Letterpress mit Shake-To-Shuffle und neuem Theme

Keine

Das Wortspiel Letterpress wurde mit einigen neuen Funktionen ausgestattet, die sowohl das Spielvergnügen als auch die Usability verbessern. Am auffälligsten ist die Integration von “Shake-to-shuffle”. Dabei wählt man einige Buchstaben aus und schüttelt dann sein iOS-Gerät. “Erdacht” wurde dieses Feature von der Frau des Entwicklers.

Ebenfalls neu: Spielwiedergaben können direkt in Safari oder Chrome angezeigt werden. Außerdem kann man leere Stellen im Buchstabengitter antippen, um zu sehen, welcher Buchstabe vorher an dieser Stelle war. Versucht man ein Wort zu spielen, wenn man nicht and der Reihe ist, dann bekommt man einen Hinweis darauf. Eigennamen sind nach wie vor nicht erlaubt. Ein neues Theme bietet höhere Kontraste.

Diskussion Keine Kommentare bisher.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14187 Artikel in den vergangenen 4697 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS