ifun.de — Apple News seit 2001. 22 435 Artikel
   

Angetestet: Altec Lansing iMT630 – kompaktes iPod/iPhone-Soundsystem mit integriertem Akku (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Mit dem iMT630 Classic hat Altec Lansing einen würdigen Nachfolger für das inMotion Classic, unseren Favoriten unter den Soundsystemen mit integriertem Akku am Start.

Das ausgesprochen kompakte Gerät verträgt sich neben den iPods mit Dockanschluss auch mit allen iPhone-Generationen und liefert wie sein Vorgänger in Anbetracht der geringen Gehäusegröße beeindruckend gute Klangqualität.

Der integrierte Akku wird automatisch geladen, sobald das Soundsystem mit dem Stromnetz verbunden ist und liefert bei Bedarf ausreichend Leistung für 6 Stunden ohne Steckdose.

Im unten eingebetteten Video stellen wir das Gerät ausführlich vor. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 130 Euro, bei Amazon lässt sich das iMT630 bereits etwas günstiger bestellen, im Moment findet sich dort allerdings nur die schwarze Gehäusevariante, Altec Lansing will das Gerät auch mit roten und aquamarinblauen Zierblenden ausliefern.
Im Lieferumfang ist eine drahtlose Fernbedienung enthalten, zudem finden sich im App Store die beiden ebenfalls im Video vorgestellten, kostenlosen Apps Alarm Rock und Music Mood für die Nutzung mit dem Altec-System.


(Direktlink zum Video)

Freitag, 28. Okt 2011, 11:46 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Danke für das Video.

    Ich finde, eure Video-Vorstellungen werden immer besser. Bekanntermaßen sagt ein Foto mehr als tausend Worte und ein Video mehr als ’n Foto …

    Also, weiter so, iFun!

  • Danke für den Test ! Kann man auch das iPad anschliessen ?

  • Schönes Gerät. Funktioniert das Andocken eines iPhone vier auch mit dünner Schutzhülle?

  • @Juke: Das iPad ist wohl ne Nummer zu groß. Würd mich wundern wenn das gehen würde weil dann sind ja auch Teile vom Lautsprecher verdeckt.
    :D

  • Gibt es eine Aussage zum Lieferdatum?

  • Einnmal heißt es sieben stunden, das andere mal heißt es sechs stunden akkulaufzeit. Was denn nu????

    • Als angehender Mathematiker nehme ich den Durchschnitt.
      6,5 mit einer Toleranz von +-0,5 wird es wohl auf 6-7 Stunden hinaus laufen. Aus sogar länger! ;)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22435 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven