ifun.de — Apple News seit 2001. 23 657 Artikel
Ewiges Hickhack

Amazon im Zwist mit Google: Verkauf von Nest-Produkten wird eingeschränkt

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Der fortwährende Streit zwischen Amazon und Google weitet sich nun offenbar auch auf die Produkte von Nest aus. Einem Bericht des Wirtschaftsmagazins Business Insider zufolge sollen Produkte der Google-Tochter aus dem Amazon-Angebot verschwinden.

Bereits heute sucht man auf Amazon vergeblich nach den neusten Nest-Produkten wie der Nest Cam iQ. Amazon hat den Hersteller offenbar darüber informiert, dass neue Produkte nicht mehr ins Angebot aufgenommen werden. Im Gegenzug hat Nest offenbar alle Lieferverträge mit dem Versender gekündigt, in der Folge werden nur noch die restlichen Lagerbestände über Amazon abverkauft, bevor die Produkte von Nest komplett aus dem Angebot entfernt werden. Seitens Nest wolle man entweder das komplette Angebot über Amazon verfügbar machen, oder vollständig auf die Handelsplattform verzichten.

Nest Protect Rauchmelder Iphone App

Amazon hat keine Begründung für die Einschränkung des Angebots genannt, es ist allerdings davon auszugehen, dass der fortwährende Streit mit Google diesbezüglich eine Rolle spielt. Google und Amazon konkurrieren direkt mit ihren Smarthome-Lautsprechern und Sprachassistenten. Zuletzt hat Google seinerseits die Bereitstellung von YouTube auf Amazon-Geräten wie Fire TV oder dem Echo Show beschränkt. Amazon verzichtet im Gegenzug auf den Vertrieb von Googles Fire-TV-Konkurrenz Chromecast.

Google hat kürzlich erst angekündigt, seine Tochter Nest wieder stärker an die Stammmarke zu binden. Die neuste Nest-Sicherheitskamera IQ fordert Alexa nun mit integriertem Google Assistent heraus, Amazon hat seinerseits seine Marktstellung im Bereich der Sicherheitslösungen durch den Kauf des Video-Türklingel-Herstellers Ring verbessert.

Montag, 05. Mrz 2018, 15:07 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Einfach nur Ultranervig :( Was ein Kindertheater

  • Einfach gar nichts von den 2 größten Kindern im Kindergarten kaufen.

  • Kindergarten ! Die schaden sich nur gegenseitig und vergraulen Kunden

  • Ich hasse solche Spielchen. Was bin ich froh, dass Apple und Amazon sich geeinigt haben.

  • Passend zum Verhalten des Präsidenten der Vereinigten Staaten

  • Naja, dann ist YouTube bestimmt bald runter vom Fire TV.

  • Die Rauchmelder von Nest sind auch seit Wochen nicht mehr oder nur vereinzelt über Drittanbieter verfügbar. Sehr schade, jetzt einigt mich dazu durchgerungen habe sie zu kaufen.

  • Naja…bei Amazon einkaufen schickt sich eh nicht. Und Google Produkte kaufen?….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23657 Artikel in den vergangenen 6085 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven