ifun.de — Apple News seit 2001. 38 508 Artikel

Günstig-Gateway mit Zigbee und HomeKit

Ab heute: HomeKit-Gateway und Smart-Home-Geräte bei LIDL

Artikel auf Mastodon teilen.
28 Kommentare 28

Der vor allem als Lebensmittel-Discounter bekannte Einzelhändler LIDL startet unter der Überschrift „Smarte Technik“ heute mit dem Aktionsvertrieb seiner sogenannten SILVERCREST Gateway – den Apple-Vertrieb bietet LIDL ja schon länger an.

Lidl Gateway 1500

Günstig-Gateway mit Zigbee und HomeKit

Die Smart-Home-Basis mit Zigbee-Kompatibilität unterstützt Apples Smart-Home-Standard HomeKit und positioniert sich mit ihrem Verkaufspreis von nur 24,99 Euro als günstiger Einsteiger-Hub am Markt, mit dem sich die smarten Leuchtmittel und Steckdosen des Anbieters verbinden lassen.

Die Auswahl der von LIDL angebotenen Smart-Home-Produkte unterscheidet sich im Netz meist deutlich von den online angebotenen Produkten, entsprechend solltet ihr vor dem Filialabstecher einen Blick auf die offiziellen Hardware-Übersicht werden und hier nicht nur prüfen, welche Artikel lediglich in den Filialen erhältlich sind, sondern auch nachschauen wie es um deren Verfügbarkeit bestellt ist.

Lidl Hub 1500

 

LIDL setzt wie IKEA auf das Gateway-Konzept, bei dem lediglich die Smart-Home-Basis über eine HomeKit-Zertifizierung verfügt und die einzelnen Endgeräte ohne Apples Siegel ausgeliefert werden. Sobald diese jedoch mit der HomeKit-Gateway verbunden sind tauchen diese auch in Apples offizieller Home-Applikation auf und lassen sich auf iPhone, Mac und iPad sowie per Siri steuern, ohne dass die Anwendung des Herstellers installiert sein muss.

Steckdosen, Lampen und Leuchtmittel

Wer schon mal Produkte von der LIDL-Marke SILVERCREST in der Hand hatte, der weiß dass sich deren Qualität stark von einander unterscheidet und eine allgemeine Bewertung nicht wirklich möglich ist. Wenn es jedoch um die Ausstattung von Gartenlaube oder Einliegerwohnung geht, dann dürften nur wenige HomeKit-Lösungen am Markt mit einem vergleichbar geringen Einsteiger-Preis existieren.

Zum heutigen Verkaufsauftakt des Smart-Home-Angebotes kann es jedenfalls nicht schaden die Hardware-Übersicht einmal in Augenschein zu nehmen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Okt 2022 um 08:37 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Steckdosen sind wirklich günstig!
    Ich hoffe, dass solche bald mit Thread auf den Markt kommen. Bisher gibts diese leider nur von Eve. Die sind aber sehr solide und funktionieren super, wenn auch nicht ganz so günstig …

    • Ohne Matter, bestenfalls Thread-Unterstützung würde ich derzeit nichts mehr kaufen

      • So ist es

      • Immer noch nicht verstanden was Thread und matter ist.

        Thread ist die hardware und matter die Software. Wenn jemand heute schon thread verbaut, kann man später jederzeit mit matter darauf zugreifen.

        Übrigens nicht nur thread wird mit matter funktionieren, sondern auch wlan.

        Was nicht funktionieren wird ist wlan ohne festen Stromanschluss.

      • Habe nichts anderes behauptet, oder? Meine Aussage war, ohne Matter-Unterstützung wird nichts mehr gekauft. Weil dann alles mit allem, herstellerübergreifend funktioniert, auch ohne Thread. Gibt es jedoch matterunterstützende Produkte mit Thread, sind diese den nicht threadunterstützenden vorzuziehen, weil Meshnetzwerk und in der Regel kein Hub. Außer die Produkte, wo der Hub der Threadpunkt ist, wie bei Hue oder Bosch

      • @Moe
        Wenn man selber nicht wirklich verstanden hat, worum es geht, sollte man nicht versuchen, andere zu belehren:

        Matter ist ein neuer einheitlicher Standard, der dafür sorgen soll, dass SmartHome Geräte unterschiedlicher Hersteller miteinander kommunizieren und sich so auch gegenseitig steuern können.

        Thread ist ein Bestandteil von Matter. Genauer gesagt ist Thread ein Funkprotokoll und noch genauer ist Thread nur eine Weiterentwicklung des Zigbee-Standards…..

      • Leider völlig falsch!

        Thread ist eigenständig und kein Teil von Matter. Thread läuft auch mit KNX oder DALI.

      • @Klaus

        Falsch! Thread ist Bestandteil von Matter. Was wiederum das ermöglicht was du sagst. Übergreifende Kommunikation zwischen unterschiedlichen SmartHome Systemen. Also erst erkundigen und dann posten oder wie in deinem Fall …. lieber nicht…..

  • Christian Harten

    Da es ja auf Zigbee basiert, sollte einiges sich davon ja womöglich mit der Hue Bridge koppeln lassen.
    Hat da jemand Erfahrung mit Lidl/Silvercrest Produkten in Verbindung mit der Hue Bridge und ggf. homebridge?
    Würde ungern noch einen Hub ins Netzwerk knallen.

    • Es geht teilweise. Nicht jede Lampe lässt sich einbinden und wenn ja nur mit Funktionseinbussen, zumindest bei den von mir verbauten Leuchtmittel. Bin dann den Umweg über die Homebridge gegangen, um die Leuchten voll nutzen zu können.

    • Fast alles geht mit Hue. Ich habe hier diverser Lampen und Steckdosen von denen im Einsatz und die sind besser als die meisten teuren Geräte. ich habe sogar alle Ledvance/Osram Birnen und Steckdosen durch die von Lidl ersetzt, weil die einfach zuverlässiger sind.

      Wichtig aber: HomeKit geht dann nicht mehr, wenn Du die an dem Hue Hub betreibst. Dann kannst Du die mit Siri aber immer noch über Kurzbefehle steuern.

  • Jeder ernsthafte HomeKit Nutzer sollte die Finger vom Lidl Smart Home lassen, denn was bringt der Vorteil von einer zentralisierten Haussteuerung wie HomeKit, wenn Lidl unsere persönlichen Daten mit China und der halben Welt teilt?

    Wen es interessiert mit wem Lidl unsere Daten teilt, sollte ein Auge auf den Punkt 9 der Datenschutzrichtlinie von “Lidl Smart Home” werfen.

    Punkt 10 erklärt uns noch das Lidl allerlei Daten mit Servern in China und USA teilt und selbst entscheidet wie hier das “Datenschutzniveau” ausfällt.

  • Mal doof gefragt.. sind alle Smart Home Birnen in der Energieeffizienz am schlechtesten? Zumindest sehe ich bei Amazon auch immer nur die Effizienzklasse F.

  • Will Aldi und Lidl nicht ab nächsten Jahr diesen ganzen nicht Lebensmittel Sektor, also auch Technik, zurückfahren?
    Frage mich dann wie es dort mit der weiteren Unterstützung ausschaut. Kaufe ungern einen toten Gaul.

  • Bin mit den Steckdosen sehr zufrieden, vor allem weil sie das eigene WLAN nicht zumüllen. Laufen bei mir über Homeassistant mit nem Sonoff Zigbee Stick

  • Hat jemand von Euch die Mehrfachsteckdosen über das HomeKit-Gateway zum Laufen gebracht? Bei mir erscheint nur eine der Steckdosen.

    • Das kann HomeKit (noch) nicht, darüber geht nur an oder aus (alle). Mein Tipp: Mache Zeitpläne in der App. Darüber kannst Du jeder Steckdose einen eigenen Plan zuweisen und über HomeKit kannst Du dann aber immer noch alles ein- oder ausschalten.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38508 Artikel in den vergangenen 8301 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven