ifun.de — Apple News seit 2001. 34 026 Artikel

Vermutlich für internen Gebrauch

Zulassungsantrag für Apple-Netzwerkadapter lässt spekulieren

18 Kommentare 18

Ein „Apple Network Adapter“ mit der Modellnummer A2657 lädt aktuell wieder zu Spekulationen ein. Das Gerät taucht in einem von der amerikanischen Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte Federal Communications Commission (FCC) veröffentlichten Zulassungsantrag auf und wird als „Low Power Communication Device Transmitter“ umschrieben.

Im Detail geht aus den Unterlagen der Behörde hervor, dass das unbekannte Apple-Gerät mit zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüssen, USB-C sowie einem integrierten Akku und einer Antenne ausgestattet ist. Das mysteriöse Gerät wird in den Testdokumenten als Netzwerkadapter bezeichnet, der WLAN, Bluetooth und NFC unterstützt sowie mit 32 GB Speicher und 1,5 GB RAM ausgestattet ist.

Apple Network Adapter A2657

Hinweise auf den geplanten Verwendungszweck finden sich in den von der FCC veröffentlichten Unterlagen allerdings ebensowenig Fotos des Geräts. Wenngleich hier und da die Rede von einem möglichen neuen WLAN-Router mit Apple-Logo ist, scheint es sich wohl eher um ein spezielles Gerät für die interne Verwendung bei Apple zu handeln. Apple hat den Verkauf seiner AirPort-Stationen längst eingestellt und es scheint mehr als unwahrscheinlich, dass entsprechende Geräte wieder ins Portfolio aufgenommen werden.

Airport Produkte 1999

AirPort-Familie vor vier Jahren eingestellt

Apples AirPort-Familie mit robusten und hoch gelobten WLAN-Geräten ging im Jahr 1999 mit der UFO-förmigen AirPort Base Station an den Start und war in verschiedenen Versionen bis ins Frühjahr 2018 hinein erhältlich. Apple hatte offenbar zuvor schon die entsprechende Produktabteilung aufgelöst und das Ende der Produktlinie im Zusammenhang mit einem Hinweis auf den Abverkauf der letzten Geräte bestätigt.

Mit Blick auf das neu bei der FCC aufgetauchte Apple-Zubehör sollte man die Erwartungen jedenfalls nicht zu hoch ansetzen. Es wäre nicht das erste mal, dass ein für die interne Verwendung bei Apple bestimmtes Gerät für entsprechenden Wirbel sorgt. Auch 2016 wurden von der FCC entsprechende Dokumente zu einem Netzwerkgerät mit Bluetooth und NFC veröffentlicht, das wissentlich nie den Weg zum Kunden gefunden hat.

23. Mai 2022 um 20:25 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34026 Artikel in den vergangenen 7562 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven