ifun.de — Apple News seit 2001. 34 948 Artikel

Bald 25% aller Geräte außerhalb von China

Abkehr von China: Apple sieht Indien als attraktiven Produktionsstandort

40 Kommentare 40

China war lange Zeit ein attraktiver und billiger Produktionsstandort für Apple. Damit verbunden sah sich der Hersteller allerdings nicht nur mit immer wieder heftiger, politisch motivierter Kritik konfrontiert, sondern musste zum Teil auch gravierende Produktionsprobleme verkraften. So blieben auch die Produktionsstätten der dortigen Apple-Partner nicht von den drastischen COVID-19-Maßnahmen in China verschont und wurden beispielsweise zum Teil über längere Zeiträume abgeriegelt.

All dies hat Apple sicher zusätzlich motiviert, die Suche nach alternativen Standorten für die Produktion seiner Geräte zu forcieren. Dabei dürfte das Unternehmen auch in der Zukunft insbesondere Ausschau nach Ländern mit niedrigem Lohnniveau halten

Apple Zulieferer China

Die Verlegung von Teilen der iPhone-Produktion nach Indien hatte 2017 darüber hinaus allerdings auch den schlichten Grund, dass es dort ungewöhnlich restriktive Regeln für die Marktteilnahme gibt. Wer in Indien verkaufen will, muss zwingend auch einen Teil seiner Produktion in dem Land ansiedeln.

Apple soll die Produktion in Indien stark erweitern

Die Marktforscher J.P.Morgan versuchen Apples Abkehr von China in Zahlen zu fassen und wagen die Prognose, dass Apple bereits in drei Jahren ein Viertel aller Apple-Geräte – nicht nur iPhones, sondern auch Macs, iPads, AirPods und die Apple Watch – außerhalb von China fertigen wird, ein großer Teil davon sicher in Indien. Einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters zufolge sollen in Indien bereits in diesem Jahr fünf Prozent der iPhone-14-Produktion liegen.

Apples alte Vertragspartner bleiben dabei aller Voraussicht nach weiter im Boot. Wie bereits beim Aufbau der iPhone-Produktion in Indien wird auch weiterhin damit gerechnet, dass in Taiwan ansäßige Unternehmen wie Hon Hai (Foxconn) und Pegatron dort zusätzliche Produktionsstätten einrichten. Apple plane aber zumindest auf lange Sicht, aus Indien stammende Unternehmen entsprechend zu qualifizieren.

22. Sep 2022 um 19:06 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    40 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34948 Artikel in den vergangenen 7709 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven