ifun.de — Apple News seit 2001. 18 883 Artikel
   

„Gut zu reparieren“: Apple TV 4 unterm Messer

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Obwohl noch nichtmal ein Termin für den Verkaufsstart von Apple TV 4 bekannt ist, haben die Reparaturexperten von ifixit das Gerät bereits zerlegt. Es ist anzunehmen, dass hierfür eines der vorab verschickten Entwicklerkits herhalten musste, bereits gestern konnten wir ja eines dieser Geräte in einem detaillierten Video-Review sehen.

atv-4-offen

Das ifixit-Team ist für seinen kritischen Blick auf die Reparaturfreundlichkeit der untersuchten Geräte bekannt, daher ist die Tatsache, dass das neue Apple TV hier mit einer Wertung von 8 aus 10 Punkten besonders gut eigestuft wird, gleich zu Beginn eine Erwähnung wert. Die hohe Punktzahl resultiert aus dem einfachen und übersichtlichen Aufbau der Box. Allerdings seien dennoch so gut wie alle Elektronik-Komponenten mit der Hauptplatine verlötet, sodass hier im Zweifelsfalle wohl stets ein kompletter Tausch derselben ansteht.

Die technische Ausstattung mit einem Apple A8-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher war bereits bekannt, wird hier aber noch einmal bestätigt. Nachdem die Set-Top-Box selbst sonst keine Überraschungen bereithält, ist die mitgelieferte Fernbedienung von größerem Interesse. Auch hier haben die ifixit-Leute das Stemmeisen angesetzt. Auf engstem Raum hat Apple hier einen ARM-Prozessor, Touchscreen-Controller, Bluetooth-Chip und weitere Bauteile zusammengepackt.

700

Der Akku für die Fernbedienung ist fest mit dem Lightning-Anschluss, über den er ja auch geladen wird, verbunden. Da diese Kombi nur über eine sogenannte Nullkraftverbindung mit der restlichen Elektronik verbunden ist, sollten sich die Kosten für den Akkutausch in Grenzen halten.

Ausführliche Infos zum Innenleben des neuen Apple TV inklusive jeder Menge Fotos findet ihr hier bei ifixit.

Dienstag, 22. Sep 2015, 14:33 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum ist das neue Apple TV eigentlich größer als das alte?
    Die Frage stelle ich mir schon seit der Präsi

  • finde das irgendwie eine Sauerei, sich als Entwickler auszugeben, für lau vorzeitig ein Gerät an land zu ziehen und das dann zerlegen anstatt Apps zu entwickeln !

  • naja – 8 von 10 … warum? Weil man das Gehäuse behalten kann wenn die Platine – also quasi das ATV komplett :D – getauscht wird? Was wollte man in der kleinen schwarzen Kiste oder der Fernbedienung einzeln erneuern was nicht schneller und günstiger komplett getauscht ist? :)

  • Aber mal ehrlich, wenn diese Kiste mal hinüber ist, wie hoch werden dann die Rep kosten sein? Ich glaube, dass mehr Atv einen Werkstoffhof sehen, als eine Werkstatt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18883 Artikel in den vergangenen 5457 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven