ifun.de — Apple News seit 2001. 22 486 Artikel
   

iTunes 11: Apple veröffentlicht überarbeitete Version Ende Oktober – Version 10.7 heute

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Elf Jahre ist es her, seit iTunes im Januar 2001 das Licht der Welt erblickte und seitdem ist viel passiert. Der anfangs noch schlanke Musik-Player kümmert sich in deiner letzten Version nicht nur um die Einkäufe in Apples Online Store, sondern auch um die Verwaltung der eigenen Apps um das Erstellen von Geräte-Backups, die Synchronisation persönlicher Informationen und den Abgleich der eigenen Musik Bibliothek mit dem „iTunes Match“ Musik-Dienst.

Ein Potpourri von Funktionen, die die plattformübergreifende Jukebox nicht nur mächtig sondern mit der Zeit auch ganz schön träge gemacht haben. Mit der heute angekündigten Version 11 wird nun hoffentlich vieles besser werden.

iTunes 11 wird auf Mac und Windows iTunes 10.6 ablösen und eine fensterfüllende Ansicht anbieten, die sich stark an der vom iPad gewohnten Optik orientiert. Alben verhalten sich dabei wie Ordner unter iOS und springen auf, sobald sie angeklickt werden. Die Benutzeroberfläche der Musik-Ansicht und auch der des iTunes Stores ist minimalistisch gestaltet und kommt mit einem neuen Mini-Player der den Schnellzugriff auf die gesamte iTunes Bibliothek gestattet.

Das Interims-Update, iTunes 10.7 lässt sich bereits heute laden.

Mittwoch, 12. Sep 2012, 20:38 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • was hat es mit der aktuellen 10.7 version auf sich? gab es die schon früher? bei mir ist aktuell 10.6.3 drauf und über den appstore update zeigt es mir keine möglichen updates für itunes an. Jemand ne erklärung?

  • was hat es mit der aktuellen 10.7 version auf sich die es momentan auf der appleseite zum download gibt? gab es die schon früher? bei mir ist aktuell 10.6.3 drauf und über den appstore update zeigt es mir keine möglichen updates für itunes an. Jemand ne erklärung?

    • Mensch Leute. Die 10.7er ist nur ein kleines Update für die neuen iPods.
      iTunes 11 (kommt im Oktober) hat erst die neue Oberfläche!
      Ist doch immer so, das eine neue Version (nach dem Punkt) von iTunes kommt, wenn neue Geräte erscheinen, die iTunes nutzen.

  • Lade gerade 10.7 aber im iTunes wird noch kein Update angezeigt.

  • Ich bezweifle stark, dass iTunes 11 PC-Nutzern endlich (wieder) erlaubt Filme mit 5.1 Sound zu schauen.

    Ich hasse Apple immernoch von tiefstem Herzen dafür, dass sie es deaktiviert haben.

    • Die werden das nicht einfach ohne Grund deaktiviert haben. Auch für dts und 5.1 muss man Lizenzgebühren zahlen. Und ich denke da liegt der Knackpunkt

      • Und wer benutzt iTunes zum filme schauen? Zum streamen aufs Apple TV okay, aber sonst…
        Benutzt mal VLC

  • Hmm, recht wenig Kommentare hier zum neuen iTunes (überhaupt recht ruhig auch zum 5er), wie man den Bildern entnehmen kann, kein Coverflow, keine Ansichtsoptionen, kein Spaltenbrowser, da warte ich lieber noch mit dem Download.

  • Ich habe das Gefühl ich werde mein altes iTunes vermissen. Jetzt muss man ja permanent erst was drücken bevor man das sieht was man will. Die Leiste links fand ich egtl sehr praktisch und einheitlich. An den rest gewöhnt man sich denke ich.

  • Was mich irgendwie wundert – bei mir sieht iTunes 10.7 NICHT so aus wie auf den Screenshots hier! (vorhin bei Apple geladen, Softwareaktualisierung hat kein Update gefunden)
    Mein iTunes 10.7 sieht genau so aus wie die alte 10.6 (es war 10.6.4 glaub‘ ich). Merkwürdig – hab ich irgendwas verpasst – Sieht bei euch iTunes aus wie auf den Screenshots?

  • iTunes 10.7 bringt einfach nur die Unterstützung für die neuen iPods und das neue iPhone, sowie iOS6 mit sich. Die neue Optik und Struktur kommt erst mit Version 11 im Oktober.

  • Sorry – aber bisher finde ich nur den Update für PC. Selbst im Download ist nur eine exe enthalten – Hat irgendjemand bereits das dmg dazu gefunden?

    • Franz, weiter oben in dem Kommentaren sind Links zu der Download-Page, hast Du probiert die DMG-Datei dort zu laden?

      Was steht da auf der Seite wenn Du die Seite in deinem Browser öffnest?

      Steht dort oben links „iTunes 10.7 for Mac OS X“?
      Welchen Browser verwendest Du?

      Womöglich hält die Page deinen Browser für einen PC-Browser und lädt deshalb die Download-Page für PCs. – Hab mal probeweise in Safari den User-Agent auf Safari/Windows gestellt und es wurde die PC-Version der Page geladen. (und oben stand „iTunes 10.7 for Windows XP, Vista or Windows 7“)

      Hast du vielleicht zufällig den falschen User-Agent eingestellt? (oder beabsichtigt – zum testen von Webseiten, etc)

      Probier‘ sonst mal ’nen anderen Browser und poste ob’s was gebracht hat.

  • itunes 10.7 ist unter anderem SICHERHEITSUPDATE für winuser. Siehe Newsletter vom BSI/CERT. Morjen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22486 Artikel in den vergangenen 5900 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven