Fernsehen auf dem Mac: tizi.tv neu im Mac App Store erhältlich

29 Kommentare

Mit tizi.tv bietet Equinux nun auch eine Mac-Version der bereits von iOS bekannten, mit den hauseigenen tizi-Empfängern kompatiblen DVB-T-Empfangssoftware an. Die neue App lässt sich kostenlos im Mac App Store laden und bietet neben der Live-TV und Aufnahmefunktion auch einen integrierten Programmführer.

Der Mac kann entweder direkt mit dem durch den tizi-Empfänger erzeugten WLAN-Netz verbunden werden, alternativ könnt ihr euren tizi auch ins Hausnetz einbinden und die empfangenen DVB-T-Kanäle darüber „ausstrahlen“.

Von uns kurz angetestet, hat die neue App prima funktioniert. Zu Beginn läuft eine automatische Sendersuche durch, nach deren Abschluss empfehlen wir einen Blick in die Einstellungen der App. Hier könnt ihr beispielsweise checken, ob für euren tizi-Empfänger in Firmware-Update verfügbar ist und bei Bedarf auch den Speicherort für aufgezeichnete TV-Sendungen ändern. tizi.tv bietet neben der unbegrenzten Live-Aufnahme auch die Möglichkeit, die Aufnahme nach der aktuell laufenden Sendung automatisch zu stoppen. Zudem beinhaltet die Software eine Timeshift-Option, der Puffer lässt sich bei Bedarf auf bis zu 7 Stunden (10 GB) erweitern.

Im Zusammenspiel mit iOS haben wir den Equinux-DVB-T-Empfänger bereits vor zwei Jahren ausführlich vorgestellt. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 139 Euro, über Amazon lässt sich das Gerät aktuell zum Preis von 99 Euro bestellen.

Diskussion 29 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Also ich nutze VirtualsatTV (https://www.virtualsat.eu/) kostet aber auch etwas. Habe letztens ein Jahresabonnement für 10 Euro bekommen (Adventsangebot), sonst 50 Euro. Man hat dann ein Programm oder schaut über den Browser. Funktioniert auch sehr ruckelfrei. Bin sehr zufrieden damit. Und man braucht keine Zusatzhardware.

    — Sven
  2. Meine Frage wäre wie das Teil im direkten Vergleich von dem mit elgato steht?
    “Elgato Tivizen kabelloser mobiler TV-Tuner für DVB-T”

    Welcher davon ist besser?

    — myuu
  3. Ich nutze lieber Virtualsat. Ist zwar kostenpflichtig (3 Tag = 1€, 1 Monat = 5€, 1 Jahr = 20€). Man braucht keine zusätzlichen Geräte und kann überall über die mobile Seite entweder normal oder HD schauen.

    — Roman
  4. @myuu: elgato ist da meiner meinung nach erste adresse. das zeug funktioniert halt tadellos…
    equinox kann da nix besser machen.

    — donponcho
    • Die Entscheidung würde ich davon abhängig machen, wo du am meisten sehen willst: Die tizi-iOS-App ist der von Elgato – nach meinem Geschmack – haushoch überlegen. Optisch und funktional. Elgatos iOS-App wirkt lieblos und kommt nicht an EyeTV ran. Womit wir auf’m Mac wären. EyeTV ist und bleibt unter OS X eine Vorzeigesoftware. Und funktioniert in der Geräteklasse halt leider nur mit dem Elgato-Produkt. Also würde ich beim Mac-Einsatz auf Elgato setzen, bei iOS auf equinux/tizi.

      TheTube – der bisherige OS X-Client für den tizi – war etwas angestaubt und nicht überzeugend. tizi für OS X ist da jetzt eine gute Verbesserung. Auch wenn man den 1.0-Status merkt und EyeTV sicher noch nicht erreicht ist. Aber es hat erstmals ernsthafte Konkurrenz.

      — DerOwie
      • womit wir beim thema wären;)
        elgato ist auf dem mac unschlagbar…
        iOS ist ne andere Schiene, aber da geb’ ich dir Recht, da kann equinox wieder einiges.

        — donponcho
      • Funktioniert die tizi.tv Software eigentlich auch mit Elgato Hardware (z.b. EyeTV für DVB-T)?

        — JD
  5. Ich hatte mir genau vor einem Jahr vor Weihnachten dieses Gerät angeschafft und nach Weihnachten wieder verkauft, weil der Empfang einfach miserabel war und es nur nervig war mal TV zu schauen!!!

    Nun habe ich virtualsat und bin seit Monaten viel entspannter :) Läuft und läuft….

    — tobias
  6. Wo kann man denn die vermeintlich kostenlose tizi.tv App finden?

    Der Affiliate-Link in dem Artikel führt ins Leere. Über den App Store und die Hersteller-Site ist ebenfalls nichts zu finden.

    — JD
  7. Laut iFun-Redaktion ist die wieder aus dem Store verchwunden – Equinox hat sich wohl noch nicht zu einer Anfrage geäussert. Ärgerlich ! Somit bleibt Mittwoch Abend weiterhin mein iPad durch die bessere Hälfte belegt :-D

    — Stefan
  8. mhh, nicht im Store zu finden mit dem Link, auch nicht mit suchen nach Tipi:-( Kennt jemand den korrekten Download Link?
    -Helmut

    — Helmut
    • Helmut, deine Frage wurde schon recht genau von Stefan beantwortet – Steht lustigerweise genau über deiner Frage! ;-)

      — JD
  9. hmm ich konnte es noch problemlos laden – allerdings schafft es die App nicht einmal in einer fertigen Aufnahme hin- und herzuspulen – beim Timeshiften hingegen funktioniert es – muss man da irgendwo etwas aktivieren, ist das Absicht oder ein Bug?

    — tribal-sunrise
  10. hab die App noch laden können – allerdings kann ich in er fertigen Aufnahme nicht einmal hin- und herspulen – beim Timeshiften funktioniert es dagegen – muss man da irgendwo noch etwas aktivieren oder ist das ein Bug?

    — tribal-sunrise
  11. gibt es nun Infos warum die App im AppStore nicht auffindbar ist?? Ich habe mir heute den Tizi USB Stick bestellt und würde den dann auch gerne an meinem MacBook Pro nutzen.

    — Alex

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14480 Artikel in den vergangenen 4745 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS