ifun.de — Apple News seit 2001. 38 541 Artikel
   

Apple Entwicklerkonferenz WWDC 2015 startet am 8. Juni

Artikel auf Mastodon teilen.
30 Kommentare 30

Apple hat den Termin für die diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC bekannt gegeben. Unter dem Motto „The Epicenter of Change“ können vom 8. bis 12. Juni interessierte iOS- und Mac-Entwickler in San Francisco an mehr als 100 technischen Sessions teilnehmen und werden dabei von mehr als 1000 Apple-Ingenieuren unterstützt.

devs

Die 1600 Dollar teuren Teilnahme-Tickets lassen sich von heute an beantragen und werden von Montag, 20. April an per Zufallsverfahren ausgegeben. Wer hier nicht zum Zuge kommt, muss ich allerdings nicht grämen. Apple will in diesem Jahr sämtliche Sessions auch als Live-Stream übertragen.

Es ist davon auszugehen, dass die Konferenz wieder mit einer Keynote von Apple-Chef Tim Cook eröffnet wird. Im Rahmen der Veranstaltung dürften wir traditionell einen Ausblick auf die nächsten Versionen von iOS und Mac OS X geboten bekommen.

wwdc-apple-tv

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Apr 2015 um 15:04 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann jemand abschätzen, ob eine Preissenkung der MacBooks in Frage kommt. Die Preissteigerung durch das letzte Update der MacBooks war nun doch gravierend. Danke

  • Bei meiner Bestellung der Applewatch stand 4-6 Wochen….jetzt im Juni. Dann sehe ich Tim eher als die watch.

  • ganz klar zu erkennen, dass es um Apple watch Apps geht (Runde icons) und iOS Apps :)

  • Neulich erst dachte ich über die alten Serien nach. Knight Rider, Raumschiff Enterprise etc.
    Wie sehr wurde ich doch daran gewöhnt, die Errungenschaften dieser Tage haben zu wollen. ;) ich kann nicht anders.

  • Mist: „In addition, you may not use selfie sticks or similar monopods within Moscone West or Yerba Buena Gardens.“ :)

  • Meine Vorschläge für die Entwickler und auch die Herren von Apple, die Entscheidungen treffen: 1. Weg mit den nicht löschbaren Apps von Apple, die keiner braucht 2. Weniger Funktionen, dafür funktionierende Funktionen 3. Aktuelle und wichtige Dinge, wie (zumindest) „wasserabweisend“… Danke! eom

  • Ich weiß, sehr kleinlich. Aber I F U N ist ja bez. Apple „vom Fach“.

    Es gibt kein „Mac OS X “ mehr. Es heißt bloß noch „OS X“!

  • Ihr habt nicht zufällig nen guten chinesisch Kurs zur Hand? ;)

  • Also:
    Am 08.06.:
    -iOS 8.4 Public
    -iOS 9.0 Beta 1
    -Vorstellung von iOS 9

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38541 Artikel in den vergangenen 8307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven