ifun.de — Apple News seit 2001. 26 666 Artikel
Für Apple Pencil optimiert

Adobe Fresco: Neue iPad-Zeichen-App startet

11 Kommentare 11

Die iPad-Zeichen-App Adobe Fresco steht jetzt im App Store zum Download bereit. Mit der Anwendung will Adobe insbesondere Künstlern und Grafikern eine komfortable und vielseitige Arbeitsumgebung bieten, die sich besonders gut mit dem Apple Pencil verwenden lässt.

Fresco Pinsel

Adobe Fresco kombiniert Funktionen von Photoshop und Vektorwerkzeugen. Adobe verspricht in diesem Zusammenhang auch realistische Kunstpinsel, so sollen digitale Aquarell- und Ölfarben wie auf echtem Papier und echter Leinwand verlaufen und sich vermischen. Anwender können eigene Pinsel aus Photoshop importieren oder auf die Werkzeuge bekannter Illustratoren zugreifen. Der Hersteller nennt folgende Kernfunktionen der App:

  • Zugriff vom iPad auf mehr als Tausend Pinsel aus Photoshop für den Desktop
  • Exklusive interaktive Pinsel auf Basis von Adobe Sensei, die pastose Ölfarben und realistisch fließende Aquarelle simulieren
  • Vektor- und pixelbasierte Pinsel in derselben App verfügbar
  • Nahtloser Wechsel zwischen Photoshop und Fresco
  • Modulare Benutzeroberfläche mit leistungsstarken, anpassbaren Werkzeugen

Adobe Fresco lässt sich kostenlos laden und sechs Monate zum Test nutzen, anschließend wird ein Monatsbeitrag in Höhe von 10,99 Euro fällig. Die App ist in die Creative Cloud integriert und setzt die Anmeldung mit einer Adobe ID oder alternativ auch über Facebook und Google voraus.

Laden im App Store
‎Adobe Fresco -Zeichnen & malen
‎Adobe Fresco -Zeichnen & malen
Entwickler: Adobe Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden
Mittwoch, 25. Sep 2019, 9:50 Uhr — Chris
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sebastian Berger

    Ich soll 11 Euro monatlich für ne Malapp bezahlen? o.O Ich bin durchaus Verteidiger des Adobe Cloud Modells aber das ist arg bescheuert!
    Das ist der Preis fürs komplette Fotobundle aus Lightroom und Photoshop. o.O

  • Naja, demnächst wohl eher kostenlos, wie alle Adobe Produkte die nicht zünden und dann als Marketingtool für die CC mit angeboten werden. Ich mag Adobe, aber auf Abo bin ich und sicherlich auch die ganzen anderen Procreate Nutzer nicht. Und Affinity bietet auch schon ein mächtiges Tool für schmaleres Geld.

    • Sebastian Berger

      Ich find das gesamte Adobe Abo Modell an sich völlig in Ordnung.
      Aber hier überziehen Sie völlig.
      Das ist der Preis für Photoshop und Lightroom zusammen und DIE verdienen Geld.

    • Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Affinity bietet weder eine Alternative zu Lightroom geschweige denn zu Fresco.

  • Concepts sollte in dieser Alternativenliste nicht fehlen. Alles tolle Tools.

  • Wurde uns nicht vor fast einem Jahr auch mal Photoshop für das iPad versprochen? War das nicht eins der Gründe für die neuen Pro Modelle? Naja vielleicht zeigen sie dann auf der nächsten Keynote ein Jahr später mal wieder ne Demo und die Leute sind zufrieden ¯\_(ツ)_/¯

  • HAHA Adobe, die haben wohl nimmer alle Tassen im Schrank.
    Lieber ProCreate, Affinity Designer, Affinity Photo, bald auch Affinity Publisher, Concepts ist auch stark und Paintstorm wirk komisch ist aber sehr mächtig.

    • Ja, Affinity und andere Apps machen einen guten Job, aber das was Adobe da mit Fresco vorgelegt hat, da kommt momentan keiner ran, sorry. Die Mischung aus Pixel und Vectorgrafik, die Qualität der Pinsel und und Verläufe, das ist einfach top. Die meisten professionellen Illustratoren arbeiten nach wie vor gerne mit Adobe und wissen schon warum.

      Ausserdem sind die 6 Monate kostenlose Testphase sehr kulant!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26666 Artikel in den vergangenen 6565 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven