ifun.de — Apple News seit 2001. 30 010 Artikel

Direkt-Vergleich mit dem iMac

1080p-Webcam: PC-LM1E von Aukey mit 20 Euro Abzug

60 Kommentare 60

Zuletzt im Rahmen der sogenannte Black Friday Woche reduziert, bietet sich die 1080p-Webcam PC-LM1E des Zubehör-Anbieter Aukey heute noch mal deutlich günstiger als sonst an.

Aukey Webcam Small

Auf den Sonderpreis von 28,99 Euro kommt man über die Kombination zwei laufender Aktionsangebote. Zum einen können Prime-Kunden einen 10-Euro-Coupon auf der Produktseite der Kamera aktivieren, zum anderen zieht der Gutscheincode 6OG9CFAA zusätzlich 10 Euro an der Amazon-Kasse ab.

Damit liegt Aukey-Kamera mit integrierten Mikrofonen 20 Euro unter der aktuellen Preisauszeichnung von 48,99 Euro.

Webcam Preis

Der Publikums-Liebling versteht sich auf eine Auflösung von 1920px x 1080px, besitzt ein integriertes Stereomikrofon und einen 65° weiten Sichtbereich. Mit einem 1,8 Meter langem USB-Kabel ausgestattet, lässt sich die Aukey-Kamera ohne zusätzliche Software-Installation am Mac einsetzen und sowohl an den Monitor klemmen als auch auf dem Tisch platzieren oder per Stativ-Gewinde arretieren.

Produkthinweis
AUKEY Webcam 1080p Full HD mit Stereo-Mikrofon, Web-Kamera für Videochat und Aufnahme, kompatibel mit Windows, Mac und... 28,99 EUR 49,99 EUR

Webcam Diff

FaceTime am iMac: Die integrierte Kamera und Aukeys PC-LM1E
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Jan 2021 um 12:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • es werden nur 10€ Rabatt angezeigt

  • So schlimm sind die eingebauten Kameras in den macs nicht. Aber die beste Qualität sollte man auch nicht kaufen, schließlich sieht der gegenüber dann jeden Pickel und jedes Barthaar und kann jederzeit unbemerkt Screenshots machen. Was man sicherlich auch beachten sollte. Also Vorsicht damit – Fluch und Segen zugleich. Solang man den anderen erkennen kann reicht es denke ich.

    • Kommt auf den Anwendungsfall an ;-)

    • Naja – so habe ich auch gedacht. Bis ich letztens Video-Ident genutzt habe. Die Kamera im iMac 2019 war nicht in der Lage die Schrift auf dem Ausweis scharf zu stellen.

      • Muss der Spaß nicht sowieso auf einem Smartphone gemacht werden? Bei mir war immer zwingend die LED „Taschenlampe“ nötig. Musste deswegen beim ersten Mal das Telefonat über mein iPad abbrechen und mit dem iPhone erneut anrufen.

      • Komisch, hab das bereits mehrmals am iMac Late 2013 durch, jedes Mal keine Beanstandung. Ausweis immer bisschen drehen und schwenken – fertig
        Hat deine kamera vielleicht n Problem ?kann man die evtl. irgendwie neu Kalibrieren?

    • ach, interesssant. sieht der facetime partner wenn ich einen screenshot mache?

      • Bei Dre Fotofunktion der app während dem Gespräch ja, muss er aber vorher zustimmen.
        Ein normaler Screenshot per Seitentasten wird nicht bemerkt nein.

  • Ich hab die letzte Wochen ohne Coupons schon für 29€ gekauft….scheine wohl Glück gehabt zu haben

  • Die gibt es immer wieder für 29 Euro. Qualität ist ganz ok. Starker Weitwinkel, was gut für Gruppen und ggf. weniger für Einzelnutzer ist. Bild etwa kühl, aber scharf. Ton etwas blechern. Insgesamt für 29 Euro ein guter Deal. Positiv ist auch, dass sie ein Stativgewinde hat und auch sonst sehr dezent auf dem Monitor sitzt und nichts verdeckt (insbesondere auch bei schmalen Bildschirmrändern).

    • Ich störe mich schon seit langem an den hohen Weitwinkelobjektiven in den Webcams. Zu 99 % sitzt nur eine Person vor dem Rechner. Diese Person hat im Regelfall kein Interesse, dass noch der ganze Raum mit aufgezeichnet wird. Nicht umsonst gibt es so viel Software, um den Hintergrund wieder auszublenden. Aber die Hersteller der Webcams überschlagen sich eben mit ihren Weitwinkel-Versprechungen.

      • Verstehe ich ebenfalls überhaupt nicht

      • Na, dann kannste doch ausblenden.
        Und die 1% (lt. Dir, ich bin eher bei 30%) freut es auch.

      • … und das gesicht verzerrt abgebildet wird. bei weitwinkel erscheint z. b. die nase größer als sie ist. über aufnahmen von schräg unten (macbook-kamera) gar nicht erst zu reden …

  • Wie schon an anderer Stelle angemerkt: Ich habe für mich und einige MA im Büro welche gekauft – sie waren im Herbst auch schon mal so günstig. Aber sie sind alle zurückgegangen, weil nicht besser als die Onboard-Webcams von iMac und Macbook Pro. Jedenfalls in unserer Wahrnehmung.

  • Habe sie für 23€ beim Black Friday gekauft, täglich mehrfach im Einsatz und sehr zufrieden!

  • Also wer ein 12″ MacBook hat, bei dem die Kamera ja fürchterlich ist, hat damit zu 29 Euro ein gutes Upgrade denke ich.
    Danke für den Hinweis.

  • Auch als Prime Mitglied werden nur 10€ abgezogen! Komisch !

  • Ist der Unterschied zur Logitech C920 sehr groß ? Bild und Ton ?

    • Hab mir die Aukey zuerst gekauft. Ich fand das Bild nicht gut genug und hab mich dann für die Logitech entschieden. Auch weil die C920 zuerst nicht verfügbar war. Kommt aber wohl immer auf die eigene Wahrnehmung an.

    • Habe keinen Vergleich aber die Logitech seit Monaten im Einsatz. Die Rückmeldungen von extern sind durchgehend gut.

    • Hab C920 und PC-LM1E im Parallelbetrieb:
      C920 hat das deutlich bessere Bild (vor allem Detailschärfe) und eignet sich daher als Dokumentenkamera. Die PC-LM1E wirkt nur auf den ersten Blick besser, ist aber viel zu weitwinklig (trotz angeblich schmaleren Winkels) und schlecht in der Tiefenschärfe – bei gleicher HD-Auflösung wie die C920.

  • Weiß jemand, ob diese Kamera auch als 3D Drucker Kamera für Octoprint geeignet ist?

  • Wie ist der Unterschied zur Logitech 920 c ?

  • Ich finde die kamera echt schlecht. Belichtung und Bildqualität echt mies. Da hat mein 5jahre alte Notebook eine bessere Cam

  • Ich suche schon lange eine Webcam, die man mit zwei Computern betreiben kann (natürlich nicht gleichzeitig), ohne umstecken zu müssen. Also, entweder mit zwei USB-Schnittstellen, oder per WLAN/Bluetooth. Habe aber bisher sowas nicht gefunden. Kenn jemand eine Webcam die sowas bietet?

  • Warum nehmt ihr nicht das iPhone als Webcam über IRIUN? Dann habt ihr mehr als 20€ gespart!

  • Die hatte ich bei der letzten Aktion kurz vor Weihnachten gekauft – die hat damals 29,42€ gekostet.
    Für den Preis kann man nichts falsch machen – für 49€ allerdings, hätte ich sie nie gekauft – hierfür ist die Qualität dann doch nicht so berauschend.

  • @dahli
    Wie befestigst Du das iPhone am Monitor?

  • Ich habe sie auch schnell zurückgeschickt, die Belichtungsqualität ist miserabel und das Objektiv hat einen viel zu großen Weitwinkel.
    Finde es auch daher echt befremdlich, sie hier als „Publikums-Liebling“ zu benennen, denn diese negativ-Bewertungen gibt es sowohl hier als auch in anderen Foren en masse. Auch der hier wieder genannte Kamerawinkel von 65 Grad ist definitiv falsch (!), die Kamera hat mind. 90 wenn nicht gar 120 Grad.

  • Für normale Telkos verwende ich auch lieber eine andere, aber für Familienchat im Lockdown ist die Kamera wegen des starken Weitwinkels genau richtig.

    Für die Verwendung des iPhones als Webcam ist EpocCam Pro wirklich toll. Aber die Befestigung am Monitor ist in der Tat ein Problem. Es gibt keine vernünftige Halterung dafür. Umweg ist hier, das iPhone mit einer entsprechenden Haltung auf ein kleines Stativ zu stellen.

  • Habe diese Webcam vor wenigen Monaten gekauft, da 1. Video Ident mit 2 Laptops nicht funktionierte und 2. ist Sie jetzt für mein Sohn beim Homeschooling im Einsatz. Bin damit soweit zufrieden.
    Für 30€ macht man da nichts falsch…

  • Konnte sie gerade für 19,99€ bei Amazon kaufen. Nachlass 10€ Prime und 20€ mit Rabattcode.

  • Also ich habe mir EpocCam Pro besorgt. Die App habe ich auf meinem iPhone installiert, die Treiber auf meinen Macbook Pro m1 ebenfalls. Jetzt habe ich das Problem, dass EpocCam nicht unter Kameras auswählbar ist. Das EpocCam Microphone jedoch schon. Hat jemand einen Tip?

  • @Nicolas, kannst du mir sagen, wie man das Kontextmenü aus deinem Screenshot hinbekommt?

  • Sagt einmal, bei mir hat die webcam eine starke Verzögerung so das die Video Übertragung mit der Webcam stockig rüberkommt. Habt ihr da Tipps/Erfahrungen?

  • Auf eueren Tipp hin hab ich der Kamera eine Chance gegeben. Leider kann ich nicht nachvollziehen warum ausgerechnet diese Kamera ein „Publikums-Liebling“ sein soll. Das Bild ist wie bereits beschrieben sehr weitwinkelig und zu den Rändern hin verzerrt, die 67 stimmen nicht. Außerdem ist die Farbgebung flau und der Weißabgleich eher kühl. Bitte seid mit eueren Empfehlungen etwas vorsichtiger, auch wenn sich mal wieder 20€ sparen lassen.

  • Die Kamera ist leider am MacBook Pro 2018 eine echte Katastrophe. Das Bild flau und das Gesicht überbelichtet. Gibt es für macOS ein Firmware-Update oder eine Software für Einstellungen? Wenn nicht, geht es zurück. Augen Support scheint ja auch kein echte Hilfe zu sein.

    • Stimme ich zu. Bild ist extrem blaustichig, Gesicht viel zu hell und das ändert sich auch bei sehr guter Beleuchtung nicht wirklich.
      Keine Software dabei oder verfügbar (soweit ich das gesehen habe), um wenigstens mal einen vernünftigen Weißabgleich zu machen.
      Klar gibt es diese tollen teuren Apps wie „Webcam Settings“ oder „iGlasses“.
      Nur leider werden die Einstellungen nicht an Drittapplikationen, wie OBS, durchgereicht. Und dafür wollen die Geld?
      Ich verstehe es nicht…

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30010 Artikel in den vergangenen 7076 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven