ifun.de — Apple News seit 2001. 31 233 Artikel

"Vorübergehende Überlastung der Systeme"

Amazon-Kreditkarte: Massive Probleme bei Banking-Umstellung

709 Kommentare 709

Zahlreiche Inhaber einer Amazon-Kreditkarte können seit gestern nicht mehr auf ihr Kreditkartenkonto zugreifen. Hintergrund ist eine technische Umstellung bei der die Karte herausgebenden Landesbank Berlin. Offenbar zu geringe Server- und Hotline-Kapazitäten führten dazu, dass das Institut zeitweise gar nicht erreichbar war.

Amazon Visa Kreditkarte

Die Zugangsprobleme halten auch heute noch an. Kunden tun wohl gut daran, die auf ihrer Seite im Rahmen der Umstellung notwendigen Maßnahmen noch ein oder zwei Tage aufzuschieben. Die Bank weist darauf hin, dass die Funktion der Amazon.de VISA Karte dadurch nicht eingeschränkt wird und diese wie gewohnt sowohl zur Zahlung als auch zum Sammeln von Punkten genutzt werden kann. Die sogenannte Erstregistrierung diene lediglich dem Login ins neue Kreditkarten-Banking und sei somit nicht zeitkritisch. Die dafür benötigten Benutzerdaten sollten Kartenbesitzern übrigens in Form einer Überweisung auf das Verrechnungskonto der Karte übermittelt worden sein.

Auf Basis diverser Leseranfragen diesbezüglich haben wir die LBB bezüglich der Probleme nachgehakt und die folgende Stellungnahme erhalten.

Stellungnahme der LBB zu den Problemen beim Kreditkarten-Banking

Wir haben vom 19. bis 26. Februar das Kreditkarten-Banking umgebaut und neue Funktionen hinzugefügt, z.B. einen stärkeren Passwortschutz, Banking in Echtzeit, die Option „temporäres Deaktivieren der Karte“, ein elektronisches Postfach, das Online-Einrichten der Wunsch-PIN und eine Funktion, mit der unsere Kundinnen und Kunden den Einsatz der Karte in bestimmten Ländern oder im Internet ausschließen können.
Die hohe Anzahl an Kundinnen und Kunden, die sich nun zeitgleich im neuen Kreditkarten-Banking registrieren wollen, hat zu einer vorübergehenden Überlastung der Systeme geführt. Entsprechend kommt es aktuell bei Anfragen an die Kunden-Hotline zu längeren Wartezeiten. Wir haben das Team der Kunden-Hotline aufgestockt, um die Fragen unserer Kunden schnellstmöglich beantworten zu können.

Update: Wenn die Benutzerdaten nicht akzeptiert werden

Hier noch ein Hinweis für alle Nutzer, die Benutzername und Passwort für die Erstregistrierung per Überweisung erhalten haben. Falls die Daten nicht akzeptiert werden, schreibt mal alles in Großbuchstaben, das sollte klappen. Besten Dank an dieser Stelle für die Leserhinweise diesbezüglich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Feb 2020 um 14:21 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    709 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    709 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31233 Artikel in den vergangenen 7273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven