ifun.de — Apple News seit 2001. 18 855 Artikel
   

Microsoft-Notizbuch OneNote jetzt auch auf dem Mac mit OCR-Funktion

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Die Microsoft Notiz-App OneNote verfügt jetzt auch auf dem Mac über eine OCR-Funktion für Bilder. Ein Feature, das Mac-Nutzer auch vom OneNote-Konkurrenten Evernote her kennen – unter Windows steht diese Funktion bereits seit mehreren Jahren auch in OneNote zur Verfügung.

onenote-500

OneNote erkennt Text auf Screenshots

Mit der neu veröffentlichten Version 15.7.1 von OneNote für Mac führt das Microsoft-Notizbuch bei jedem neu hinzugefügten Bild automatisch eine Texterkennung durch. Sofern erkennbare Texte oder Wörter enthalten sind, lassen sich diese dann auch über die Suchfunktion des Programms finden oder für die Weiterverwendung in anderen Programmen kopieren.

Wie bei Evernote dürfte auch die Microsoft-Texterkennung nicht lokal, sondern auf den für die Synchronisierung des Dienstes verantwortlichen OneDrive-Servern stattfinden. Die OCR-Funktion versucht sich dabei auch handschriftlichen Notizen, in unserem Fall aber ohne auch nur ansatzweise Erfolg zu haben. Dagegen verläuft die Texterkennung bei Fotos mit „gedruckten Buchstaben“ sehr zufriedenstellend.

one-note-ocr-700

Hier wurde ein Screenshot importiert, der Text kann weiterverwendet werden

Die OCR-Funktion steht zunächst nur für neu hinzugefügte Bilder zur Verfügung. Microsoft will die Texterkennung zu einem späteren Zeitpunkt auch auf bereits vorhandene Bilder ausdehnen.

Mittwoch, 18. Feb 2015, 16:55 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das erste Bild oben ist ein unpassendes Bild.

  • werden jetzt auch Anhänge zw. der Windows und der IOS Version synchronisiert?

  • Text aus Bild kopieren geht in Windows doch sicher lokal ?
    Kann mir nicht vorstellen, dass unsere Firma das Übertragen nach aussen zulässt.
    Diese Funktion ist aber auch was anderes, als eine automatische Texterkennung.

  • Und jetzt kann man auch noch den Stift einsetzen und zeichnen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18855 Artikel in den vergangenen 5454 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven