ifun.de — Apple News seit 2001. 37 657 Artikel

Vorerst nur in den USA

Alexa: Neue Playlist-Funktion nur für Music Unlimited-Abonnenten

Artikel auf Mastodon teilen.
2 Kommentare 2

Während Amazon Deutschland seinen Alexa-Nutzern aktuell vor allem Tipps zum bevorstehenden Valentinstag zukommen lässt und im letzten Kunden-Mailing unter anderem dazu auffordert, Alexa nach einem Valentinswitz zu befragen, die Aufforderung „Spiel Musik zum Candle Light Dinner“ auszuprobieren oder die „Playlist Valentinstag“ von Amazon Music wiederzugeben, dürfen sich US-Nutzer über eine neue Playlist-Funktion freuen.

Playlist

Das neue Feature, das vorerst nur in den USA verfügbar ist, gestattet die Zusammenstellung eigener Wiedergablisten mit Hilfe von Sprachbefehlen. Anwender können aktuell laufende Titel zu einer eigenen Playlist hinzufügen oder einen gerade spielenden Track zum Anlass nehmen, eine neue Playliste zu erstellen.

Die Funktion lässt sich jedoch ausschließlich von Abonnenten des Amazon-eigenen Musikdienstes Amazon Music Unlimited nutzen. Dieser kostet 7,99 Euro für Prime-Mitglieder und 3,99 Euro für Nutzer, die lediglich von einem Echo-Gerät auf Amazons Musik-Katalog zugreifen wollen. Amazon bietet einen kostenlosen 30-Tage-Test an.

Amazon Preise

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Feb 2018 um 11:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Dieses „Vorerst nur in den USA“ geht mir allmählich auf die Nervern!!! :-(

    • Da finde ich es gar nicht so nervig. Nervig finde ich eher Apple Pay, da sich Apple das Feature und die Hardware dazu im IPhone selbstverständlich schön was kosten lässt und wir das im Kaufpreis entsprechend bezahlen, aber nicht vernünftig nutzen können. Bastellösungen wie Boon mal ausgenommen, das keine ernsthafte Alternative ist, wenn ich ständig Geld überweisen muss.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37657 Artikel in den vergangenen 8156 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven