Angetestet: The Wallee – Case und Wandhalterung für das iPad

7 Kommentare

Im Mai haben wir euch das Wallee vorgestellt, eine Kombi aus Rückenschale und Halterung für das iPad. Interessant fanden wir vor allem den vergleichsweise günstigen Preis, zu dem sich das Wallee inklusive Wandhalterung bestellen lässt. Rund fünf Wochen später ist unsere Wallee-Bestellung nun eingetroffen, Zeit also für einen kleinen Erfahrungsbericht.

Die Kunststoffschale für das iPad macht zwar keinen besonders hochwertigen Eindruck, passt jedoch sauber und sieht eigentlich auch ganz schick aus (wir haben passend zum iPad die weiße Variante gewählt). Das Anbringen ist ein wenig anstrengend, für das Aufklicken braucht es etwas Übung. Sobald die Schale dann sitzt, gibt sie dem iPad ordentlich Halt und spielt einwandfrei mit Apples Smart Cover zusammen.

Teil zwei ist die Wandhalterung: Diese besteht aus einem Metallring, der mit vier Schrauben an der Wand befestigt wird und einer Kunststoffabdeckung mit Wallee-Befestigungskreuz. Ihr müsst für die Wandhalterung mindestens zwei, am besten tatsächlich vier Schrauben verwenden, ansonsten dreht sich die Halterung beim Versuch das iPad anzubringen oder abzunehmen mit. Sitzt die Halterung richtig, funktioniert das Wallee-System sehr gut. Ein wenig ein Problem ist zumindest anfangs das Montieren des iPads. Hier fummelt man teils doch etwas, bis das iPad im richtigen Winkel über dem Kreuz steht. Sehr gut gefällt uns die Tatsache, dass das iPad verglichen mit anderen Wandhalterungen ausgesprochen nah auf der Wand aufsitzt.

Fazit: Dem ersten Eindruck nach ist das Walle mit Wandhalterung das Geld wert (in unserem Fall inklusive Versand 40 Euro). Bei Wallee bezahlt man sicherlich weniger für das gelieferte Material sondern in erster Linie die Idee. Auf längere Zeit muss sich zeigen, wie gut die Rückenschale ein häufiges Abnehmen und wieder Aufklicken verträgt. Optisch bietet Wallee zusammen mit der Vogels-Halterung in unseren Augen die beste Wandmontage-Lösung für das iPad.

Weitere Bilder findet ihr hier in unserer Flickr-Galerie.

Diskussion 7 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Hey, vielen dank für den Artikel. Ich habs mir direkt nach eurem Artikel im Mai für mein iPad 2 bestellt.
    Am 24. Mai bestellt, am 5. Juni die versandbestätigung bekommen….
    ist leider aber noch nicht da…
    An das ifun-team, wann habt ihr die bestellbestätigung bekommen? und heute angekommen, richtig?
    Danke, ich freu mich drauf :)

    — MarvinZ.
  2. Was man unbedingt beachten sollte, ist die Tatsache, dass das Case nicht passt, wenn man eine Folie auf seinem iPad hat.
    Ich habe auf der Rückseite eine Zaggfolie drauf – weil ich es nicht mag, wenn mein iPad verkratzt, ich es aber nicht in eine Hülle machen möchte.

    Es geht zwar, aber eine bis zwei Ecken können mit Folie nicht festgeklickt werden.
    Für mich im Alltag also eher nicht nutzbar….

    — mgandalf
  3. Ihr seid die aller besten! Super, euer Artikel hat mich direkt zur Bestellung animiert.
    Hab mir direkt drei von den Halterungen und ein schwarzes Case für nein iPad2 bestellt.
    Jetzt bin ich total gespannt, wann das Päckchen kommt!
    Daher wäre ich total dankbar, wenn ihr MarvinZ. antwortet, damit ich auch abschätzen kann, ob es vllt bei mir weniger als 5 Wochen werden könnten!

    — Vampirtraene
  4. Ich hab länger nach einer Wandhalterung für mein iPad2 gesucht.
    Das xmount hat mir viel besser gefallen, weil man das leicht rein und rausnehmen kann und nicht diese Hülle auf der Rückseite ständig hat, die das iPad wieder wesentlich dicker macht.
    Das xmount kostet auch nicht wesentlich mehr als diese Lösung.
    Nur mal so als Hinweis für Leute, die noch ne andere Lösung suchen. Übrigens kann man das iPad in der Halterung ohne Probleme auch aufladen (mit Originalkabel!) und waagerecht und senkrecht benutzen.

    — BlkDraggon
  5. Nicht das ich das Teil nicht gut finde, aber 50 Euro für ein Stück Plastik ist mir dann doch etwas happig…

    — Jan
  6. Hallo Zusammen,
    habe das Wallee Anfang Dezember bestellt, heute 20 Januar ist es immer noch nicht da.
    Es wurde vor Weihnachten noch versendet, allerdings klappt die Tracking Rückverfolgung nur bis zum 28.12., danach reißt die Spur ab. Die Kommunikation bzgl. der Sendung gestaltet sich einseitig. Ich werde mein Geld zurück verlangen. Schade eigentlich!

    — DBo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 14502 Artikel in den vergangenen 4748 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS