ifun.de — Apple News seit 2001. 38 545 Artikel

Soundtracks für 300 Aktivitäten

„Alexa, spiel Musik zum Kuscheln“: Neue Sprachkommandos für Amazon Music

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Nutzer von Amazon Music können nun eine Vielzahl neuer Sprachbefehle, um mithilfe von Alexa die passende Musik zu verschiedensten Anlässen zu finden. Amazon hat die Alexa-Musiksprachsteuerung umfassend erweitert und stellt eigenen Angaben zufolge mehr als 300 neue Kommandos zu Verfügung.

Amazon Echo

Statt Alexa nach einem bestimmten Songtitel, Künstler oder Genre zu fragen, könnt ihr nun einfach die passende Musik zu unterschiedlichsten Aktivitäten starten. Die neuen Sprachbefehle basieren auf einer Auswertung des Nutzerverhaltens der letzten Monate in den USA, Deutschland, Großbritannien und Japan. Ein paar Beispiele aus der Amazon-Pressemitteilung:

  • Alexa, spiel Musik zum Aufstehen!
  • Alexa, spiel Musik für die Arbeit!
  • Alexa, spiel Musik fürs Workout!
  • „Alexa, spiel Musik für den Kindergeburtstag.
  • Alexa, spiel Musik zum Kuscheln!
  • Alexa, spiel entspannende Hintergrundmusik!

Die neuen Musiksprachkommandos sind exklusiv für Amazon Music verfügbar und können sowohl mit Amazon Music Unlimited als auch mit Prime Music genutzt werden. Amazon will dieses Angebot stetig erweitert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Sep 2017 um 19:00 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Schöner wäre es, die Probleme mit SWR3 in den Griff zu bekommen…

  • Die sollen mal lieber die Schnittstelle verbessern, damit man Standardskills wählen kann, die ohne Skillnamen verwendet werden können.

  • Alexa, spiel Musik zum Kuscheln!Alexa, Dimmer Schlafzimmer auf 10%!Alexa, stell den Timer auf 5 Minuten!

  • Bei mir wird für jede der Aussagen eine Playlist von Spotify abgespielt…

  • @ ichichich,Ändere deinen Standard Musik Player von Spotify auf Amazon Music. Nur dann funktionierrn die Sprachbefehle für die Musik korrekt.

  • Die sollten endlich mal andere Aktivierungsworte bereitstellen und die Google suche intrigieren.

  • CaliforniaSun86

    Habe ich auch gerade gedacht. Hauptsache mal Off-Topic irgendwas schreiben …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38545 Artikel in den vergangenen 8308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven