ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

„Your Verse Anthem“ – Neuer iPad-Werbespot gibt sich poetisch

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

In Apples neuestem Werbevideo für das iPad zeigt das iPad Air in verschiedenen privaten und unternehmerischen Einsatzbereichen untermalt von einem Textauszug aus dem Film „Dead Poets Society“ (Der Club der toten Dichter).

Begleitend dazu hat Apple die Webseite „What will your verse be?“ am Start, auf der ein Teil der im Video gezeigten Anwendungsbeispiele ausführlich erläutert werden.

Der im Video gesprochene Text lässt sich bei Wikiquote nachlesen:

We don’t read and write poetry because it’s cute. We read and write poetry because we are members of the human race And the human race is filled with passion. And medicine, law, business, engineering, these are noble pursuits and necessary to sustain life. But poetry, beauty, romance, love, these are what we stay alive for. To quote from Whitman, „O me! O life!… of the questions of these recurring; of the endless trains of the faithless… of cities filled with the foolish; what good amid these, O me, O life?“ Answer: that you are here; that life exists, and identity; that the powerful play goes on and you may contribute a verse; that the powerful play goes on and you may contribute a verse. What will your verse be?

Montag, 13. Jan 2014, 7:19 Uhr — Chris
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sorry aber die Stimme vom Sprecher hat das ganze Video kaputtgemacht.
    Das ging ja mal gar nicht.

    • Dieser „Sprecher“ ist ein verdammt be- und anerkannter Schauspieler. (Google es ruhig mal…) Nur weil es nicht in typischer Werbesprecher-Manier vorgetragen wird, soll es gleich schlecht sein? Das ist doch gerade der Witz… I luv it.

      • Dann verrate mir doch mal wer das sein soll.

        Mir hat es eben nicht gefallen. Die Betonung, wie es gesprochen wurde. Für mich klang das ziemlich komisch.
        Die Apple Spots wo gar nicht gesprochen wurde, und die Kamera oder Musikapp nur mit Musikuntermalung gezeigt wurde fand ich wesentlich besser.

      • Hans Werner von Umwucht

        Und nur weils ein „verdammt be- und anerkannter Schauspieler“ ist muss es jetzt gut sein?
        Schlechte Begründung^^

    • Diese Stimme hat das Video kaputt gemacht?? Einer der besten amerikanischen Schauspieler in einem Klassiker der Filmgeschichte…?? Unglaublich…
      http://youtu.be/R_zsMwCOoEs

    • ???? club der toten dichter!!!! hier geht es um Lyrik, da hätten sie keinen besseren nehmen können… ich sage nur: „oh Kapitän, mein Kapitän“…

  • iphone-tricks.tk
  • Ich habe ein IPad Air. Diese Werbung hätte mich aber niemals zum Kauf bewegt sondern eher davon abgehalten, denn ich nutze mein IPad für andere Bereiche.

  • Da will ich ein Mal ein Video zur Leseliste hinzufügen, da fehlt der „Direkt-Link“… :D

  • Ich weiß gar nicht was ihr habt klar der tön ist nicht Mega kann aber Vllt auch daran liegen das es aus nem Film rausgenommen ist der von 1989 ist. 2tens dies Werbung von Apple ist immer anders als andere ob sie einen nun anspricht oder nicht Apple muss nicht nur einen bedienen sondern Millionen und davon werden sich sicherlich einige angesprochen fühlen.oder glaubt ihr Apple macht jetzt ne Werbung wo einer mit nem ipad air auf nem Konferenztisch tanzt ;-)

  • Eines kann man sagen: Apple Werbespots sind grandios, da sie es bestens schaffen, Gefühle zu vermitteln und künstliche Bedürfnisse zu schaffen.
    Wer möchte beispielsweise nicht nach dem „Photos every Day“ Spot losziehen und den ganzen Tag mit seinem iPhone knipsen?

  • VLLT. finden viele den Ton nicht so Schön, das sie Normale Stero Lautsprecher haben.
    APPLE ICH MÖCHTE 5.1 IN DER NÄCHSTEN GENARTION HÖREN. (Zumindest beim iPad)

  • Was für ein Müll. Videos mit dem Ipad drehen? Schlechter Scherz

  • Mit dem iPad im Schnee, auf der See und in der Luft bei voller Sonne? Hab ich eine Displayrevolution verpasst?

  • Gott, ein genialer Werbe-Spot! Hut ab!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven