Berlin: Neben Ku’damm möglicherweise ein zweiter Apple Store mit Nähe zum Potsdamer Platz geplant

20 Kommentare

Bekommt Berlin nicht nur einen, sondern gleich zwei Apple Stores? Über den Standort Kurfürstendamm ist man sich – auch wenn von Apple noch nicht offiziell bestätigt – ja inzwischen einig. Bis Ende des Jahres soll dort in der ehemaligen Filmbühne Wien eine der imposantesten Apple-Niederlassungen weltweit entstehen. Möglicherweise ist aber auch noch eine weitere Berliner Niederlassung in Planung.

Nächstes Jahr soll dort am Leipziger Platz auf dem Gelände des ehemaligen und im Krieg zerstörten Kaufhaus Wertheim ein großes Einkaufszentrum eröffnen. Laut den Betreibern sind bereits 90 Prozent der verfügbaren Ladenflächen vermietet und die in der Online-Präsentation genannten Markennamen können sich durchaus sehen lassen. Interessanterweise war dort für kurze Zeit auch eine Grafik mit einem skizzierten Apple Store zu sehen, inzwischen wurde das Bild aber wieder entfernt.

Nun ließe sich natürlich vermuten, dass die Grafik bewusst platziert wurde, um die Exklusivität der Flächen hervorzuheben und Apple hiergegen Einspruch erhoben habe. Ganz unwahrscheinlich erscheint uns die Theorie allerdings nicht. Die Nähe zum Potsdamer Platz und das durchaus attraktive Umfeld des neuen Geschäftszentrums scheint wie geschaffen für eine Apple-Niederlassung. Wir halten die Augen offen, vielen Dank an Fabian für die Infos!

Diskussion 20 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Also Apple würde ich sogar zutrauen, dass sie aus dem alten hässlichen Gebäude am Alex, in dem Saturn vorm Umzug drin war, einen schicken modernen Super-Apple-Store bauen würde :-)

        — Andi
  1. Seit dieser Woche gibt es in Hannovers ehemaligen Kino Bahnhostr. wieder kleine Anzeichen für aktivitäten!
    Wie bei Apple üblich, kann man die Baustelle nicht richtig einsehen. Regelmäßige Beobachter der Baustelle können aber kleine Veränderungen beobachten, danke Harry. :)

    — Fred
  2. Ich verstehe sowieso nicht…..wieso Apple solange gezögert hat in der Hauptstadt ein Apple Store zu eröffnen.

    — Apasionado
    • Ganz einfach: Apple wartet lieber länger, um dann die Wunschimmobilie auch wirklich zu erhalten, anstatt sich mit einer Notlösung zufrieden zu geben.

      Robo.Term
  3. Sie hieß aber Filmbühne Wien ;) da hab ich damals immer schön Star Wars und oder Superman oder Zurück in die Zukunft geguckt :)

    — Sascha
  4. dann ja wahrscheinlich in den Potsdamer Platz Arcaden – denn es scheint ja schon so, als ob Apple in letzter Zeit häufiger ECE Objekte im Visier hat (siehe Augsburg,…)

    — zirbelnuss
  5. Hat sich jetzt Apple am Flughafen orientiert oder andersherum hinsichtlich einer Eröffnung?:)
    Das scheint ja ebenfalls eine unendliche Geschichte zu werden mit einem solchen in Berlin.Der sollte doch schon im Herbst letzten Jahres oder zu Weihnachten “fast” fertig sein;)))

    — Samariter
  6. Ich gönne es den Berlinern ja, dass sie auch endlich einen Apple Store bekommen aber gleich zwei halte ich für unwahrscheinlich. Lieber nicht davon ausgehen sonst wird nachher wieder gemotzt, wenn doch nur einer kommt.

    — O_o
  7. Nur eine kleine Anregung für die Überschrift:

    Streiche “neben”
    Setze “nach”

    Neben verwirrt und impliziert die unmittelbare Nachbarschaft. Zumindest für Nichtberliner :-)

    — Bernd
  8. Der Store am Leipziger Platz ist bestätigt. Habe Einblick in die Bauausführung und Planung. Da ist der Apple Store als solches Bestandteil….

    — Montu75
  9. Mmhhhh, Hugendubel gibt zum 31.01.2013 seine Filiale in den Potsdamer Platz Arkaden auf. Und das ist ne ziemliche große Filiale über 2 Stockwerke, Platz genug für einen Shop in zentraler Lage. Bis das Wertheim fertig ist geht noch ein wenig Zeit ins Land ;) Das ist bisher nichts als ein großes Loch.

    — Harald
  10. Im Gegensatz zum Kurfürstendamm scheint das ja dem Foto nach eine Minifiliale zu werden. In der RBB Abendschau haben sie die Tage einen Bericht von der Baustelle gebracht und dort nannte man das Eröffnungsdatum mit Frühjahr 2014.

    — berliner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14010 Artikel in den vergangenen 4664 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS