ifun.de — Apple News seit 2001. 24 647 Artikel
Nutzung entscheidet über Preisgeld

Alexa Skills zum Spielen: Amazon zeigt die sechs Finalisten

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Im August hat Amazon mit der interessierte Entwickler dazu aufgerufen, Spiele zu entwickeln, die sich über die Echo-Lautsprecher, also per Spracheingabe zocken lassen. Das Besondere: Die sogenannte „Alexa Skills Challenge: Games“ versprach Preisgelder.

Skill Icons

Im Laufe der darauffolgenden sieben Wochen wurden über 100 Gaming Skills in der Kategorie „Spiele, Quiz und Zubehör“ eingereicht. Aus diesen hat Amazon nun sechs Finalisten ausgewählt, die sich bereits über 2.500 Euro freuen können und nun die Chance haben, den Hauptpreis von 10.000 Euro für ihre Voice-Games abzugreifen.

Wir erinnern uns: Amazon will nicht nur die Echo-Buttons an den Mann bringen, sondern langfristig auch über In-Skill-Käufe Geld verdienen – und Spiele eigenen sich dafür natürlich hervorragend.

Zurück zur „Alexa Skills Challenge: Games“, dessen Sieger um den 7. Dezember herum bekannt gegeben wird. Dies sind die sechs Finalisten für deutschsprachige Skills, die ab sofort ausprobiert werden können:

  • Schätze den Preis: Das Spiel ist eine Adaption von “Schätze den Preis”, bei dem mehrere Spieler den Preis eines Produkts erraten. Wer zuerst 3 Punkte hat, gewinnt.
  • Marsstation: Als Kommandant eines Forschungsteams auf einer marsianischen Raumstation ist der Spieler dafür verantwortlich, dass das Team happy und die Station in Schuss gehalten ist sowie Reparaturen durchgeführt werden.
  • Schnapsturnier: Schnapsturnier ist die Sprachadaption des berühmten Kartenspiels Schnapsen.
  • Ja, Hoheit: Als König eines Reiches im Mittelalter muss sich der Spieler um die Intrigen des Adels und den Aufstand der Bauern kümmern und Reichtum und Einfluss seines Königreichs bewahren.
  • Der Eiserne Falke: In dieser interaktiven Geschichte wird der Spieler als Soldat Sardak in unerwartete Abenteuer verwickelt, während er versucht, das Königreich Rivaan vor dem Untergang zu bewahren.
  • Brain Pain: Brain Pain fordert das Gehirn mit verschiedenen Geräuschen heraus, die es zu identifizieren gilt. Klingt einfach? Doch während des Spiels werden neue Regeln hinzugefügt – und die richtige Antwort aus der ersten Runde wird in Zukunft möglicherweise falsch sein.

Zudem sind die folgenden Skills für einen der fünf Bonuspreise (2.500 Euro und ein Echo Spot) nominiert: Ich war einmal. Ein Wikinger, Kinder besuchen den Bauernhof, Star Commander, Schnapsturnier, Schätze den Preis, Monster Madness und Ja, Hoheit.

Demo-Video „Marsstation“

Freitag, 02. Nov 2018, 19:28 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hört sich lustig an, vielleicht sollte ich den neuen Dot doch mal testen.

  • Sehr smart von Amazon. Gaming Skills für 2.500,- Euro von ambitionierten Amateuren entwickeln lassen, statt diesen gierigen professionellen Programmierern das schöne Geld in den Rachen zu werfen… oh wait…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24647 Artikel in den vergangenen 6238 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven