ifun.de — Apple News seit 2001. 19 321 Artikel
   

Duo Gamer: Drahtloser Game-Controller für iPad-Spiele von Gameloft jetzt in Deutschland erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Der Discovery Bay Duo Gamer ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Der drahtlose Game-Controller wurde speziell für das iPad entwickelt und bietet mit zwei analoge Joysticks, einem Steuerkreuz, vier Knöpfen und zwei Auslösern ein brauchbares Set an Steuerelementen.

Die einzige, allerdings durchaus relevante Einschränkung kommt bei Fuß: Der Controller lässt sich ausschließlich mit speziell dafür optimierten Spielen von Gameloft verwenden. Momentan sind dies laut Hersteller die Titel N.O.V.A. 3, Asphalt 7: Heat oder Order & Chaos Online, weitere Spiele sollen folgen.

Hierzulande wird der Duo Gamer momentan ausschließlich über den Apple Store vertrieben, das Gerät ist dort zum Preis von knapp 75 Euro als sofort lieferbar gelistet.


(Direktlink zum Video)

Dienstag, 13. Nov 2012, 15:25 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für 75€ könnte er ruhig etwas hochwertiger wirken :/

    Zudem sollte Gameloft vielleicht mal Spiele mit ins Bundle werfen :)

  • Der sieht sehr billig aus und ob das wirklich so gut ist, kann ich mir nicht vorstellen…

  • Auf jeden Fall schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Das Design des Controllers sollte auf jeden Fall nochmal übarbeitet werden, ansonsten kann ich mir das ganze in Verbindung mit nem Adapter für Tv echt gut vorstellen.

  • Hauptsache die Frau darf nicht spielen… :D

  • Ich finde das ist der völlig falsche Weg. Haben wir dann irgendwann für jede Spieleschmiede einen eigenen Controller? Jetzt wo sich die Bluetoothsituation (kein Umweg über Tastaturanbindung wie bei der iCade) geändert hat, kann doch mal jemand einen Controller mit öffentlicher API rausbringen.

  • Keine Modern Combat 3 Unterstützung?????

  • Naja, 75€ für mittelprächtige Fliessbandspiele halte ich für ganz schön gewagt. Da ist man mit den iCade-Controllern weitaus besser bedient.

  • Nichtmal Sony nimmt für seine Controler 75 Euro – wie kann man preislich nur so abheben?

  • Wenn Gameloft die API auch für andere Entwickler veröffentlicht, würde ich mir das Ding (selbst zu dem Preis) sogar kaufen.

  • Pfft, 75 okken für son Schrott, geht’s noch oder was!? Mein ps3 Controller Kost „nur“ 45 und is um einiges wertiger.

  • Ich frage mich gerade wie haben die das geschafft im Video das iPad mit den spielen im vollbild und nicht mit diesen hässlichen schwarzen Streifen darzustellen!?

  • Wie die sich im Werbespot drüber abbecken(lachen) wenn eine Person erschossen wurde…

    Hätten wenigstens lustige Spiele für sowas nehmen können!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19321 Artikel in den vergangenen 5521 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven