ifun.de — Apple News seit 2001. 18 874 Artikel
   

Mac: Spotify baut Songtext-Anzeige ein

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify wird die Songtext-Anzeige der erst Anfang des Monat von uns vorgestellten Musixmatch-App in seiner Mac-Applikation integrieren. Das heute angekündigte Update für den Spotify Desktop-Client wird in den kommenden Wochen weltweit für alle Spotify-Nutzer ausgerollt.

texte

Neben der Musixmatch-Integration enthält das Update für den Desktop-Client einen verbesserten „Friend Feed“ in der rechten Seitenleiste, die „Spotify Daily Viral Charts“ zeigen zukünftig an, welche Tracks am häufigsten geteilt werden. Zudem werden tagesaktuell die nationalen Streams eines jeden Songs, neue Charts-Einsteiger und die Tages-Performance einzelner Songs angezeigt.

Mit der Integration von Musixmatch, einem Songtext-Player mit dem weltweit größten Songtext-Katalog, können Musikfans ihre liebsten Songs ab sofort textsicher begleiten. Mit nur einem Klick auf das „Songtexte“-Icon erscheint der Text zum abgespielten Song. Darüber hinaus können Nutzer mit dem „Entdecke“-Feature nach den Texten der beliebtesten Songs auf Spotify suchen.

Mit dem Update treten auch neue Spotify Developer Tools und Richtlinien in Kraft. Beispielsweise werden der App Finder sowie Apps von Drittanbietern nicht mehr auf dem Desktop-Client verfügbar sein.

App Icon
Musixmatch
musiXmatch srl
Gratis
58.62MB

(Direkt-Link)

Donnerstag, 26. Feb 2015, 13:28 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibts eigentlich eine Möglichkeit vom Mac aus Spotify Connect zu starten, sprich Musik zu einem Empfänger zu übergeben?

  • Bin derzeit auf der Suche nach einer App für den Mac um damit meine MP3 Sammlung mit Lyrics zu versehen. Die Lyrics sollen in den ID3 Tag geschrieben werden. Kann mir jemand ein Programm nennen welches das beherrscht?

  • Ist ja alles schön und gut aber ehrlich gesagt hätte ich am liebsten mittlerweile einen Switch „Simple Mode“ ohne den ganzen Kram. Nix was blinkt, mir Dinge vorschlägt, Fotos zeigt – einfach nur leichten und schnellen Zugriff auf „meine“ Musik.

  • Coole Sache. Jetzt das Ganze bitte noch für die iPhone App.

  • ich finde es komisch dass immer nur von Spotify die Rede ist und fast nie von deezer.

    • Stimmt, bei Deezer gibt’s die Songtexte nämlich schon eine ganze Weile

      • zudem hat deezer soweit ich weiß sogar noch mehr songauswahl, meiner Meinung nach die bessere App und zahlreiche Preisnachlässe zB für bose Besitzer. Der einzige Nachteil ist dass es keine Kooperation mit der Telekom gibt.

  • Gibts wieder ne Möglichkeit das Update händisch zu downloaden und zu installieren, wie bei den letzten Versionen? Sonst wartet man ja teilweise ewig bis mal das Update per Spotify angestoßen wird.

  • Kennt wer ne Möglichkeit das gleiche auf dem iPhone abzubilden? Also Musik via spotify. Andere app mit lyrics? Mit Sound hound geht’s halbwegs. Aber komfortabel ist was anderes.

  • Das Update wird ausgerollt… :->

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18874 Artikel in den vergangenen 5456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven