ifun.de — Apple News seit 2001. 25 401 Artikel
Auch Repeater und Powerline aktualisiert

AVM stellt neue Labor-Version für FRITZ!Box 7590 und 7490 bereit

42 Kommentare 42

Für experimentierfreudige Besitzer von AVM-FRITZ!-Produkten steht neue „Labor-Software“ bereit. Konkret hat der Hersteller neue Beta-Versionen der Betriebssysteme für die FRITZ!Box-Modelle 7590 und 7490, den FRITZ!Repeater 1750E und die FRITZ!Powerline 1260E veröffentlicht.

Avm Fritzbox Labor Version

Mit den über das „FRITZ! Labor“ bereitgestellten Software-Version bietet AVM interessierten Kunden die Möglichkeit, neue Software-Funktionen vorab zu testen. Dies geschieht natürlich auf eigenes Risiko, der Hersteller weist ausdrücklich darauf hin, dass Fehlfunktionen nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Übersicht der mit den neu bereitgestellten Versionen verbundenen Verbesserungen findet ihr hier. Abhängig von dem von euch genutzten Gerät müsst ihr ein wenig nach unten scrollen, stellvertretend hier die Neuerungen für die wohl derzeit populärsten FRITZ!Box-Modelle 7590 und 7490:

DSL:

  • NEU – ungefähre Leitungslänge wird auf DSL-Übersicht angezeigt

Internet:

  • Änderung – Gültigkeit per DHCP vergebener IP-Adressen (Lease Time) für das Gastnetz separat einstellbar
  • Behoben – Anzeige von "fritz.box" als Name in E-Mail-Benachrichtigungen über MyFRITZ! (myfritz.net)
  • Behoben – Art der VPN-Verbindung (gesamter Netzwerkverkehr bzw. Zugriff auf enferntes Netz) nicht korrekt in Übersichtstabelle angezeigt
  • Behoben – Fehlende Anzeige von Versionsinformationen in E-Mail-Benachrichtigungen über MyFRITZ! (myfritz.net)
  • Änderung – Limitierung der Benachrichtigungs-Email zu Anmeldungen aus dem Internet auf der FRITZ!Box auf maximal eine E-Mail pro Stunde

System:

  • Änderung – Im Mesh wird ein auf der FRITZ!Box vergebener Gerätename als Absendername für Pushmails verwendet

WLAN:

  • Behoben – Probleme bei der Belegung von WLAN-Kanälen mit 40 MHz-Kanalbandbreite (HT40) im 2,4 GHz-Band behoben (7590)
  • Verbesserung – Im Gastzugang Verbesserung im Datendurchsatz
  • Verbesserung – Stabilität angehoben
  • Verbesserungen – diverse Verbesserungen für WLAN Mesh / AP-Steering

Smart Home:

  • Behoben – In der Bedienoberfläche von FRITZ!Box in der Betriebsart Mesh Repeater wurde u.U. der Batteriestand von Smart-Home-Geräten falsch angezeigt
  • Behoben – Setzen der Temperatur bei einer Gruppe

Telefonie:

  • NEU – FRITZ!Box in der Betriebsart Mesh Repeater kann Telefonbücher des Mesh Masters nutzen
  • Behoben – Wurde eine FRITZ!Box in der Betriebsart Mesh Repeater aus dem Mesh entfernt, wurde dies erst bei mit einem Neustart des Mesh Master berücksichtigt

USB/LTE:

  • Änderung – Maximierung der erzielbaren Datendurchsätze mit Mobilfunkstick 4G Systems W1208 durch Umstellung auf das MBIM-Protokoll

Danke Werner

Freitag, 01. Mrz 2019, 17:52 Uhr — Chris
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hucklebehrryfinn

    Ich richte es gerade schon ein :)

  • Warum sollte ich (kostenloses!!) Labor-Kaninchen spielen, wenn dann kein Support erteilt wird und ich auch die Garantieansprüche verliere? AVM, gehts noch? Das vorher viel gerühmte Mesh-System ist leider immer noch eine Krücke! Von wegen nahtloser Übergang, ….. (Box7590+Rep1750+Rep450)

  • Kann es sein das sich die Labor mit nem MAC nicht installieren lässt? Bei klappt’s zumindest nicht

  • Die 7.08er-Labor auf meiner 7590 in Zusammenspiel mit dem 7.08er auf dem FRITZ-WLAN-Repeater 1750E funktioniert im Mesh mittlerweile sehr performant.
    Hab seit kurzen zusätzlich einen FRITZ-Repeater 3000 mit 7.03 und da hab ich im Gegensatz zur 1750E wesentlich weniger WLAN-Durchsatz – hoffe AVM bring für die 3000er auch bald das 7.08er-Labor.

  • Anzeige der ungefähren Leitungslänge ist doch schon länger in den Release Versionen.

  • Ich hoffe, die 7580 erhält auch die finale 7.08, bei den Laborversionen ist sie leider nicht dabei. Wäre schade, denn so alt ist sie ja noch nicht. Gib es dazu Infos von AVM?

    • das die 7580 nicht dabei ist verstehe ich auch nicht, die 7490 ist ja nicht die gerade das neueste Modell !!

      • Ich vermute, dass die 7580 nicht dabei ist, weiße DSL nur bis 100MBit kann. Das passt nicht zum aktuellen Netzausbau, der flächendeckend 250MBit und mehr vorsieht. Deshalb kommen jetzt ja auch die 7581 und 7582.
        Da haben wir wohl aufs falsche Pferd gesetzt und müssen und gedulden.

      • Meine natürlich die 7582 und 7583…

  • Ich bin bei meiner 7490 wieder zurück auf die 06.93. Hatte mit der 7 nur Probleme. Geräte, insbesondere WLAN-Geräte aus dem SmartHome-Bereich (Steckdosen) aber auch Amazon Echos haben irgendwann kein WLAN mehr gehabt und fielen nacheinander aus. Über Tag immer wieder neue DSL Sync. Sonst noch jemand diese Probleme gehabt?

    Seit dem Downgrade alles wieder gut. Jetzt frage ich Euch (hier sind ja immer Experten unterwegs): meine Fritz.Box leuchtet mit dem WLAN die ganze Wohnung aus. Brauche also keine Repeater. Wegen Verbindung in den Keller allerdings ein PowerLAN.
    DECT Telefon von AVM noch vorhanden. Sollte ich das Update nochmals anstreben aus Sicherheitsgründen (06.xx bekommt ja auch keine Sicherheitsupdates). Funktional brauche ich es nicht wirklich, oder?

    • Ich würde das ruhig mal wieder versuchen.
      Erst recht, wenn die anderen Problemfälle zwischendurch auch schon ein Update hatten.
      Vorher sichern, dann ist das downgrade ja auch schnell zurückgedreht.

    • Bei mit genau das Gleiche. Drastischer Einbruch der WLAN-Leistung in beiden Bändern, insbesondere aber im 5GHz Band.
      Noch mühsamem Downgrade auf 6.93 läuft wieder alles wie gewohnt.
      Das möchte ich mir nicht noch einmal antuen – ich bleibe auf 6.93.

      • WLAN:
        Behoben – Probleme bei der Belegung von WLAN-Kanälen mit 40 MHz-Kanalbandbreite (HT40) im 2,4 GHz-Band behoben (7590)

  • Habe auch immer auf AVM geschworen und sogar noch eine Fritzbox im Einsatz.
    Allerdings muss ich hier ganz klar Ubiquiti erwähnen. Will nie wieder was anderes und wurde übrigens von einem ehemaligen Apple Mitarbeiter gegründet.

    • Es kommt auch immer auf die Umgebung (Gebäude/Wohnung) an und die Preise sind deutlich höher als bei AVM, da kann man auch mehr erwarten!
      Bei uns funktioniert die 7490 + 1160 sehr gut. Also kein Bedarf an etwas anderen.

  • Alleine wegen den bekannten Lücken, die auch ausgenutzt werden, solltest du updaten. Mach dir die beta drauf, die läuft wie ömmel.

  • Noch mehr Geräte dazugekommen:

    7590: 01.03.2019
    7490: 01.03.2019
    4040: 18.02.2019
    1750E: 01.03.2019
    1260E: 01.03.2019
    6890: 01.03.2019
    7530: 01.03.2019

  • Neue Geräte sind noch dazu gekommen:
    7590: 01.03.2019
    7490: 01.03.2019
    4040: 18.02.2019
    1750E: 01.03.2019
    1260E: 01.03.2019
    6890: 01.03.2019
    7530: 01.03.2019

  • Ich war immer bei AVM… jetzt jetzt Zweifele ich daran…

    Mac steht 3,80 vom neuen 1750e der mit einem Kabel am Gigabit Netz hängt… 13mbit … Super !!

    Liegt am Netz von ca. 35 WLAN Geräten die an 1 7590 und 2 1750 hängen. Nach einem Reconnect geht es hoch bis auf 1175mpbs aber nach ein paar stunden pendelt es sich auf ca. 13-14 ein :)

    AVM ist Netzwerktechnisch richtig schlecht… Ich habe die Firtzbox nur noch weil ich 7 VPN Verbindungen mit anderen FB habe.

  • Schade, daß meine 7580 fast keine Rolle mehr spielt. Vor 2 Monaten noch war sie immer als erste mit dabei, scheint aber bei AVM aufs Abstellgleis gekommen zu sein.

  • Ich hoffe die 7360 V2 kommt noch. War vom Support für Mitte 2018 angekündigt.

  • Hi,

    bin ich eigentlich der Einzige bei dem das Installieren der Labor version auf die 7590 nicht funktioniert?
    Bekomme die Fehlermeldung es ist die Falsche Image Datei.
    Bei der 1750E funktionierte es ohne Probleme

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25401 Artikel in den vergangenen 6361 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven