ifun.de — Apple News seit 2001. 19 368 Artikel
   

Synology veröffentlicht DSM 6.0 als erste Beta-Version

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Freiwillige vor: Synology hat die erste Testversion des kommenden DiskStation-Betriebssystems DSM 6.0 veröffentlicht.

500

Die für alle interessierten Anwender verfügbare Beta-Version hat eine stattliche Liste an Verbesserungen und Neuerungen im Gepäck. Auf technischer Seite sehen wir die durchgängige 64-Bit-Unterstützung, die Möglichkeit, SSD-Cache-Laufwerke zu installieren und die neue Volltextsuche mit großem Interesse. Auch die optisch deutlich ansprechendere Video-Station sowie die für Fotografen interessante Option, Bilder in der Foto-Station mit Wasserzeichen zu versehen machen uns neugierig.

Ergänzend zur Veröffentlichung der Vorabversion von DSM 6.0 hat Synology eine ganze Reihe von Updates für die iOS-Apps ausgeliefert. DS Video, DS Photo, DS File, DS Finder, DS Cloud bringen teils auch auf die neue Beta-Version zugeschnittene Funktionsweiterungen mit, DS Audio zudem eine neue Apple-Watch-App zur Steuerung der Musikwiedergabe über die DiskStation.

700

Dienstag, 13. Okt 2015, 13:13 Uhr — Chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann nur davor warnen die erste finale Version zu laden. DSM5.X hatte ziemlich viele Fehler was TimeMachine und CloudStation angeht. Es ging gar nichts.
    Mit DSM4 war das auch nicht anders. Mein Tipp: Automatische Updates deaktivieren und die ersten Tage das Support Forum besuchen und auf Reaktionen achten.

    • @Sebastian, das ist auch eine Beta und keine Final. Die Final soll erst in 6 Monaten freigegeben werden.

      • Das macht’s nicht besser…

      • Er meint auch sicher jene, die in sechs Monaten herauskommen wird.
        Wer Beta lädt, muss wissen, was er tut. Leider sind die meisten finalen Erstversionen noch zu fehlerhaft.
        Aber erst mit „Final“ laden die meisten User die SW. Und darum werden wohl die letzten Betas schon als Final deklariert.
        Quasi, nach den Labortests kommen nun die Feldversuche.

    • Als Apple Kunde bin ich eh vorsichtig mit Aktualisierungen geworden.

  • Oha, so lange noch gut, dann war mein Tipp noch etwas zu früh.

  • wer eine Beta-Version auf seinem NAS installiert gehört zu den schmerzfreien Lebewesen

  • Mal sehen ob in der 6er Version mal das TimeMachine Problem behoben wurde, dass die DS die ältesten Backups löscht, wenn vom kontingentierten Speicherplatz für das TimeMachine Backup kein Platz mehr zur verüfung steht. Das hat nämlich nie funktioniert.

  • gibt es da bereits eine Kompatibilitätsliste? Nachdem sie bei DSM5 nachträglich doch noch ältere Systeme zugelassen haben wird es wohl mal wieder spannend.

    • einfach mal auf der syno-seite schauen :)

      die beta unterstützt ziemlich alte geräte, dann wird’s die finale auch nicht anders amchen.

      Eingesetzte Modelle
      • Serie 16: RS18016xs+, RS2416RP+, RS2416+
      • Serie 15: RC18015xs+, DS3615xs, DS2415+, DS2015xs, DS1815+, DS1515+, DS1515, RS815RP+, RS815+, RS815, DS415play, DS415+, DS715, DS215j, DS215+, DS115j, DS115
      • Serie 14: RS3614xs+, RS3614xs, RS3614RPxs, RS2414RP+, RS2414+, RS814RP+, RS814+, RS814, DS414slim, DS414j, DS414, RS214, DS214se, DS214play, DS214+, DS214, DS114
      • Serie 13: DS2413+, RS10613xs+, RS3413xs+, DS1813+, DS1513+, DS413j, DS413, DS713+, DS213j, DS213air, DS213+, DS213
      • Serie 12: DS3612xs, RS3412xs, RS3412RPxs, RS2212RP+, RS2212+, DS1812+, DS1512+, RS812RP+, RS812+, RS812, DS412+, DS712+, RS212, DS212j, DS212+, DS212, DS112j, DS112+, DS112
      • Serie 11: DS3611xs, DS2411+, RS3411xs, RS3411RPxs, RS2211RP+, RS2211+, DS1511+, RS411, DS411slim, DS411j, DS411+II, DS411+, DS411, DS211j, DS211+, DS211, DS111

  • Supersache!
    nach dem Update der DS Foto App stürzt diese immer ab …

  • Ich würde es so gerne nutzen aber Unitymedia ist nicht in der Lage die passenden Ports bereit zustellen !

    Also träume ich weiter vom eigenen NAS bei Unitymedia ;-(

  • Konnte in der Release Note jetzt nicht feststellen ob bereits eine AppleTV 4 Unterstützung integriert ist. Kann das einer der anwesenden Entwickler zufällig testen?

  • Werden eigentlich auch Drittanbieter Apps in der Lage denn die Bild in Bild Funktion des iPad Air 2 nutzen können? Gerade auf DS File warte ich….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19368 Artikel in den vergangenen 5527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven