ifun.de — Apple News seit 2001. 32 045 Artikel

Nutzer erhalten Update-Hinweise

WhatsApp Multi-Geräte-Funktion verlässt das Beta-Stadium

54 Kommentare 54

WhatsApp scheint die Freischaltung seiner Multi-Geräte-Funktion anzugehen. Erste Nutzer der bislang nur in Verbindung mit einem Smartphone verwendbaren Desktop-Version von WhatsApp Web bekommen ein entsprechendes Update angezeigt.

Whatsapp Update Hinweis

Auf der offiziellen Download-Seite von WhatsApp ist wie bereits zuvor lediglich die Rede davon, dass WhatsApp für die Verwendung der Desktop-Software für Mac oder Windows auf dem persönlichen Mobiltelefon installiert sein muss. Bislang wurde damit verbunden aber auch vorausgesetzt, dass das zugehörige Telefon online ist, die Web- oder Desktop-Version hatte die Inhalte der App quasi nur gespiegelt.

Schon seit geraumer Zeit arbeitet WhatsApp daran, eine vom Mobiltelefon unabhängige Desktop-Version bereitzustellen und bietet diese in Form einer Multi-Geräte-Beta zur frühzeitigen Nutzung an. Die aktuellen Hinweise deuten nun darauf hin, dass WhatsApp die Multi-Geräte-Nutzung nun zum Standard macht.

4 Geräte zusätzlich zum iPhone

In diesem Rahmen lässt sich der Messenger dann auf bis zu vier Geräten beispielsweise als Desktop- oder Web-App zusätzlich verwenden, ohne dass das zugehörige Smartphone dafür online sein muss.

Die WhatsApp-Entwickler weisen in diesem Zusammenhang nochmals explizit darauf hin, dass die ausgetauschten Nachrichten auch im Rahmen der Multi-Geräte-Nutzung Ende-zu-Ende-verschlüsselt sind. Allerdings wird für für entsprechende Kompatibilität eine aktuelle Version der App auch bei den Gesprächspartnern vorausgesetzt. Zumindest in der Anfangsphase wurde zudem erwähnt, dass die Leistung und Qualität der Kommunikation es in Verbindung mit der Nutzung der Multi-Geräte-Funktion beeinträchtigt sein kann.

Als Sicherheitsfunktion im Hintergrund wird allerdings weiterhin vorausgesetzt, dass sich das als Hauptgerät agierende Smartphone regelmäßig mit dem Internet verbindet. Ist dies länger als 14 Tage nicht der Fall, wird auch die Verbindung zu den im Rahmen der Multi-Geräte-Funktion verknüpften Geräten getrennt.

Danke Dennis

05. Nov 2021 um 09:40 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    54 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 32045 Artikel in den vergangenen 7403 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven