ifun.de — Apple News seit 2001. 18 638 Artikel
   

DocWallet der Deutschen Post garantiert sicheren Datenaustausch zwischen PC und iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Die Deutsche Post bietet mit DocWallet einen sichere Dokumentensynchronisierung zwischen Windows-PCs und dem iPad an. Zielgruppe sind iPad-Besitzer, die unterwegs Dokumente zwischen Heim- bzw. Büro-Computer und dem iPad austauschen wollen, sich aus Sicherheitsgründen aber keinem der altbekannten Cloud-Dienste anvertrauen wollen oder dürfen. Anwälte oder Ärzte laufen bei leichtfertigem Umgang mit ihren „Kundendaten“ beispielsweise Gefahr, gegen § 203 des Strafgesetzbuchs zu verstoßen.

Bei DocWallet werden die Dokumente mithilfe einer Windows-Anwendung bzw. einer iPad-App direkt auf dem Endgerät verschlüsselt und anschließend auf den DocWallet-Server der Post geladen. Die verschlüsselten Dokumente stehen dann dort für den Accountinhaber zum Download bereit, und werden erst nach dem Download wieder entschlüsselt. Die App selbst wird zusätzlich über ein Passwort gesichert.

Wer den Dienst testen will, erhält bei der Erstanmeldung 30 Tage kostenlos, diese lassen sich noch bis zum 24. Dezember mittels Eingabe des Gutscheincodes „xmas2012“ um einen Monat verlängern. Anschließend fallen entweder monatlich 5,99 Euro oder eine Jahresgebühr von 49,99 Euro an.


(Direktlink zum Video)

Freitag, 14. Dez 2012, 13:45 Uhr — Chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Empfehlung geht übrigens nur aus der installierten TeamDrive-Anwendung heraus, wenn man neue Mitglieder in seine Spaces einlädt. Daher gibt es keine Empfehlungslinks, die man irgendwo verteilen könnte. Die Arbeit damit geht aber genauso problemlos, wie z. B. mit Dropbox: einfach die die Dateien in den jeweiligen Verzeichnissen ablegen, der Rest wird im Hintergrund erledigt. Die Anwendung brauche ich nur zum Teilen oder für die Versionierung.

  • ENDLICH mal eine Anwendung/en mit wirklicher!? Datensicherheit!!!
    Dachte schon, in „unendlichen verschiedenen Cloud-Lösungen/-Bequemlichkeiten“ gibt es kein Interesse an „Sicherheit“ …
    Was sagt ihr zu einem Artikel/Meldung zu Cloud vs. geht es auch anderes einfach???

  • Wenn die Post nicht mal die „normale“ Email konfigurieren kann…naja dann habe ich darin kein Vertrauen. Ich gehe ja auch nicht zum Bäcker um mir eine Wurst machen zu lassen.
    http://heise.de/-1762132

  • Am besten gefallen mir die hauseigenen 5 Sterne Bewertungen von DocWallet :-P

  • Ich kann noch http://www.docspread.com empfehlen. Ähnliches Konzept dass sogar als private Cloud inhouse genutzt werden kann. Kann bis Jahresende noch kostenlos getestet werden, private Edition mit 2GB bleibt kostenfrei.

  • Was ist denn mit der Kombination TrueCrypt und MyDrive? Sicherer gehts kaum noch und das für umsonst. Ich verschlüssele meine sensible Daten in einer Datei und hinterlege diese im schweizer Tresor unter http://www.mydrive.ch. Niemand kann dann damit was anfangen außer mir.

    • stammbowling.net

      Ruhig Brauner! Selbst im 21. Jahrhundert hat es noch niemand geschafft 100%ige Sicherheit herzustellen! Selbst die Schweizer haben und werden es nicht schaffen!
      Ein loser Zettel in deiner Hosentasche, ist 10x sicherer, als irgendeine Datei auf irgendeinen Server- und wenn sie noch so verschlüsselt ist…

  • hm, lastpass macht das auch, etwas zahlen muss man für die iOS-synchronisierung, von Rechner zu Rechner ist es kostenlos…

  • Je nach Berufdgruppe ist entscheidend, ob im Streitfall ein deutsches Gericht selbsterstellte Lösungen (TrueCrypt-Cloud-Speicher) als sicheres Verfahren einstuft.
    Da muss mit Sicherheit erst ein Gutachter die Vorgehensweise analysieren um den Richtern zunächst die Möglichkeit zu geben überhaupt entscheiden zu können.
    Für private Zwecke sind solche Lösungen sinnvoll, nicht jedoch für berufliche Anforderungen.

  • Warum iPad und dann nur Windows und nicht Mac?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18638 Artikel in den vergangenen 5424 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven