ifun.de — Apple News seit 2001. 38 326 Artikel
   

Animierte Smart Covers im Apple-Store-Schaufenster

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Wer dieser Tage am Apple Store in der Londoner Regent Street vorbeiläuft, darf ein kleines Smart-Cover-Ballett bewundern. Die Covers der im Schaufenster ausgestellten iPads öffnen und schließen sich wie von Geisterhand bedient alleine.

Es ist anzunehmen, dass Apple dieses nett anzusehende Setup mithilfe eines in den Präsentationstisch eingelassenen Magnetmechanismus realisiert. Auf den iPads selbst sind dazu teils animierte Apps zu sehen, die thematisch zu Apples aktueller Kreativ-Kampagne „Fang was Neues an“ passen. (Danke Tim)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Jan 2015 um 08:53 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Jetzt noch entsprechendes Engagement in die Programmierung von iOS stecken und alles ist super.

  • Schade. Ich hatte mir bei dem Titel was anderes vorgestellt. SmartCover mit PaperDisplay oder so, wo man Inhalte vom iPad aus drauf anzeigen lassen kann.

  • Wow, bewegte Schaufensterwerbung! Das ist ja wahnsinnig innovativ! Das gab es in den 70ern schon :-) Schwarze Magie… ;-)

  • Im Centro Oberhausen steht das auch… Ich denke, dass das in jedem Store stehen wird – wenn ein Schaufenster vorhanden ist ;)

  • Das hab ich auch in dem University Village Apple Store in Seattle, WA gesehen. ) sieht ganz cool aus. )

  • Der Münchner Applestore im OEZ hat diese Schaufensterinstalation ebenfalls schon am Start.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert