ifun.de — Apple News seit 2001. 24 814 Artikel
Bauprojekt sorgt für Gerüchte

Zweiter Apple Store Berlin in der Rosenthaler Straße?

Artikel auf Google Plus teilen.
59 Kommentare 59

Über einen zweiten Apple Store für die Hauptstadt wird diskutiert, seit Apple vor gut fünf Jahren den Flagship-Store am Kurfürstendamm eröffnet hat. Prädestiniert für eine weitere Filiale wäre natürlich ein Standort im angesagten und dementsprechend hoch frequentierten Bereich Mitte. Hier versammeln sich bereits unzählige weitere Marken-Stores.

Berlin Klein

Bilder: acht+ Berlin

Nachdem sich in der Vergangenheit mehrere Gerüchte diesbezüglich zerschlagen haben, steht nun eine neue Option zur Debatte. Anstelle von mehreren Altbauten soll in der Rosenthaler Straße ein neues Wohn- und Geschäftshaus entstehen. Für Berlin kein unübliches Bauprojekt, aber die ausführende Firma visualisiert das Ganze mit einer Skizze, die im Mittelteil des neuen Gebäudes unverkennbar einen Apple Store andeutet. Die für das Projekt verantwortliche Hamburger DC Values GmbH gibt sich dagegen eher zugeknöpft und zeigt auf ihrer Webseite lediglich Bilder der bestehenden Bebauung.

Die Örtlichkeit ist zweifellos interessant, wir wollen den Ball dennoch flach halten. Zwei Ecken weiter wäre Apple tatsächlich im Zentrum des pulsierenden Stadtteils, die momentane Randlage der Adresse in der Rosenthaler Straße überzeugt uns noch nicht vollständig.

Danke Clemens

Mittwoch, 29. Aug 2018, 10:06 Uhr — Chris
59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn Aldi einen neuen Laden neben Lidl baut verstehe ich das ja, aber da Apple ja eher nicht die normale Laufkundschaft bedient verstehe ich den Sinn nicht einen zweiten Laden in einer Stadt zu eröffnen

  • Warum bekommen andere Städte schon einen zweiten Apple Store und Nürnberg/Fürth Umgebung hat noch gar keinen?!
    Hier wird dringend einer gebraucht!

    Der nächste ist Augsburg (140km) und OEZ München (160km)…

  • Den alten Bildern nach zu urteilen wäre das direkt gegenüber der Hackeschen Höfe, unmittelbar mit einer Straßenbahn vor der Tür und die S-Bahn-Station Hackescher Markt ist auch gleich ums Eck. Die Lage ist nicht so verkehrt: https://www.google.de/maps/place/Pro+Seniore+Unternehmensgruppe/@52.52421,13.4027714,19z/data=!4m13!1m7!3m6!1s0x47a851e156b32355:0xeb5e0ee5052b71e4!2sRosenthaler+Str.,+Berlin!3b1!8m2!3d52.5270552!4d13.4033615!3m4!1s0x47a851e0e3fe978b:0x5b2ba39610e62280!8m2!3d52.5243172!4d13.4030508

  • Auch Architekten dürfen träumen. Würde das nicht überbewerten.

  • Zudem ist die Karte bei DC Values GmbH falsch. Von dort geht die Neue Schönhauser Str. und nicht die „Alte“ ab. Da ich jeden Tag dort vorbei laufe…. es wird schon eifrig gebaut. Ich denke, die Lage ist nicht so schlecht. Zwei Ecken weiter wäre wo? Invalidenstraße Ecke Brunnenstrasse? Hier gibt es aktuell keine Möglichkeit für einen Store. Das Kaufhaus Jandorf hat sich gerade Mercedes gekauft, wäre aber für apple perfekt gewesen.
    http://www.berliner-lokalnachr.....andorf.jpg

  • Nur mal so als Hinweis, der Standort ist direkt gegenüber der Hackeschen Höfe – noch zentraler (und mit höheren Mieten) geht in Mitte nicht…

  • 2. Store wäre schon gut, die müssen nebenbei nämlich halb Osteuropa mit abdecken.

  • Die Lage ist mitten in der Laufstraße zwischen Hackescher Markt und Sophienkietz. Eine sehr beliebte Einkaufsgegend bei Touris und Berlinern. Und dass Berlin dringend einen 2. Markt braucht ist ja wohl mehr als eindeutig. Der Store am Ku’damm ist chronisch überlaufen, Termine müssen mit 2 Wochen Vorlauf gebucht werden (falls überhaupt welche angeboten werden) und für eine Stadt mit dieser Ausdehnung ist ein Store in der City West eindeutig zu wenig!

  • Für Autofahrer dort eine Katastrophe. Nirgendwo in der Gegend gibt es ein Parkhaus.
    Ich stelle mir nur gerade vor wie ich meinen 27 Zoll iMac ohne Originalverpackung in der Straßenbahn transportieren soll.

  • Die hätten mal das Kaufhaus Jandorf mieten sollen..

    • Das ist in letzter Konsequenz nen Zacken zuweit vom Hot-Spot entfernt … Vom Haus her, wäre das absolut top … aber die Lage ist leider nur ´B´. Alles über den Rosenthaler Platz hinaus ist schon halber Wedding …

      • Halber Wedding? Aha. Wusste ich gar nicht. Muss jetzt nur noch einer den Maklern sagen, die reduzieren dann die Mieten und Kaufpreise und alle sind glücklich.

  • das macht mich echt pissig. hier in westsachsen fehlt dringend einer. der nächste is dresden innenstadt. von mir über 90 km

  • Schade, warum nicht ins Biesdorf Center?

  • Ich arbeite genau gegenüber & die Bagger hauen gerade große Löcher in die Fassade…könnte also passen.;-)

  • Meine Firma hatte ihr Büro im Gebäude ganz rechts auf dem Bild.
    Laut Aussage des Maklers wird das Gebäude kernsaniert und die umbauten werden bis Mitte 2019 dauern.
    Zu den neuen Mietern wurde uns nur gesagt das es in ein Bürohaus mit einem grossen Geschäft im Erdgeschoss umgebaut wird.

  • Paderborn oder Bielefeld wäre auch noch Platz für einen Apple Store! Sonst hab ich nur die Wahl nach Oberhausen oder Hannover. Beides liegt so bei 200 Kilometer von mir weg.

  • Ich finde ja persönlich, dass ein weitere Standort an folgenden Orten in Frage kommen könnte (absteigend des Sinnes nach sortiert):
    1. Friedrichstr./Unter den Linden
    2. Potsdamer Platz
    3. Hackescher Markt

    Alles Andere macht in Berlin überhaupt keinen Sinn für Apple.
    Alex wäre klug, ist aber noch zu hässlig.

  • Wenn das wirklich dort entsteht wo ich glaube , wurde dafür extra ein Altenheim abgerissen.

  • Apple passt auf jeden Fall viel besser nach Mitte als nach West-Berlin an den Ku’damm.

  • Ist nicht nur eine Spekulation, er kommt garantiert genau dort hin.

  • Ich finde es einfach nur noch ekelhaft, was in Berlin passiert. Über 200 alte Leute werden mal wieder verdrängt, damit irgendwelche hippen pisser sich ihren scheiß Computer reparieren lassen können und dann nebenan schön Luxuswaren shoppen können.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24814 Artikel in den vergangenen 6263 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven