ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
Update jetzt auch für den Mac

1Password vereinfacht 2-Faktor-Authentifizierung

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Nachdem die iOS-Version bereits gestern aktualisiert wurde, ist jetzt auch 1Password für Mac in Version 6.8 verfügbar. Das Update bringt eine willkommene Verbesserung bei der Benutzung von Einmal-Passwörtern.

1password Einmal Kennwort

Die mit dem Update aktualisierte 1Password Extension für Webbrowser vereinfacht die Anmeldung bei Webseiten, die im Rahmen der 2-Faktor-Authentifizierung zusätzlich zum Anmeldename und „normalen“ Passwort noch die Eingabe eines automatisch generierten Einmal-Passworts benötigen, deutlich. Während die gewöhnlichen Login-Felder ausgefüllt werden, wird das aktuelle Einmal-Passwort gleich automatisch in die Zwischenablage kopiert und kann direkt nach der ersten Stufe des Anmeldevorgangs ins entsprechende Feld eingefügt werden. Im Anschluss an den Anmeldevorgang stellt 1Password den ursprünglichen Inhalt der Zwischenablage wieder her.

Weitere Verbesserungen im Zusammenhang mit dem Update betreffen das für Neukunden angebotene Abo-Modell 1Password.com.

Laden im App Store
1Password
1Password
Entwickler: AgileBits Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden

Theine für kurze Zeit kostenlos

Wenn wir gerade auf Mac-Apps schauen, geben wir euch noch schnell einen Gratis-Tipp mit auf den Weg. Das kleine Tool Theine lässt sich im Moment mal wieder kostenlos laden. Die Menüleisten-App hält euren Rechner davon ab, den Bildschirm abzudunkeln oder den Bildschirmschoner zu aktivieren. So könnt ihr beispielsweise verhindern, dass sich der Mac bei längeren Downloads oder sonstigen Aktivitäten unerwünscht „schlafen legt“.

Laden im App Store
Theine
Theine
Entwickler: IXEAU UG (haftungsbeschraenkt)
Preis: 1,99 €
Laden
Mittwoch, 19. Jul 2017, 12:52 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ähhh, wird mir ein Alter Artikel angezeigt?
    Das mit dem TFA läuft doch schon seit Monaten.

  • Irgendwie Probleme seit dem letzten Update mit Chrome Plugin :/

  • @Mysterium1987:
    Ich habe noch kein Abo, sondern eine gekaufte Lizenz, und es funktioniert hervorragend!

  • Also ich würde ja eher nicht die 2FA-Funktion in einem Password-Saver nutzen. Die Idee ist doch, dass man einen 2. Faktor hat, um zusätzliche Sicherheit zu erlangen.
    Wenn ich jetzt Passwort und 2. Faktor an der gleichen Stelle habe, kann ich es auch lassen….

    • Du könntest dir in dem Fall auch das Passwort merken und den 2. Faktor per Passwort-Manager nutzen. Das hat für mich persönlich den Vorteil, dass der 2. Faktor z.B. bei einem Umzug zu einem neuen iPhone gesynct wird und nicht neu angelegt werden muss.

  • Wie läuft denn das, wenn man für eine Seite mehrere OTPs hat?
    Bei Kraken gibt’s z.B. unterschiedliche für Login, Funding, Trading und Withdrawal.

  • Ist es nicht sicherer diese 2 Faktor Passwörter in einer separaten App (z.B. Google Authenticator) zu haben?!
    Ich meine sollte irgendwann mal jemand den Tresor von 1 Password in die Finger bekommen und auch nich entschschlüsseln können, dann hat er ja auch sofort die 2 Faktor Passwörter…

    • Die Google-App ist aber nicht passwort geschützt. Wenn jemand die Passwörter über dein iPhone kopiert kann er die Google App auch mitkopieren.

      Wirklich sicher ist nur wenn man es wort wörtlich nimmt. 2 Faktor ist ein anderes Gerät zb. iPad wenn man sich auf dem iPhone auf einer Website anmeldet.

    • Ja das verstehe ich auch nicht was da sicherer sein soll wenn jemand mir das Passwort von 1Password gephisht hat dann kann er es einmal am Rechner öffnen und dann mit der selben App dann das TFA Code erzeugen. Das macht dann irgendwie keinen sinn

  • Irgendwie verstehe ich das mit der TFA nicht. Der Code kommt ja über nen 2. vektor. Also per SMS oder Email oder sowas? Wie kommt dann 1Passwort an dieses einmal passwort?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven