ifun.de — Apple News seit 2001. 22 488 Artikel
   

Updates: Neuer Spotify-Desktop und Software 1.0.3 für den iPod nano

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Man sollte ja meinen, als führender Streaminganbieter und unter anderem Premiumpartner der Telekom hierzulande schafft es Spotify dann mal, die hauseigene Desktop-Software in Version 1 zu veröffentlichen. Weit gefehlt. Aktuell krabbelt der Spotify-Desktop in Version 0.9.8 nach und nach auf die Mac-Desktops der Abonnenten.

spotify-500

Bild: Twitter

Erneut kommt die Software mit größeren optischen Anpassungen, insbesondere die deutlich vergrößerte Schrift in der Listendarstellung sorgt sogleich für kontroverse Diskussionen unter den Spotify-Nutzern. Je nach Bildschirmgröße wird dadurch nämlich die Anzahl der auf eine Blick ersichtlichen Titel deutlich reduziert.

Es gibt übrigens keine Möglichkeit, die Aktualisierung zu erzwingen. Spotify schickt das Update nur nach und nach auf die Desktops der Nutzer. Irgendwann blinkt dann auch bei euch ein kleiner blauer Hinweis auf, der die Verfügbarkeit der neuen Version signalisiert.

iPod nano (7. Generation) Software 1.0.3

Falls ihr einen iPod nano der 7. Generation im Einsatz habt, lohnt es sich diesen mal wieder an den Rechner anzuschließen. Apple bietet über iTunes die neue Softwareversion 1.0.3 für das Gerät an. Der Beipackzettel listet als Änderungen die Optimierung der „Erweiterten Untertitel“ (Closed Captions) sowie verschiedene Fehlerkorrekturen.

ipod-update

Mittwoch, 18. Dez 2013, 18:44 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • und beim iPod Shuffle wurde vor kurzem die Stimme aktualisiert ;) da gabs nur leider keine update note zu. einfach ipod shuffle wiederherstellen und tada

  • Ihr meint wohl den iPod nano, nicht das iPad nano ;)

  • Meint das Mann oder Man? ;) (erstes Wort)

  • Meint das Mann oder Man? ;) (erstes Wort)

  • Rangoooooooooooo

    iPad Nano??? Wisst Ihr mal wieder mehr als wir? :-)

  • … Und das soll dem iPod touch sehr ähnlich sehen …

  • Das mit den Betastatus ist denke ich nur ein Gag von Spotify. Es gibt ja keine Regel was Versionsnummern angeht scheinbar da macht jeder was er will.

  • Habe nach bald 2 Jahren premium Spotify deinstalliert. Das der Client immer noch keine Einschränkungsmöglichkeit beim Upload anbietet allein ist Grund genug. Grosse Musiker sind oft nur teilweise verfügbar (Länderabhängig) und und und. Kann nur google music empfehlen :)

  • Wie ist die Desktop Version (Mac) bei nicht-Premium Usern begrenzt?

  • Ich verstehe auch den Hype um Spotify nicht. Habe mit Napster oder auch Wipp mindestens genauso gute wenn nicht bessere Erfahrung gemacht. Und Google Music ist auch nicht zu verachten. Insbesondere da man aktuell nur 7,99 bezahlt und mit der Upload-Funktion eigener Mdic den Musikkatalog wirklich gut komplettieren kann.

    • Wipp=Wimp
      Mdic soll Musik heißen!

      • Der einzige und immense Vorteil liegt ja für mich darin, dass mein Datenvolumen bei der Telekom nicht aufgebraucht wird dadurch.
        Und ich denke das macht den Dienst so interessant. Napster (hatte ich auch mal) hat zudem nicht die Musiker (höre viel Rock) im Sortiment… Spotify schon.

      • Ok, das Datenvolumen ist natürlich ein Argument.
        Ich höre aber auch absolut keine 08/15-Mucke. Viel Alternative, auch Rock aber auch Jazz. Habe bei Napster nie was vermisst. Zudem ist Napster beim Hörbuchangebot wirklich vorbildlich.

  • Dieses Updateverfahren ist sehr schlau, so gibt es keine Probleme mit den Servern. Man sollte isch das mal bei Apple vorstellen: Da würde man vielleicht ein viertel Jahr auf sein Update warten.

  • Kommt der auch bald für Windows?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22488 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven