ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

UK-Richter: iPad ist cooler aber Apple muss öffentlich erklären, dass Samsung nicht kopiert hat

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Apple und Samsung streiten sich derzeit in aller Herren Länder um Patente und Gebrauchsmusterschutz. In Großbritannien wurde nun ein für Apple sicher nicht angenehmes Urteil gesprochen. Apple muss auf der britischen Apple-Webseite und in Zeitungsanzeigen erklären, dass Samsung das iPad nicht kopiert habe.

Blumen für Apple: In seiner Urteilsbegründung sagte der Richter unter anderem, dass eine Verwechselungsgefahr eigentlich nicht bestünde, da die Samsung-Tablets längst nicht so cool wie ein iPad seien. (via Bloomberg)

Wir sind gespannt darauf, wie Apple dieses Urteil umsetzen wird. Den bislang besten Vorschlag liefert heute die US-Comicserie „Joy of Tech“ – der Klick rüber lohnt sich unbedingt!

Freitag, 20. Jul 2012, 7:38 Uhr — Chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da ward ihr diesmal etwas langsam… Hab ich gestern schon am frühen morgen gelesen…
    Aber egal, was ich sagen will:
    Das kann doch nicht legal sein was dieser inselaffen-Richter da angeordnet hat!??
    Gibt’s auf dieser Insel keine revisionen/ nächste Instanz!?
    Was passiert wenn Apple es einfach nicht macht!? Genug Kohle haben sie ja, einfach das Gericht ignorieren und dann halt ne Strafe bezahlen, egal !!!

    • Wir waren nicht langsam sondern haben auf den Comic gewartet :-)

      • Ok, der is auch geil!!! :-)

      • Der irgendwie total unlustig ist ^^

        nee aber mal ehrlich: nicht falsch verstehen, aber 24h später kommt so was echt doof. Also klar wusste vielleicht noch nicht jeder, aber dann hätte ich es an eurer Stelle um den cartoon herum aufgebaut.

        So wirkt es als wolltet ihr was altes als „neu“ verkaufen :/

      • Wir hatten die Diskussion gestern schon in einem anderen Post. Das Urteil betrifft UK und ist jetzt nicht so wichtig m.E., ebenso verzichten wir darauf, aktuelle Patent-Urteile zugunsten Apples zu erwähnen (erst gestern wieder). Da könnten wir langsam einem Gerichtsreporter eine täglich Kolumne geben. Aber den Comic finde zumindest ich sehr nett und fand das eine gute Gelegenheit, die Sache mitzunehmen.

  • Die Idee aus dem Comic hatte ich in den letzten Tagen auch – und so würde ich es auch umsetzen…
    Leider ist Apple (ohne Steve) dafür zu glatt geschliffen.

  • Nu sollte Apple nur aufpassen, dass sie nicht denselben Text verwenden! Ein erneute Klage droht.^^

  • Was für ein Riesenquatsch! Das Samsung-Gerät ist so offensichtlich und eindeutig dem iPad nachempfunden, dass man sich über das Urteil nur wundern kann. Bin gespannt was passiert, wenn Richter anderer Länder zu einem gegenteiligen Ergebnis kommen…

    kilian

    • Ich habe ein iPad 3. Das Samsung kann man nicht mit Apple verwechseln. Ich meine ein Tablet-PC ist nun mal Rechteckig und Flach. Soll man es wegen Apple rund machen? Die Technik der Galexy Tabs kann man überhaupt nicht mit dem iPad vergleichen. Der Preis des Samsung würde aber Apple konkurrenzfähig machen.

      • Sehe ich auch so

      • Versteh ich nicht, der offizielle VK von Samsung liegt 30€ über dem vergleichbaren iPad, das Samsung diesen Preis im realen Markt nicht erzielen kann zeigt doch die geringe Wertschätzung der Verbraucher, zumal die Absatzzahlen trotz der „Schleuderpreise“ noch nicht mal in die Nähe von einem iPad kommen.

  • Mich wundert das der Richter überhaupt so ein Urteil aussprechen darf. Man muss vor Gericht doch als Richter unparteiisch bleiben, was dieser richter mit seiner Aussage sicher nicht ist!

  • Was ich witzig finde ist die Tatsache das in england jedes Tablet „iPad“ genannt wird. So wie bei uns jedes Mobiltelefon „Handy“ genannt wird.
    Außerdem ist diese „Klarstellung“ nur auf der englischen Website zu sehen.
    Auf der einen Seite könnte man schon sagen das es gratis Werbung für Samsung ist. Aber da der Richter selbst sagt das Samsungs Tablet nicht so cool ist wie ein iPad könnte man es sich auch schön reden und sagen das es gar keine Kopie sein kann, denn wenn wäre es eine sehr, sehr miese Kopie.

  • auch eine schlechte Kopie, bleibt eine KOPIE!!!

    auch wenn die Kopie nicht sooo cool ist!!!

    PS der Comic ist der Hammer!!!

  • Die ganzen Patentrechtsklagen hin und her aber dieses Urteil überschreitet meines Erachtens einfach mal die Grenze. Es führt zu einer Erniedrigung von Apple vor allem ist es eine aufgezwungene Selbstblossstellung gegenüber Kunden die von diesem ganzem Gezanke nichts mitbekommen oder es nicht wollen. Mich stört es auch unheimlich das es möglich ist ein Produkt ganz offensichtlich zu kopieren, damit richterlich durch kommt und auch an den Kunden bringen kann. Das zeigt doch nur wie beschränkt unsere Gesellschaft ist. Denn es scheinen sich doch genug Kunden (oft. durch die hohe Informationsflut) von einem Produkt blenden und ermöglichen damit erst den Absatz und die Förderung solcher Kopien. Das lässt sich ebenso auf die Automobilindustrie übertragen. Hinzu kommt dieser Geiz ist geil Wahn.

    • Das Urteil anzufechten wird wohl einfach sein. Meiner Meinung nach hat Apple niemals öffentlich behauptet, dass Samsung kopiert hat. Sie hatten lediglich die Vermutung und wollten das rechtlich feststellen lassen. Daher kann das Gericht auch nicht verlangen, dass Apple nun eine Richtigstellung veröffentlicht.

      • The notice follows a July 9 ruling by a London court which said Samsung’s Galaxy tablets don’t infringe on Apple’s registered designs, Bloomberg reports. Judge Colin Birss said at the time that the South Korean company’s products cannot be confused with an iPad because they are “not as cool”.
        Commenting on his verdict, Birss said the ad should be up on Apple’s website for six months, along with commercials in the press that will help correct any impression that Samsung was copying Apple’s products.

  • Als ich vom Urteil erfuhr war mir sofort klar: 1. Apple wird Einspruch einlegen. Das wird ganz sicher nicht so stehen gelassen. Und 2. sollte ein zweites Gericht das erste Urteil so bestätigen würde es – wie im Comic – veröffentlicht werden mit einem Humor und einem Seitenhieb

    • Apple hat auch schon längst Einspruch erhoben.
      Was ich hier allerdings bei diesem ganze Geblubber lustig finde; jeder schreit dass das Galaxy Tab eine exakte Kopie ist. Auf der anderen Seite stimmt ihr den Richterspruch bezüglich der Coolness zu. Würdet ihr auch nur ein Stück weit logisch denken können müßtet ihr merken, das ihr euch widersprecht.
      Mal davon abgesehen hatte der Richter knapp 50 Geräte(modelle), welche alle aus der Zeit vor dem Geschmacksmusterantrag stammen und diesem trotzdem ähnlich sehen.
      Und ganz ehrlich, das Galaxy Tab sieht dem HP Slate (welches zumindest vor dem ersten iPad vorgestellt wurde) wesentlich ähnlicher als dem iPad.

    • „Und 2. sollte ein zweites Gericht das erste Urteil so bestätigen würde es…“
      hoffentlich kein Copyright verletzen;)

  • Ich denke, das Urteil ist noch nicht rechtskräftig und kann in der nächst höheren Instanz angefochten werden, oder irre ich mich da?

  • Ein lächerliches Urteil, dass ich in jedem Fall anfechten oder ignorieren würde. Das ist ein Marketing-Gau.

    • Ein gerechtes Urteil, dass ich in jedem Fall bestätigen oder annehmen würde. Das ist eine Marketing-Offenbarung.

      ….so sollte es richtigerweise heißen….

  • Hätte der Richter das gleiche Urteil in Richtung Samsung etc. ausgesprochen (Samsung muß klarstellen…) hätte hier wieder einige geschrieen: „Richtig so!“ „Cool, ein Richter der Format hat!“ „Super Urteil!“ …
    Also, bleibt mal auf dem Boden und seht das ganze mal ein wenig differenzierter. Dieses ständige gegenseitige Geklage ist inzwischen nur noch lächerlich. Sollen beide Seiten sich endlich mal zusammen an einen Tisch setzen und vernünftig verhandeln. Inzwischen gehen Klagen vor Innovation. Wer hat denn davon noch etwas?
    Ich selbst würde zur Zeit weder mein iPhone noch mein iPad für ein anderes Gerät hergeben, weil ich von den Geräten überzeugt bin! Sollte es aber mal von einem anderen Hersteller etwas geben, was mit mehr zusagt, werde ich nicht so dumm sein und einen Gerätewechsel ausschließen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven