Wallrafplatz Standort für zweiten Kölner Apple Store? [UPDATE]

33 Kommentare

Die apricotfarbene Fassade des Gebäudes Wallrafplatz 2 (hier mittig im Bild) sieht zunächst nicht unbedingt nach der Top-Location für einen weiteren Kölner Apple Store aus, aber die von ifun-Leser André eingesandten Hinweise scheinen nicht komplett aus der Luft gegriffen zu sein. Angeblich räumt zumindest ein Teil der aktuell dort untergebrachten Unternehmen demnächst Ladenflächen um in ausgesprochen zentraler Lage Platz für einen weiteren Apple Store in der Rheinmetropole zu schaffen.


(Bild: Apple Store Köln-Weiden)

Die Fassade soll in diesem Zusammenhang noch umfangreich renoviert werden. Ein Blick auf den links davon liegenden Bulgari-Store lässt dann auch schnell erahnen, dass sich das Äußere des Gebäudes mit dann durchaus angemessen präsentieren könnte und sich ein Apple Store an dieser Stelle auch gut ins Umfeld einfügen würde.

UPDATE: Wir haben weitere Leserzuschriften bekommen, die den Mieterwechsel und geplante Umbauarbeiten im kompletten Haus bestätigen.

Diskussion 33 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Das würde zu den Gerüchten passen, die ich vor ein paar Wochen gehört habe. Da waren noch zwei Locations im Gespräch, wo Apple angeblich noch in Verhandlungen ist. Wallrafplatz war eine davon.

    — Cromax
    • Vor allem läge der Store dann direkt in der “Einflugschneise” aller Leute die vom Hbf in die Innenstadt laufen.
      Also sicher 80 Prozent aller Touristen und sicher ein Großteil von Kölns einkaufsfreudigen Einwohnern.
      Aus meiner Sicht gesehen war die Standortwahl in Weiden absoluter Käse.
      Ich gehe jede Woche 1mal in die Innenstadt um irgendwas zu “gucken” oder weil ich noch was kaufen muss; in Weiden bin ich höchstens 1mal im Jahr…Da kann sich ja jeder selber ausrechnen wie das bei den andren 1 Millionen Einwohnern von Köln so ist. (Die Touristen kommen erst gar nicht bis Weiden)

      — Salamibrot
  2. In Köln geht doch die nächsten 2 Monate eh nix mehr oder?
    Sind doch seit gestern bis zum 13. Februar sowieso alle besoffen dort. ;-)

    — Claus
  3. Stuttgart-Mitte fehlt auch noch, kommt sicherlich auch bald. Entweder auf der Königstraße oder im MILANEO, welches momentan im Europaviertel nebst Stadtbibliothek entsteht.

    — Stuttgart21-Befürworter
    • War da nicht das alte Dresdner Bank Gebäude direkt am Schloßplatz mal im Gespräch, nach dem die Commerzbank ja keine 2 Standorte in Sichtweite braucht?

      — Tut nichts zur Sache
  4. Was ist eigentlich mit Hannover? Das Ding ist seit Monaten verkleidet, es scheint sich nichts zu tun. Ich hatte fest mit Weihnachten gerechnet, aber das sieht nicht so aus. Weiß einer mehr?
    Danke
    Der Dingens

    — Dingens
    • Moin, müsste vor Weihnachten eröffnen, dumm wenn nicht !!!
      Woher ich das weis, hab mich da Beworben !
      MfG 

      — Bogo
      • Lief das in gleichen Bewerber-Verfahren wie Weiden? Ich schick wohl gleich mal was raus ;)

        — madog
  5. Im aktuellen SPIEGEL las ich gerade über Apple: “Im Hüllenhimmel”

    Zitat: “Hinter den Hochglanzfassaden deutscher Apple Stores beklagen Mitarbeiter magere Gehälter, Dauerüberwachung und Diktatur ….”

    — Franzi
    • Ja und?? Ist doch ganz apple-like á la Steve Jobs. Apple ist, war und wird nie ein Sozialverein werden.

      — TimmiTom
    • Der Spiegelartikel ist alles andere als sauberer Journalismus! Aus dem Internet zusammengeschrieben, die Quellen nicht hinterfragt. Irgendwelche Typen haben sich über ihren Ex-Arbeitgeber masslos geärgert und saftige Märchen aus den Fingern gesogen und dem Spiegel angeboten – sicher noch gegen Kohle… und irgendjemand bei Spiegel meinte, er müsse das mal drucken. Spiegel ist schon lange auf BILD-NIveau angekommen, hat nur weniger bunter Bildchen, kein Busenwunder auf Seite drei und mehr Text.

      — Rabe
  6. Das wäre doch eine Top-Lage? Direkt am Dom und neben vielen guten Läden. In dem Gebäude ist zur Zeit unten ein Süßigkeitenladen und ein großer Optiker

    — Cryten
  7. Und wann kommt endlich ein Store nach Eisenhüttenstadt? Oh Mann! Immer das Geheule wegen der Apple Stores. Da gibt es auch nur ipods, ipads, iphones, imacs und überteuertes Zubehör. Ok, manchmal ist auch eine schicke Glastreppe zu bewundern. Aber deswegen die ganze Aufregung?

    — Chris
  8. Toll, den zweiten Store braucht es auch, wenn jetzt im 4-6 Monatsturn jeweils neue Phones, Pads und Pods rausgeschossen werden.

    Mir geht bei dem Tempo allerdings das Gefühl verloren, etwas Einzigartiges zu besitzen. Nur meine Meinung.

    Ach ja: iOS könnte mal langsam ein Facelift vertragen.

    — sabbelfrosch
  9. Tja.. War wohl nix hm?
    Da ist jetzt Victorinox drin.
    Nachdem alle Mieter (auch privat) vergrault wurden…

    — A.Trappe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14511 Artikel in den vergangenen 4750 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS