ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

Provenance: Super Mario & Co. auf Apple TV 4

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Der quelloffene Spielkonsolen-Emulator Provenance lässt sich auch auf dem aktuellen Apple TV 4 installieren. Dies zeigt das im Anschluss eingebettete Youtube-Video von Jeff Benjamin und bietet euch damit vielleicht die nötige Inspiration für ein schnell realisierbares Wochenend-Projekt.

apple

Provenance ist in der Lage klassische Spielkonsolen wie den Sega Genesis, den Game Gear und das Super Nintendo Entertainment System (SNES) zu emulieren – mit den passenden ROMs bestückt, lassen sich anschließend Titel wie Super Mario auf dem Apple TV zocken.

Zwar verhindern Apples App Store-Richtlinien, dass der Emulator direkt aus dem virtuellen Software-Kaufhaus geladen werden kann; über die bekannten Umwege lässt sich Provenance aber dennoch auf eurem Systemen einrichten. Die Voraussetzungen hierfür sind schnell umrissen: Ähnlich wie bei der hier beschriebenen Installation der iPhone-Erweiterung GammaThingy muss eure Apple ID in Apples kostenlosem Entwickler-Programm registriert sein. Ist dies der Fall, könnt ihr Apples Entwickler-Umgebung Xcode zur Installation der der Provenance-App nutzen.

Schließt dafür den Apple TV mit einem USB-C-Kabel an euren Rechner an, startet Xcode und öffnet das Provenance-Projekt, das sich von der Code-Plattform Github laden lässt. Jetzt kann der Apple TV wieder mit dem Fernsehgerät verbunden werden. Die Spiele-ROMs werden per Browser-Upload an die Settop-Box übermittelt.

Freitag, 06. Nov 2015, 15:38 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Seit wann ist das Entwickler Programm denn kostenlos? Ich Zahl jedes Jahr fast 100€ dafür..

  • eure eingebetteten videos behalten lassen sich nur eingeschränkt im vollbildmodus kucken. unter windows 8.1, chrome 46.0.2490.80 m (64-bit) sieht das ganze so aus:

    https://flic.kr/p/AM9PY2

  • Naja, dann solltest Du zwischendurch mal die WWDC Videos schauen. Um etwas im Store einzustellen muss man immer noch bezahlen aber um einfach eine „eigene“ App zu kompilierb und selber auf dem iPhone zu testen muss man nicht mehr bezahlen.

  • ATV‘ ler,
    passt auf, dass Euch die neue Fernsteuerung nicht runter fällt.
    Von Sitzhöhe gefallen, sofortiger Bruch der Touchfläche.

    ÄRGERLICH

    • Wenn ich bedenke wie oft meine Fernbedienung runter fällt… Gut, dass ich das Ding nicht habe. Ansonsten muss halt ein Gummi drum. Ist natürlich ärgerlich. Apple-typisch ist es grauenvoll zu reparieren. Die neue ist Apple-typisch wieder saumäßig teuer. Für da Geld kannst du dir fast einen kompletten Fire-TV kaufen.

    • Das würde erklären, warum selbst die Verkäufer im Apple Store absolut ratlos sind, warum Apple ab Verkaufsstart die Siri Remote mit verkauft, obwohl sie nicht mit anderen Geräten wie älteren Apple TV’s funktioniert und man nur eine pro Apple TV 4 anschließen kann.

      Gut, Rätsel gelöst, danke ;D

  • Hat das jemand mal getestet?
    Wie ist da die Steuerung? Ich stelle mir das etwas umständlich vor mit der Apple TV Remote.

  • hab ich vorgestern morgen schon im „kein automatischer app-download“ (oder so)-tweet gepostet.
    hat keinen interessiert…

  • Leider Funktioniert die Anleitung von Jeff nicht!

    Beim übertragen auf den Apple TV kommt trotz Gratis Entwickler Account und Änderung des Teams und Identifier ( String ) folgende Fehlermeldung: An App ID with Identifier ‚com.jamsoftonline.ProvenanceTV‘ is not available. Please enter a different string.

    Ich hoffe hier hat jemand eine Lösung dafür, den selbst die User in den Kommentaren von iDownload Blog sind ratlos !

    • Bei Xcode in der oberen leiste auf den Reiter ProvenanceTV klicken ganz wichtig ProvenanceTV und nicht Provenance. Dort sieht du den Bundle identifier ( com.xXx.ProvenanceTV ) dort einfach deinen Namen eintragen den du für deinen kostenlosen Entwickler Account benutzt z.B. com.maxmustermann.ProvenanceTV dann sollte es funktionieren

  • @kasimoglu_61 genau das habe ich ja gemacht! Auch bin ich nicht alleine mit dem Problem, siehe Kommentare iDownload Blog.

    Hingegen haben ich mit den github Source für fürs iPhone keine Probleme:

    GBA4ios und Gamma Thingy konnte ich erfolgreich per Sideload am iPhone installieren!

  • Edit auf dem iPhone lässt sich Provenance ohne weiteres Installieren bei dem Versuch es auf dem Apple Tv zu Installieren kommt jedoch weiterhin der Alt bekannte Fehler…

  • Sonst vielleicht einfach ne richtige Spielkonsole kaufen, anstatt nem Appletv. Ps 4 oder Xbone können da erheblich mehr und kosten auch nicht viel mehr. Videogames mit nem Appletv kommt mir so vor, wie ein Querschnittsgelähmter der masturbieren will. Das geht einfach nicht…

    • Die PS4 oder Xbone die SNES Spiele spielen kann will ich sehen…

    • Warum sich so eine olle Konsole hinstellen, die alle 5 Jahre mal neues bietet, während ein Gerät wie der Apple TV, ja auch zuvor, gut von den aktuellen mobilen Geräten bedient wird? Ergibt für mich weniger Sinn. Und ich spiele meine Games auf iPhone, iPad und dem neuen Apple TV und kann sie auch unterwegs weiterspielen, während ich sowas beispielsweise zwar Zuhause noch machen kann, bei einer PS 4 mit Vita, aber es nur wenige Titel gibt und diese dann sowohl als auch auf den beiden Geräten vorhanden sein müssen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven