ifun.de — Apple News seit 2001. 22 442 Artikel
   

Weitere Hinweise auf geschrumpften iPod nano – Kommt Touch mit 3G-Option?

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Die US-Webseite AppleInsider ist sich inzwischen sicher, dass Apple am 1. September einen komplett überarbeiteten und deutlich geschrumpften iPod nano vorstellen wird. Darüber hinaus ist eine 3G-Daten-Option für den iPod touch im Gespräch.

AppleInsider gibt „gut informierte Kreise“ als Quelle für die aktuellen Gerüchte an. Demnach soll sich der iPod nano in punkto Größe deutlich an den Shuffle annähern, nahezu die komplette Gerätefront soll ein 3 x 3 Zentimeter großer, möglicherweise berührungsempfindlicher Bildschirm einnehmen.
Diese Informationen passen perfekt in die Reihe der bisherigen Gerüchte (3 x 3 cm-Bildschirm, erste Schutzhüllen aufgetaucht), bleibt nur offen, wie verlässlich die AppleInsider-Informanten tatsächlich sind.

Ein derart drastisches Redesign (rechts eine Fotomontage zum Größenvergleich) würde in jedem Fall diverse Fragen aufwerfen: Was wird aus dem iPod shuffle: kommt mit einem geschrumpften Nano möglicherweise auch das Todesurteil für den bislang kleinsten aller iPods? Wie steht es um Kamera- und Videofunktion beim „kleinen Nano“. Es ist für uns momentan nur schwer vorstellbar, in wie weit eine Funktion als Videoplayer bei dieser Bildschirmgröße überhaupt noch Sinn macht.
Darüber hinaus ist auch das Bedienkonzept eines solchen Players völlig offen. Die Steuerung per Fingertipps könnte auf einem 3 x 3-Zentimeter-Bildschirm eine echte Herausforderung werden, Hinweise auf sonstige Bedienelemente gibt es bislang allerdings nicht.

iPod touch mit 3G-Option?

Als würden die bisherigen Gerüchte fürs erste nicht ausreichen, setzt die US-Webseite noch einen drauf: Eine 3G-Daten-Erweiterung für den iPod touch soll zumindest im Gespräch sein. Vorstellbar wäre, dass Apple genau wie beim iPad dann die beiden Variante „Wi-Fi“ und „Wi-Fi+3G“ anbietet.
Dies klingt in unseren Ohren noch sehr verwegen, daran, dass ein iPod touch-Update mit Kamera und hochauflösendem Retina-Display bevorsteht, zweifelt inzwischen jedoch kaum noch jemand. Wir empfehlen jedoch wie immer, die Erwartungen nicht allzu hoch zu schrauben: Bereits vor dem letzten Touch-Update war sich die Fachwelt (wir inklusive) sicher, dass der Touch der Kamera ausgestattet wird, auf die wir heute noch warten.

Zu guter Letzt erwähnt AppleInsider noch das Softwarepaket iLife. Es gäbe vage Informationen dahingehend, dass Apple nächsten Mittwoch auch die neue iLife 10-Version vorstellen wird. Lassen wir uns überraschen, wahrscheinlicher als das iLife-Update ist in jedem Fall eine größere iTunes-Aktualisierung.

Samstag, 28. Aug 2010, 9:03 Uhr — Nicolas
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also wird der iPod Touch zu eine Art iPhone ohne Zwangs Telekom Vertrag.

  • Ich fände einen derart kleinen ipod nano nicht gut.

  • Hmm ipod touch mit 3g is eher unwahrscheinlich … Apple will iphone und ipod touch immer deutlich auseinanderhalten

  • Der neue iPod Touch gehört schon mir!!! Passend zum iphone4!!!

  • touch mit 3G?
    warum sollte ich mir dann noch nen iPhone kaufen?

  • Also… Ein iTouch mit 3G = 3/4 iPhone…

  • Ich glaube muht an die 3G Funktion beim iPod Touch.
    Wozu bräucht man dann noch ein iPhone?!
    Da läge der Unterschied ja wirklich nur im Telefonieren…
    Dafür kann man ja auch billigere, kleine, flache Handys der Konkurenz nützen.
    Ich denke, dass wenn ein iPod touch mit 3G rauskommen würde, dieser deutlich teurer sein müsste.

  • Mal so ne off topic Frage: wann kann man denn mit ner Multitasking und iPad fähigen App. von ifun rechnen?

  • Bei so vielen News bin ich mal gespannt wieviel neue ipod’s auf uns zukommen.
    Touch mit Kamera wird Pflicht aber so einen kleinen Nano find ich nicht gut.

  • Apple sollte dies nicht bringen weil sonst wird Apple so ein 0815 unternehmen wie Damm mircosoft!!! Touch mit 3G mit zwei apps hast du ein iPhone mit Skype und whats App!!! Total idotisch dann wird sich ihr gerwimn deutlich verringern weil ein Touch ist Net so viel wer wie iPhone!!! Bitte nicht bekommt erst mal ios4 einigermassen hin!!!!

  • Links is die Fotomontage. Rechts das original. :P

  • Andrew Reynolds

    Wieso denn iLife 10? Das Jahr ist bald vorbei. 11 wäre um weiten besser.

  • IchHdhchsnjxhxhshd

    Wozu braucht man noch ein iPhone ergibt ja Skype usw.

  • Bitte eine ipad App. Da man eure Links nicht über die App. Offnen kann.

  • Der Touch könnte immerhin nicht telefonieren…
    Daher vorstellbar aber nicht unbedingt nötig…
    Der nano noch kleiner…nicht wirklich vorstellbar…
    iTunes update ist gewünscht

  • Also ich denke nicht das ein IPod Touch mit 3G kommt. Aber wenn, dann würd ich mein IPhone verkaufen und mir den Touch und nen normales kleines Handy dazu holen. Dann wäre das Akku Problem gelöst.

  • Ich weiss aus einer 99&#xig;en quelle, dasses ein iPod nano 5G mit integrierten Videokamera, Farbdisplay, neuem FM-Tuner – mit 8 oder 16 GB, in 3 bzw. 4 Farben geben wird!

  • Mehr hören, mehr sehen – und filmen!

    Klare Sache: es gibt MP3-Player. Und es gibt „ihn“. Den iPod nano. Das Maß aller Dinge in seiner Klasse – wie bei fast allen Produkten von Apple. In der „fünften Generation“ haben die Kalifornier ihrem Gadget eine Videokamera spendiert, mit der du Szenen deines Lebens spontan im Hoch- oder Querformat aufnehmen kannst. Auch das Display wurde vergrößert, sodass Videos gucken richtig Laune macht. Ein absoluter Hit ist der neue Tuner. Er zeigt Songs und Interpreten an und lässt sich „anhalten“: wenn du nämlich deine Lieblings-Radiosendung kurz unterbrechen musst, klick einmal auf Live Pause, dann läuft die Sendung zeitversetzt weiter und du verpasst rein garnichts. Was der iPod nano 5G noch ist? Ein DJ für deine eigenen Musikmixe, ein Fitness-Assistent, der Laufschritte zählt – und ein echter Hingucker in seinem Gehäuse aus poliertem Aluminium und den leuchtenden Farben.

    Und er kommt zw 20. Und 28.9.!!
    Gruß

  • Bei einem so kleinen iPod nano könnte ich mir vorstellen, dass das alte Bedienfeld auf dem Display simuliert wird und es kein touchscreen im klassischem Sinne geben wird. Sonst würde es doch echt fummelig werden auf so kleinen Abmessungen das richtige Menü oder den richtigen Song zu treffen.

  • Multitasking und Retina Support für die iFun App wäre wirklich mal sinnvoll. Immerhin hat flo’s webblog schon beides und das macht immerhin einer alleine. In-App Spenden oder sowas könnte das mitfinanzieren (irgendwer vom iFun Team meinte mal ihr hättet kein Geld dafür). Zum Thema: vielleicht kriegt der iPod shuffle ein Display oder so. Die Verkleinerung des iPod nano ist doch eigentlich nicht sinnvoll. iPod Touch mit 3G verhält sich wenn es kommt wahrscheinlich ähnlich wie beim iPad 100? mehr für die Version mit. Naja ich geh jetzt weiter bei Flo lesen der ist euch zwar un Sachen News (Menge Aktualität) deutlich unterlegen aber wenigstens gibt’s Multitasking;)

  • Da bin ich ja mal gespannt. iPod Touch mit 3G würde schon mit Skype Out das iPhone überflüssig machen. Von einer Jailbreak Phone App wollen wir gar nicht erst reden.

    Damit würde Apple einen gigantischen Verlust machen, weil die Verkaufszahlen für das iPhone einbrechen würden. Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    Die sollen lieber Festplatten ab 250GB einbauen und das Display größer machen und endlich den GPS Chip mit einbauen :-)

  • Kann es nicht auch sein, dass der kleine quadratische einfach der (bzw. die Ablösung des) iPod Shuffle ist?
    Zum einen bezweifle ich, dass man genug Platz für Akku, Kamera etc. in einem so kleinen Gehäuse hat und gleichzeitig vergleichbare Werte vom akuellen Nano (Laufzeit) erreicht?
    Zum anderen soll „der neue“, wenn es denn stimmt, einen Clip an der Rückseite haben. Den besitzt bis jetzt auch nur der Shuffle.
    Zudem würde beim Nano auf das Clickwheel verzichtet werden, wohingegen der Shuffle um eine Touchfunktion bereichert werden würde.
    Also ich würde mich echt wundern, wenn Apple den Nano 5G ersatzlos aus der Liste streichen würde.

  • Also wenn der Touch Kamera, 3G, FaceTime, Retina, Gyroskop,… hat, dann könnte man den Apple Peel 520 kaufen, wenn er dann mal in Deutschland erhältlich ist, und hat ein iPhone 4. Nur ob sich das lohnt? Denn was kostet der Touch 4 32gb mit 3G??? Wenn er knapp 500 kostet kann man ihn ja grad aus dem Ausland holen oder?

  • Wenn der neue Touch mit allen erwarteten Funktionen rauskommt, könnt ich mir vorstellen, dass der Preis net mehr weit unter dem des iphones sein wird…

  • Eigentlich fehlt ja nur noch eine Spiele Konsole von Apple wie die PS3 oder so

  • Das Topmodel wird wie jedes Jahr
    um die 300 Euro kosten.
    Sowie ein einstiegs Touch um die 190 Euro.
    siehe 1,2,3 G! Das sind Daten auf den man aufbauen kann!

    Das Retina Display kostet auch nicht mehr als der alte Display. Wird eher günstiger für Apple, wenn sie mehr bestellen. und nicht 2 verschiedene weiterhin Produzieren.

    Der Display kostet 29 Doller.
    A4 Prozessor 10 Doller
    Gyroskop Chip 2,6 Doller

    Das Iphone 4 kostet alles zusammen 188 Doller! Produtionskosten

    Der Touch liegt bestimmt bei 110 Doller.

    und diesen dann für 300 Euro zu verkaufen.
    Ist schon eine sehr hohe Gewinnspanne!!

    *google herstellungskosten

  • Ich habe mich auch schon gefragt, wo beim evtl. neuen, kleinen Nano die Kamera sein soll.
    Außerdem kann man bei einem reinen Touchscreen nicht mehr scrollen, wie es vom Wheel gedacht war. Das kann nur eines bedeuten: iOS4 in abgesteckter Version! Und das wiederum ist absolut in Apples Sinne!

  • „Die sollen lieber Festplatten ab 250GB einbauen und das Display größer machen und endlich den GPS Chip mit einbauen :-)“

    Wieso sollte Apple den NAND-Flashspeicher durch ein Festplattenlaufwerk ersetzen? Damit das Gerät größer wird? Damit das Gerät mehr Strom verbraucht? Damit es anfälliger gegenüber Erschütterungen wird? Sinn?

  • naja aslo es stimmt, dass bei einem so kleinen Nano kiner Filme darauf anschauen will aber ich stelle mir dann schon die Frage wer das vorher auf dem Nano machen wollte???
    Das iPad ist dafür gut geeignet und das iPhone taugt noch für unterwegs zum Filme klotzen aber der Nano? Muss meiner Meinung nach nicht sein?

  • Denke mal, die machen bei diesem makropod son rädchen dran, wie bei den auto-navis. An der seite oder hinten.

  • Doller?
    Was für eine Währung ist das?
    Ich denke eher nicht das der Touch 3G bekommt.
    Apple würde dann weniger iPhones verkaufen denke ich.

  • @Max.Power = Fisch?

    Ähm Gegenbeispiel:
    Microsoft Office 2007 Standard 416,50? bei Amazon. Herstellkosten: 30 Cent!

    Bitte hört mal auf mit eurer blöden Herstellkostenrechung. Die Gewinnspanne ist weit geringer! Schon mal was von Entwicklungskosten, Marketing, Transport, Verpackung, Lizenzabgaben, Servicekosten, Verkaufspersonal, und MEHRWERTSTEUER gehört. Der Groß- und Einzelhandel will auch noch mitverdienen. Und die müssen auch ihr Personal bezahlen. Trotzdem ist die Gewinnspanne größer als bei vielen anderen Unternehmen.

  • Also iPod Touch als iPhone Ersatz?ich glaube eher nicht dran!Apple ist ja nun auch nicht gerade von gestern…vielleicht schieben sie einen einfachen aber effektiven Riegel vor diese Möglichkeit!Indem sie beim iPod Touch verhindern das audiosignale ins gerät hineingelangen!somit wäre telefonieren unmöglich…oder sehe ich das falsch?

  • Och Kinder!
    Ein iPod Touch mit 3G ist noch lange kein iPhone! Habt ihr schon mal ernsthaft versucht mit Skype mobil im Datennetz zu telefonieren?! Das ist doch keine Alternative!
    Das ist genauso theoretisch wie das Nokia N8 das beste Handy auf dem Markt ist…Stichwort StiWa…

  • Wie soll man denn auf einem 3 x 3 cm Touchscreen etwas bedienen?

  • Ich glaub dann warte ich mal noch beim Kauf eines Ipod Classic. Oder was meint ihr? Ipod Nano habe ich schon ist aber zu klein für´s Auto :-( Kommt also nur der Classic in Frage.

  • Also die Preisvorstellungen von manchen Kiddies hier sind echt schon toll. Nur weil sie nicht genug Geld haben, wird Apple das Zeug nicht billiger machen.

    Ich denke, es wird wie momentan bleiben und einen Touch unter 200 Euro geben, allerdings wieder mit alter Hardware. Wer die neue Hardware will, muss dann schon eher 300 Euro bezahlen. Ein größeres Modell mit neuer Hardware wird dann wohl etwa 100 Euro mehr kosten. Und sollte es wirklich eine 3G Option geben, kostet die vielleicht auch nochmal etwa 100 Euro Aufpreis. Also kann man auch mal mit knapp 500 Euro für die größte 3G Version rechnen. Und das passt dann auch wieder ganz gut zu den iPhone Preisen, das man ja ab etwa 600 Euro als Import bekommt.

    Und nein, der iPod Touch wäre dann nicht wie ein iPhone. Vielleicht könnte man sich die fehlenden Telefonapps auf irgendeine Weise besorgen, so dass er dann schon eher wie ein iPhone ist. Skype ist jedenfalls keine Alternative, denn die Leute, die man anruft, müssen ja auch online sein, sonst zahlt man ja nicht gerade wenig für die Gespräche. Außerdem hätte er keinen Telefonlautsprecher und keinen Annäherungssensor, die das iPhone hat. Ob er ein Mikro integriert haben wird oder es weiterhin nur per Headset geht, ist auch nicht bekannt.

  • Meine Güte wir reden hier immernoch von einem mp3-Player!!! Apple wird wohl kaum auf die Idee kommen den für 400, 500 Euro zu verkaufen. Der wird wie jedes jahr in der kleinen Variante 190, 32gb 270 und 64gb 360 Euro kosten. Für Apple sind die neuen Funktionen (Kamera, Retina-Display etc.) nicht teurer, sondern eher durch die Optimierung der Herstellungskosten günstiger zu produzieren und 3g is total unwarscheinlich. Davon abgesehen würde Apple ihr ganzes Preiskonzept über den haufen werfen, denn der Touch ist immernoch ein Referenzprodukt zu anderen top mp3-Playern zb. von Samsung die momentan mit 32gb zirka 200 bis 250 Euro kosten und da liegt Apple mit 270 Euro für den Touch genau richtig um zu sagen; „Wir sind kaum teurer als die Konkurrenz aber viel innovativer!“. Also höhrt auf zu sagen, das ein MP3 PLAYER!!! an die 500 Euro kosten soll. Ende (=

  • Das wäre ein Traum! iPod Touch 4 mit WIFI+3g. Ich würde ihn sofort kaufen!

  • @ andrea1993
    Du hast damit total recht! =) meine Rede.

    man muss sich nur mal den unterschied
    von 2G zum 3G anschauen.

    16 GB 2G 279 Euro verkaufsstart 2008
    32 GB 3G 279 euro!!2009 mehr GB , mehr Ram, besserer Prozessor zum gleichen Preis!

    Apple wird wie jedes Jahr die Preise gleich halten und keine großen unterschiede machen,
    es ist immer noch ein „MP3 Player“ und hat dort seine Kunden.

  • Es gab schonmal einen iPod Touch für fast 500 Euro. Der 32Gb der ersten Generation. Also so unrealistisch ist das nicht. Und wenn er funktional so nah am iPhone sein sollte, dann muss der Preis auch in einer entsprechenden Region sein, damit das iPhone auch noch gekauft wird und nicht die meisten zur billigeren Alternative greifen.

    Und Apple erhöht dieses Jahr trotz niedrigeren Hardwarepreisen schon einige Preise, wenn man sich die ganzen Rechner mal anschaut. Das einzige, was noch nicht erneuert und gleichzeitig teurer wurde, ist das 13er Macbook Pro. Vor allem die kleinsten Modelle vom Mac Mini und iMac sind um einiges teurer geworden.

  • ich kann die leute hier nicht verstehen die sagen sie haben ein iphone 4 und wollen sich dan nen touch kaufen is doch mega schwachsimmich!
    ich habe auch ein iphone und brauche darher keinen touch
    aber da mein iphone nur 8gb hat hab ich noch nen 160gb classic und das reicht

  • ich weiß nix

    wird der dan das design vom iphone haben?

  • Eine Kamera für den iPod Touch ist dieses jahr wirklich Pflicht. Toll wäre natürlich auch, wenn es für den Touch das bessere Display des iPhone 4 geben würde. Das wäre für mich ein Grund, meinen alten Touch zu verkaufen und mir einen neuen zu kaufen. Ich bin gespannt!

  • An den Kommentaren hier sieht man, dass Apple den Nano eigtl. eindosen kann.
    Bei dem scheint im Gegensatz zum Touch die wahre Revolution stattzufinden u keinen interessiert es!

  • Zur Bedienung des Nano:
    Falls Apple den Nano wirklich in diesem Design veröffentlicht, könnte ich mir vorstellen, dass man ihn ähnlich bedienen kann wie einen kleinen mp3-Player von Philips. Das ist auch einfach nur ein Bildschirm, den man jedoch quasi „klicken“ kann, indem man ihn halt nach oben, links usw. drückt. Ich glaube das war der GoGear 2940 oder auch Philips SA2940.

  • Jetzt mal ein bisschen abseits vom thema…
    Wie kann man Filme von einer DVD auf einen iPod kriegen?(am Mac)?

  • Also für mich ist der „neue“ Nano (Abbildung) nur ein alter Shuffle mit Photoshop display! Ach kiddies, müsste eigentlich schon auffallen!!!

  • hey ich freu mich volle kanne auf den ipod touch zähle schon hundertstel sekunden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22442 Artikel in den vergangenen 5893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven