ifun.de — Apple News seit 2001. 35 003 Artikel
   

Acronis True Image 2017: Backup-Software für Mac, Windows und Mobilgeräte

13 Kommentare 13

Acronis True Image wird vom Anbieter gerne als „weltweit schnellste Backup-Software“ bezeichnet. Eine Behauptung, die wir nicht überprüfen können, flott ist die Anwendung aber zweifellos, dies macht sich besonders im Vergleich mit der teils sehr trägen Apple-Lösung Time Machine bemerkbar.

Acronis True Image 2017

Die neue Version Acronis True Image 2017 soll nun erneute Geschwindigkeitsvorteile bringen, verspricht zudem aber eine Reihe attraktiver Verbesserungen. So können Windows-Nutzer im heimischen WLAN-Netz nun drahtlose Backups ihrer iOS- und Android-Geräte (App-Link) erstellen. Die Entwickler haben die NAS-Unterstützung der Software verbessert und bietet zudem ein Archivierungssystem an, mit dessen Hilfe sich große oder selten genutzte Dateien vom Mac oder Windows-Rechner auf eine externe Festplatte, ein Netzwerk-Laufwerk oder NAS-System oder in die optional angebotene Acronis Cloud auslagern lassen. Die Daten sind weiterhin per Datei-Explorer, Finder oder Web-Browser nutzbar – Ähnliches baut Apple ja mit Optimized Storage in macOS Sierra ein.

Acronis True Image Einstellungen

Zusätzlich zu den lokal verfügbaren Backup-Funktionen bietet Acronis True Image auch erweiterte Online-Features, so könnt ihr sofern ihr über ein Online-Konto bei Acronis verfügt eure Backups auch per Web-Interface verwalten oder inkrementelle Backups eurer Facebook-Seite erstellen. Sämtliche Acronis-Backups können verschlüsselt erstellt werden. Zudem kann die Software ein Notfallmedium für den Systemstart bei Festplattenproblemen erstellen.

Preislich hält Acronis für True Image 2017 zwei Optionen bereit. Der Einmalkauf der Software schlägt mit 49,99 Euro zu Buche, alternativ kann ein Jahresabo mit Upgrade-Option zum Preis von 39,99 Euro oder für zwei Jahre zum Preis von 59,99 Euro erworben werden. Eine zeitlich begrenzte Testversion ist kostenlos verfügbar.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Aug 2016 um 11:13 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35003 Artikel in den vergangenen 7718 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven