ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

AirPort Express günstiger – Musik drahtlos zur Anlage

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Apples WLAN Basisstation AirPort Express ist nicht viel größer als ein Notebook-Netzteil und unterstützt ganz nebenbei noch AirTunes, die drahtlose Übertragung von Musik aus iTunes an eine mit der AirPort Express-Station verbundene Stereoanlage oder Aktivlautsprecher. iTunes ab Version 4.6 erkennt die angeschlossenen Lautsprecher automatisch, über ein Einblendmenü in der Fußleiste lässt sich dann statt den Computerlautsprechern auch ein an die entfernte WLAN-Station angeschlossenes Gerät für die Ausgabe auswählen.

Apple hat AirPort Express jetzt auf den schnelleren und von der Reichweite höheren Standard 802.11n aufgerüstet und gleichzeitig den Preis um 10 Euro auf 89 Euro gesenkt. Die Basisstation verkraftet bis zu zehn gleichzeitige Benutzer und unterstützt dank eines integrierten USB-Anschlusses auch das Drucken über WLAN mit kompatiblen Druckern.
Die AirPort-Express-Station lässt sich zum neuen Preis von 89 Euro hier im Apple Store bestellen.

Dienstag, 18. Mrz 2008, 12:39 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ….jetzt muss ich doch glatt mal in den nächsten store – hat mich sehr intressiert dieser beitrag ;)

  • an dieser stelle sei auch auf airfoil hingewiesen … ein sehr nützliches tool in verbindung mit air port express stationen!

  • Gott sei dank dem tiefen Dollar Kurs… Jetzt machen Bestellungen aus den USA noch mehr Spass!

  • Geht das überhaupt auf Windows XP/Vista? Oder nur auf Apple PC’s?

  • geht natürlich auch mit windows, muss ja nur übern browser konfiguriert werden

  • Hallo zusammen. Für mich ist http://www.alloysoft.com die absolut beste Lösung Musik drahtlos zu steuern. Läuft erstklassik ohne Jailbreak o.ä. auf IPhone/IPod touch und Pocket PC! Diese Software hat meines Erachtens einen eigenen Beitrag verdient. A Killer App!

  • Was ich viel KRASSER finde, ist ja die Tatsache, dass die Airport Express jetzt mit 802.11n funkt! GEIL

  • Kritik:
    Dies ist wieder so ein Artikel, welcher ohne Vorkenntnisse nicht wirklich zu verstehen ist.
    Ist das jetzt ein Teil das an die Hifi-Anlage angeschlossen wird und man seine Musik mit dem Touch drahtlos daraufhin überträgt ODER wird vom PC aus die Musik auf den Touch übertragen ODER was?

  • Im ersten Absatz werden eigentlich alle deine Fragen beantwortet:
    Du kannst eine Stereoanlage oder Aktivlautsprecher anschließen und die Musik wird drahtlos von iTunes aus übertragen.

  • Gut ich habs jetzt so in etwa verstanden (Musik aus iTunes via WLAN zum AirPort weiter per Kabel zum Hifi-Anlage)
    Nur … wie spielt das iPhone bzw. der touch da mit. Schließlich wird er bei den Erläuterungen im Applestore zu diesem Produkt ausdrücklich aufgeführt.

    Aber für was?
    Danke für obige Antwort ufrOst

  • Ich denk mal genauso wie dein mac. Über W-Lan wird die Musik an das Teil gesendet und von da an aufd Anlage. Und gleichzeitig funktioniert das Teil als W-Lan Accespoint.
    Zumindest hab ich es so verstanden.

  • @Klaatuu: Das iPhone oder der iPod Touch können den Airport Express nur als WLAN Access Point nutzen. Das Streamen von Musik vom iPod zur Stereo-Anlage oder ähnliches ist von Seiten Apples nicht gedacht. (Vielleicht trotzdem irgendwie möglich?)

    Grüße

  • Geht das mit einer beliebigen Stereoanlage oder benötigt die einen bestimmten Anschluss?

  • geht mit jeder beliebigen stereoanlage (cinch-kabel-anschluss notwenig) oder mit aktivlautsprechern

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5779 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven