ifun.de — Apple News seit 2001. 20 224 Artikel
   

Den Webserver anknipsen: Web-Sharing unter Mountain Lion aktivieren

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Im Gegensatz zu OS X 10.7 fehlt Apples aktuellem Betriebssystem, Mountain Lion, die Option zum Aktivieren der Web-Freigabe in den Systemeinstellungen. Mit dem Schalter ließ sich bislang stets der unter OS X vorinstallierte Apache Web-Server starten – Mountain Lion jedoch verzichtet auf die durchaus praktische Funktion.

Mit dem kleinen Helfer „WebSharing PrefPane„, ein kostenloser Download des Mac-Entwicklers Tyler Hall, lässt sich die verloren gegangenen Funktion nun wieder zurück holen. Einmal installiert, erweitert die nur 300KB große Datei die OS X System-Einstellungen um den Menu-Punkt „Web-Sharing“ und gestattet die schnelle Aktivierung des Webservers auf Knopfdruck. Anschließend lässt sich die eigene Webseite im Verzeichnis

  • /Library/WebServer/Documents/

verwalten und über den Link http://localhost aufrufen.

Wer jetzt noch PHP unter Mountain Lion aktivieren möchte (PHP in Version 5.3.13 ist ebenfalls vorinstalliert) klickt sich zu dieser Anleitung durch. Anschließend steht der Web-Entwicklung auf dem eigenen System nichts mehr im Weg.

Montag, 13. Aug 2012, 15:31 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich verstehe nicht was das soll. Warum sollte man im System ‚rumfuschen‘ und umständlich einen Server aktivieren, von dem man nicht weiß ob er auch langfristig noch so funktioniert und nicht wieder im nächsten OSX-Update verschwindet, wenn man mit einem Klick XAMPP oder MAMMP installieren kann?

  • Weiß einer wie man PHP einechalten kann? Bei mir ist es immer aus :(

  • … oder man benutzt einfach das kostenlose MAMP. Ein Klick und alles ist gestartet.

  • Für Webentwicklung oder einfaches Ausprobieren von Webseiten ist aber MAMP die deutlich intelligentere Wahl.
    Apple hat nicht ohne Grund den Server „versteckt“. Die Sicherheit zu gewährleisten, mit aktiven Server, ist nicht trivial und gehört nicht in die Hände von Laien.

  • Es gibt Szenarien in denen es einfacher ist den internen Webserver zu benutzen anstatt MAMP. Ich bin dankbar für das Konrollfeld. Es erleichtert meine Arbeit als Admin ungemein.

  • Ich habe den kleinen Helfer „WebSharing PrefPane“ installiert (MacMini Mountain Lion) und möchste das nun wieder rückgängig machen da der Rechner verkauft wird. Gibt es ein tool zur deinstallation?

    Danke Paul

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20224 Artikel in den vergangenen 5661 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven