ifun.de — Apple News seit 2001. 21 931 Artikel
   

Werbung: MacBook Air statt iPods

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Eine kleine Randnotiz für Apple Fanboys und Statisten: Verdammt lang ist es her, dass Apple in Deutschland statt für iPods oder das iPhone Plakatwerbung für Computer gefahren hat. Von daher sei hier offiziell die erste MacBook Air City-Light-Sichtung in Stuttgart vermeldet. Ein Foto gibt’s nach dem Klick.

Witzigerweise löst das Apple-Plakat an dieser Stelle die nette iSmoke-Werbung von Lucky Strike ab. Wer diese nicht kennt klickt den Link ins Forum, da gibt es ein Foto – und Achtung: der Gag ist nicht das „i“ vor dem Smoke.

Dienstag, 25. Mrz 2008, 19:21 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das erste in stuttgart? also in köln hab ich da aber in den letzten paar wochen schon hunderte von gesehen… 0o

  • in berlin auch schon eine halbe ewigkeit :D

  • In Berlin? Setzte 100? das in ganz Kreuzberg keins hängt, fahr hier jeden Tag mit den Rad durch den halben Bezirk…. flaute.

  • Wahrscheinlich ist Stuttgart so begehrtes Werbepflaster, dass Apple bis jetzt warten musste bis ein Plätzchen frei wird :-p

  • Also in Hamburg waren die an fast jeder Bushaltestelle und an jedem HVV Bahnhof. Soweit ich weiß sind die aber auch schon seit paar Wochen wieder weg. Also auf dem neusten Stand ist Stuttgart auch nicht mehr :D

  • Kölner Hauptbahnhof, Gleis 2 Abschnitt E.
    Seit etwa 4-5 Wochen.

  • sogar in hildesheim seit vor der cebit schon … und die t-com hatte auf der cebit auch eins – habs ma getestet..TOLL!

  • Auch in Hannover mehrfach gesehen. Wundert mich das so wenig werbung dieser art für das iPhone oder den iPod touch und nano gemacht wird. T-Mobile hat es wohl nicht nötig. (oder aufgegeben gegen die gehackten anzuwerben). ;)

  • auf jedenfall sehr schön. weiß jmd. zufällig gerade hier wie man an die plakate rankommt? also muss ja nicht unebingt apple sein, aber so allgmein.

  • @wiggle:
    bei uns verteilt JCDecaux woechentlich die alten plakate. muss man nur zeitig da sein und sich evt. anstellen.

    also einfach mal schauen, wo bei dir in der naehe die naechste JCDecaux station ist.

  • Selbst im Bahnhof Osnabrück hing vor einem Monat schon eins :-)

  • Klingt doch logisch, dass die Poster in mehreren Städten (fast) gleichzeitig gesichtet werden. Wenn ein Laden wie Apple eine Kampagne startet, dann mit vielen Postern. Und Unternehmen wie JCDecaux haben die Möglichkeit viele Poster gleichzeitig zu verteilen… Apple ist ja nicht die örtliche Dönerbude, der ein Poster genug ist…

  • Schon letzten Monat in Saarbrücken….

  • also hier bei mir in berlin hängt das auch schon verdammt lange…..wohn in zehlendorf….

  • In Frankfurt a. M. hab ich das auch schon vor Wochen gesehn ^^

  • In Berlin gibts aber auch noch mehr als Kreuzberg oder ? ;-)

  • Hab in ganz Österreich noch nie ein Apple Plakat gesehen
    *schnief*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21931 Artikel in den vergangenen 5812 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven