ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

Apple vervollständigt iLife für iOS – Updates für Keynote und iMovie, iPhoto neu

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31
Das Bild einer Katze

Starten wir mal mit den relevanten Eckdaten: Apple wirft heute erstmals eine iPhoto-Version (AppStore-Link) für iPhone und iPad in den App Store, aktualisiert die Videoschnitt Anwendung iMovie (AppStore-Link) auf Version 1.3 und GarageBand (AppStore-Link) auf 1.2. Die Preis bleiben stabil bei jeweils 3,99€.

Aktualisierungen stehen auch für Keynote, Pages, und Numbers an (alle in Version 1.6) die für jeweils 7,99 Euro im App Store erhältlich und für Bestandskunden kostenlos sind.

Alle iPad-Anwendungen stellt Apple jetzt auf der Sonderseite „Apps by Apple“ vor. Die relevanten Neuerungen im Überblick:

  • iPhoto beinhaltet „bahnbrechende Multi-Touch-Funktionen“ mittels derer man anhand simpler Gesten hunderte von Fotos sortieren und die besten Aufnahmen finden, Bilder mit einem Fingerspitzen-Pinsel verbessern und retuschieren und beeindruckende Fotojournale über iCloud mit anderen teilen kann.
  • iMovie ermöglicht es HD-Videos auf iPad und iPhone in tolle Filmtrailer wie aus Hollywood zu verwandeln und das sogar während des Filmens. Die neue Theater-Ansicht bietet dem Anwender eine Vorschau: er kann aus neun Vorlagen in einer Bandbreite von Genres darunter Fairy Tale, Superhero und Romance auswählen. Trailers bietet großartige, individualisierbare Grafiken mit Filmmusiken die vom legendären Komponisten und Academy Award-Gewinner Hans Zimmer geschrieben und von Weltklasse-Musikern wie dem London Symphony Orchestra eingespielt wurden. Außerdem können die Film-Trailer auf YouTube, Vimeo und Facebook hochgeladen und mittels AirPlay hochauflösend mit bis zu 1080p auf Apple TV gestreamt werden.
  • GarageBand führt Jam Session ein, eine neue und Spaß bringende Funktion die es einer Gruppe von Freunden erlaubt ihre iOS-Geräte drahtlos miteinander zu verbinden, um gemeinsam Instrumente zu spielen und Live-Musik aufzunehmen. Mit der neuen Jam Session-Funktion in GarageBand kann man bis zu drei Freunde zu einem gemeinsamen Treffen einladen und die iOS-Geräte drahtlos miteinander verbinden, um gemeinsam als Band zu spielen und aufzunehmen. Jam Session synchronisiert automatisch das Tempo, die Tonart und die Akkorde der Touch-Instrumente, sodass sich alle großartig anhören.
  • Jede App nutzt das atemberaubende Retina Display des neuen iPad für unglaublich scharfe und realistische Bilder und Videos vollständig aus. Das neue iPad bietet eine 5 Megapixel iSight-Kamera um 1080p HD-Videos direkt mit dem Endgerät aufzunehmen, zu bearbeiten und zu betrachten.
Mittwoch, 07. Mrz 2012, 20:49 Uhr — Nicolas
Das Bild einer Katze
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wann kommt den jetzt iOS 5.1 fürs iPhone und iPad ? Noch ist es ja nicht ? Oder doch ?

  • Iphoto link:ihre Anfrage konnte nicht abgeschlossen werden.

  • Nein, noch is nix da… Ich warte auf das iMovie Update, auf iPhoto und auf iOS 5.1

  • selbes problem hier, findet sich auch nicht unter suche.

  • Der iPhoto link geht auf ‚irgendeine‘ iPhoto-ähnliche App! Also bitte noch nicht Laden!

  • … keine Updates bisher! :-) Weder Apps noch iOS. Der Store ist allerdings grad wieder gekommen! :-D

  • Eine Frage was heißt Bestandskunden , Kostenlos , Numbers/Pages etc. Was sind bestandskunden ????:€

  • @JohnLamox
    Der Link führt zu Apple,da wird für iPhoto fürs iPhone Werbung gemacht im AppStore-anklicken-AppStore=ihre Anfrage bla bla bla….

  • ich denke mal es brauch ios 5.1 zum download

  • Lade und inst. gerade iOS 5.1 (nur via OTA), im iTunes wird noch 5.01 als aktueller Stand angezeigt.

  • mein 4s hat 5.1 schon gefunden, lade es gerade, geht einigermaßen flott, aber auch nur 189 mb. mein 4er findet es noch nicht

  • Lade mir gerade mit dem neuen IOS die Updates für iLife aufs iPhone

  • Viel lustiger ist, dass wenn ich iPhoto auf meinem ipad 2 im AppStore suche es nicht finde und es auch nicht angezeigt wird der link in eurem Artikel aber funktioniert ;)

  • hmm, so langsam sollte Apple mit dem neuen Retina iPad auf Universalapps verzichten. iMovie hat so eben einen Sprung von 400MB gemacht. Damit wird es bei mir nicht mehr ein täglicher Begleiter sein :)

    • da ist im Text wohl was untergegangen:
      hmm, so langsam sollte Apple mit dem neuen Retina iPad auf Universalapps verzichten. iMovie hat so eben einen Sprung von weniger als 80MB auf über 400MB gemacht. Damit wird es bei mir nicht mehr ein täglicher Begleiter sein :)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5897 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven