ifun.de — Apple News seit 2001. 22 433 Artikel
   

iTunes 10.3 ist da: Drahtloser Sync und iBookstore

Artikel auf Google Plus teilen.
74 Kommentare 74

iTunes 10.3 steht nun endlich zum Download bereit. Die neue Version bringt nicht nur die Möglichkeit der drahtlosen Übertragung von Musik, Apps, und E-Books zwischen verschiedenen iOS-Geräten und Computern, sondern ermöglicht erstmals auch den Zugriff auf Apples iBookstore von einem Computer aus.

Die Neuerungen im Einzelnen:

  • Automatische Synchronisierung gekaufter Titel
    Fortan werden Songs (vorerst US-only), Apps oder E-Books, die man beispielsweise über den Computer am Arbeitsplatz gekauft hat, automatisch auf alle anderen Geräte des Käufers geladen – egal ob iPad, iPod touch, iPhone oder Computer.
  • Erneuter Download älterer Einkäufe
    Bereits gekaufte Artikel lassen sich jederzeit kostenlos erneut herunterladen. Was bislang nur für Apps galt, funktioniert jetzt auch bei E-Books oder Musik (vorerst US-only).
  • iBookstore in iTunes
    Neu ist auch die Möglichkeit, von iTunes auf einem Computer aus auf den iBookstore zuzugreifen. In der Vergangenheit war dies nur von iOS-Geräten aus möglich.

Nachtrag: Die automatische Synchronisierung lässt sich auf dem iOS-Gerät über die Einstellungen -> Store aktivieren wie auch deaktivieren.

Dienstag, 07. Jun 2011, 7:38 Uhr — Chris
74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Unerstützt die version auch ein ipad 2 + iphone 4 mit iOS auf windows? …wenn das iOS schon installiert ist?

  • Wie gerne hätte ich jetzt schon HERBST :-)

  • Unterstützt die version auch ipad 2 mit iOS 5 beta auf windows? …wenn iOS schon von einem Mac installiert wurde?

  • Oder den Artikel erneut laden. Manchmal verschluckt sich der Cache.
    Aber klar, zensiert wird hier auch manchmal… :D

    • Ich hab nur das OT-Zeug rausgeschmissen. Hier geht’s drum dass iTunes jetzt verfügbar ist und nicht ob man das gestern schon wusste.

      • Automatisch? Das bedeutet mein iPad bekommt auch die Apps, die ich auf dem iPhone installiert habe? Kann man abstellen? So wie bisher in iTunes?

      • Ja du kannst es abstellen lies dir den Artikel doch mal durch da stellt das du das bei Einstellungen aktivieren und wieder deaktivieren kannst ;)

  • Was ist denn, wenn mehrere IOS Geräte über einen iTunes Account angemeldet sind, ich aber nicht überall die selben Songs und Apps haben möchte? Kann man das dann verhindern?

    • Du kannst die Funktion über einen Schalter aktivieren, der müsste jetzt schon da sein:
      Auf dem iOS-Gerät: Einstellungen -> Store -> Automatische Downloads

    • Sehr gute Frage. Interessiert mich auch. Mein Sohn (7) soll nicht direkt jeden egoshooter auf seinem Touch haben, den ich mir auf’s iPhone lade. Hoffe man kann das kkonfigurieren.

      • Mit sieben Jahren nen Touch… die Zeiten ändern sich… Traurig… Als ich noch Kind war, ging man raus, mit den anderen Kindern fangen spielen…

  • Und was wenn nicht „alles“ automatisch auf „allen“ Geräten landen soll? :-/

  • Aber das geht nur in Amerika richtig? Steht so doch auf der homepage

  • Ist es normal dass man iTunes 10.3 manuell runterladen muss? Es wird nicht über die Softwareaktualisierung angeboten bei mir (MacBook Pro 10.6.7)

  • Bei mir unter Store Einstellungen für Automatische Downloades lassen sich nur Apps und iBooks aktivieren.
    Warum kann ich die Musik nicht aktivieren??????

    • Die Funktion für den Musik-Sync ist voerst nur in den USA erhältlich. Hatte eigentlich gedacht, dass dies wenigstens für die bei iTunes gekauften Titel auch hier schon funktioniert – aber dürfte der übliche GEMA&Co.-Hack sein.

  • Hallo,

    also ich finde das alles bissl merkwürdig.

    1. Sehe ich keine Musik die ich nachträglich laden kann, nur Books und Apps obwohl ich mehr als genug Musik mit verschiedenen Geräten gekauft habe.

    2. Sind bei meinen Apps auch Erotic Apps dabei obwohl ich sowas noch nie gekauft habe, sind auch noch andere Apps drin die nie auf mein Telefon gelandet sind, kann mir einer sagen was da los ist?

  • Na hoffentlich dauert es nicht wieder 2 Jahre (wie bei Movies) bis es das Musik Feature auch nach Deutschland schafft

  • zum Sync mit meiner i-Tunes Musiksammlung ist aber weiterhin eine USB-Verbindung notwendig oder?

  • Weis jemand wie es mit dem Jailbreak aus sieht. Klappt das noch mit dieser Version?
    Tip am Rande. Denke das mit dieser Version von iTunes die User mit gecrackten Apps jetzt wohl Schwierigkeiten bekommen werden. Da ja alles (Apps usw) mit dem Server von Apple abgeglichen wird. Wenn da nicht steht das er es gekauft hat, dann werden die sich schon fragen wie er daran gekommen ist. …oder liege ich falsch?

    • Ganz ehrlich gesagt hoffe ich das sogar da ich es nicht verstehen kann das man wegen ein paar cent die Entwickler besch… muss ;-)

      • Na dann werden wir ja in den nächsten Wochen einige Hilfe rufe erhalten, und erfahren ob es so ist oder nicht. DA ja alle schon die neue Version runter geladen haben , weil man es nicht aushalten konnte. :-)
        Es werden dann wohl auch eine Tweaks für das iPhone erscheinen damit die automatische Update Funktion abgeschaltet werden kann. Stelle es mir Lustig vor wenn man sein iPhon schön gejailbreakt hat und dann spätestens beim nächsten Update das Teil wieder dicht ist. Da werden sie dann alle wieder über Apple schimpfen und sagen wie kann man das nur machen und Apple will alles Kontrollieren. Ja ja das wird eine schöne Zeit mit IOS 5. Da lobe ich mir mein iPhone Classic und Whited00r drauf. Läuft Läuft und Läuft

      • Warum sollte ein tweak zum Abschalten kommen? Kannst doch einfach aus lassen und gut ist :-D

    • Kann das Apple nicht jetzt schon abgleichen???
      Schließlich werden ja auch die gecrackten Apps bei Updates mit Badgezähler im AppStore-Icon angezeigt.

  • Icloud klingt von der Idee her gut, alles auf allen Geräten synchronisiert. Tatsächlich nutze ich aber meine iOS Geräte unterschiedlich und habe auf meinem iPhone andere Musik/Bilder/Bücher/Apps als auf meinem iPad oder dem iPad meiner frau oder dem iPhone meiner Tochter. Ohne eine ausgeklügelte Konfiguration der Cloud dürfte die Sync nutzlos bleiben.
    Bin auch gespannt, ob man Kalender/Adressbuch/todo personalisieren kann und trotzdem einen gemeinsamen Apple Account nutzen kann oder ob man in Zukunft dank icloud de facto keinen gemeinsamen Account mit zwei Personen teilen kann, würde ganz schön teuer kommen

    • dann hole jeweils für die anderen Geräte einen eigenen Account auf Free Basis und wenn dort was an spielen drauf soll dann musst du es eben neu kaufen.

      Was mich eher interessiert ist, wenn ich eine Nachricht erhalte (Ja dann auf alle Geräte die meinem Account freigeschaltet sind) und ich lese es auf dem iPhone , sind diese nach dem lesen auf dem iPad dann auch als gelesen gekennzeichnet oder muss ich das dort dann nach holen . Wäre ja echt aufwendig und Nervig .

      • Na das wird wirklich noch spannend…
        Aber der aktuelle synch ist ja noch Cloudlos.

        Ich denke auch das Apple einfach die Leute dazu bringen will, das jeder Benutzer einen eigenen Account nutzt um genau die Probleme zu umgehen und logischerweise die apps mehrfach kauft…

  • Morgen Leuts,
    ich steh noch so ein bissl aufm Schlauch da immer von Gekauften Titeln die rede ist, die drahtlos übertragen werden.
    Kann man denn jetzt auch Musik die man schon hat per Wifi aufs iPhone senden ?
    Mich interessiert nur die Funktion an sich dass man es noch nicht kann ist klar ^^

  • Bisher aber wohl nicht für Windows 64 Bit … Schade das …

  • Für Windows derzeit nur wenn 32 Bit System installiert……

    ansonsten bleibts noch bei 64 Bit / Version 10.2.2

  • Habs gerade mal vom mac probiert Buch gekauft und schwups wars auf dem iPhone…

    Da freuen sich die Provider über viel neues Volumen in den Netzen :-D

  • Das iTunes 10.3 (win 7, 64bit) kann auf der Deutschen Apple-Seite nicht geladen werden. Auf der Ami-Seite klappt es, und, oh Wunder! die Sprache der Oberfläche ist deutsch.

  • Moin
    der Titel ist ein wenig verwirrend, wenn ich es richtig verstanden habe. Der Drahtlos-sync der Musiksammlung, also dass, was man bisher mit Kabel und iTunes am PC/Mac macht, geht ja erst mit iOS5, oder? Hier geht es ja lediglich darum, dass man in D nun Bücher und Apps nach einem Kauf automatisch auf alle Geräte installiert bekommen kann, wenn man das will.
    Das sollte man unterscheiden..

  • Mein iPhone läuft und läuft ohne Jailbrak. Zum Glück!

    • Vermutlich weisst Du nur nicht wie man nen Jailbreak macht oder Du bist ein ganz ganz willenloses Opfer von Apple. Eines von beiden wirds wohl sein. Wie schon so oft gesagt, ein iPhone oder iPad ohne Jailbreak ist so gut wie nicht nutzbar. Mit iOS5 sind auch nur Funktionen die man als Jailbreaker seit jeher hat ! Also mich haut das nicht vom Hocker. Bin jedoch gespannt was die Jailbreak Community aus iOS5 raus holt was man dann in iOS6 als super neu aufgetischt bekommt !

      • Wozu braucht man das genau? Um geklaute Apps zu installieren? Ich würde nichtmal für Geld einen JB drauf machen.

        Man sieht ja an Android was passiert wenn iOS komplett offen wäre. Da kommen zurzeit sehr viele neue Viren und Malware dazu. Darauf hätte ich überhaupt kein Bock drauf. Bei den JB iOS kann sowas auch passieren! Ein Wunder das da noch niemand was versucht hat…

      • Wie kann man nur so voller Unwissenheit sein???
        Irgendwie schon goldig

  • drahtlos sync?? wie mach ich das bei den musik? bzw. apps oder bücher … EInstellungen und Store aktivieren? aber woher weisst iTunes dass ich drahtlos syncen will … ?!?

  • Also über softwareaktualisierung und die update Funktion im iTunes klappt es nicht aber ich konnte iTunes 10.3 über apple.de laden und intallieren

  • ..Das iTunes Update tool bringt bei mir das Update nede ?!

  • Hilfe ; wenn ich in iTunes auf mein gerät gehe und dann auf „nach updates suchen“ klicke bekomme ich die Fehler Meldung das was mit meinem Netzwerk ist oder ich Ey einfach später probieren soll. Ist das normal?? Hat sonst noch jemand das Problem

  • Läuft die Version auch mit jailbreak?

  • ACHTUNG LEUTE!!!

    10.3 ist eine BETA! Das verschwiegt der Artikel hier!
    Deshalb wird es auch nicht über die Softwareaktualisierung angeboten!!!

  • Kriegt man das Update nicht über Update suchen?

  • Wie kann man den wifi sync aktivieren?

  • hä? bei mir lässt sich iTunes 10.3 nicht laden??? es gibt kein update für itunes??

  • Hab 10.5 auf’m MB und ios 5 auf iPhone 4 = beides ne Hammer Kombi

  • Total cool, wie die deutschen Windows x64 Nutzer wieder die Opfer sind! :)

    • Es sind nur Windows x64 Nutzer Opfer, die nicht lesen können.
      Weiter oben stehts und ich hab das auch hier gelesen und nun genauso gemacht.
      Gehe auf http://www.apple.com – dort auf iTunes – dann auf „laden“ bzw. steht auf der rechten Seite dann ein Link im „Kleingedruckten“ für die x64 Version. Dort dann auf der Seite iTunes 10.3 runterladen und installieren und fertig. Deutsch bleibt weiterhin als Sprache eingestellt und alles funktioniert soweit.

  • iTunes 10.5 x64 BETA

    Hat die hier jemand am laufen? Bei mir startet itunes net. Mit 10.3 keinerlei Problem, aber 10.5 läuft unter Win7 x64 bei mir garnet. Auch als Admin starten bringt nix. Es passiert genau nichts :-/

    Hab schon repariert, neu installiert etc. alles ohne Erfolg. Bräuchte das dummerweise für IOS5 :-/

  • Schon mal google nach itunes 10.3 x64 bemüht? Klappt wunderbar, und jailbreak ist immer noch ein muss. By the way vieles der neuen sachen in ios5 ist von den boesen cydia entwicklern geklaut. Aber hauptsache mal keine ahnung haben.

  • Also bei mir ( Mac Book Pro) funktionier das mit dem App sync nicht ich habe im I phone auch die Einstellung aktiviert

  • So nun auch 10.3 installiert.
    Einige app´s mit dem 3G aktualisiert, dann mal auf das angeschlossene Gerät geklickt.
    Da war der “ Brüller „.
    Wörtliches Zitat:
    „Ihre iPhone-Software ist auf dem neuesten Stand. iTunes sucht wieder automatisch nach einem Update am 08.06.1123.

    Hab da wohl das älteste iPhone der Welt oder irgendeine Uhr läuft jetzt rückwärts?
    Mal schauen was für ein Datum morgen da steht.

  • Ihr diskutiert hier über alte Sachen, 10.3.1 ist raus :-)

  • weiss jemand wann der „Erneuter Download älterer Einkäufe“ fuer musik auch in Deutschland frei gegeben ist?

  • Hmm ich habe Itunes 10.3.1 und habe da jetzt ein paar Apps runtergeladen , kann ich irgendwo einstellen , dass er sofort synct drahtlos eine ich ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22433 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven