ifun.de — Apple News seit 2001. 20 441 Artikel
   

VW Polo Challenge für iPod touch & iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
3 Kommentare 3

Zur Premiere des neuen VW Polo gibt es das Autorennspiel Polo Challenge für den iPod touch und das iPhone jetzt kostenlos im App Store. Man kann sich auf acht verschiedenen Rennstrecken austoben, die Steuerung erfolgt wahlweise durch Tasten oder den Bewegungssensor.

Sonntag, 08. Mrz 2009, 10:02 Uhr — Nicolas
3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei ersten Start gleich abgestürzt, aber dafür liefs danach immer perfekt ohne Ruckeln. Das Game macht schon beim Menü einen hochwertigen Eindruck, schon die Menügrafiken zeigen sich gestochen scharf. Dazu kommt, dass das Menü wirklich gut designt und sehr übersichtlich ist, womit wir mit Fug und Recht behaupten können, dass „Volkswagen Polo Challenge 3D“ schon hier beim ersten Eindruck punkten kann und somit nicht Spieler dazu veranleitet, gleich das Spiel wieder zu beenden, was bei vielen Apps und bei manchen Spielern durchaus vorkommen kann, die ein iPhone oder einen iPod touch besitzen (sonst könnten sie Apps, die im App Store erhältlich sind, der Mitte 2008 in Betrieb ging und heute über 25 000 Applikationen führt, gar nicht auf ihrem Gerät (iPhone: Rückseite Plastik; iPod touch: Rückseite Metall) ausführen. Nun berührt der geneigte Zocker die virtuelle Taste „Spielen“ und darf sich sogleich eine der vielen Strecken raussuchen. Da aber am Anfang alle bis auf eine (noch) gesperrt sind, fällt die Wahl nicht schwer. Nach einer kurzen Ladezeit sieht man, wie ein Countdown von 3 runterzählt, während man bei jeder Zahl eine andere Ansicht des Autos (VW Polo) gezeigt wird. Man steuert wahlweise mit Accelerometer oder virtuellen Tasten (Links, Rechts, Bremse); Gas wird automatisch gegeben. Aber hier kommt der größte Trumpf des Games zum Vorschein: Die Grafik! Sie ist so derbst gut, dass man denkt, man hockt am Computer und kann es mit jedem Game im Store aufnehmen, dass von sich behauptet, eine Wahnsinnsgrafik zu haben. Die Landschaft wird schön gerendert, ohne zu ruckeln (Testgerät: iPod touch der zweiten Generation) und zeigt sich sehr detailreich. Die Steuerung geht erstaunlich gut von der Hand; nachdem man sich 20 Sekunden eingefahren hat, weiß man schon, wie stark das Auto auf die Lenkung reagiert und findet sich schnell zurecht. Bei jeder Strecke gilt es, eine vorgegebene Zeit zu unterbieten, um eine weitere Strecke freischalten zu können. Da sich die Tracks sehr abwechslungreich zeigen, kommt bei den Augen keine Langeweile auf.
    FAZIT: Dieses Spiel hängt die meisten kostenpflichtigen Games locker ab und bringt sehr viel Spaß bei Topgrafik und guter Steuerbarkeit. Wenn man dann noch bedenkt, dass das Spiel KOSTENLOS ist, befindet man sich nach Adam Riese schon im siebten Himmel!

  • Stimmt schon! Die Grafik ist einfach der Hammer, schneller Aufbaul-keine Grafik“Nachzügler“ Ruckelfrei! Steuerung mit den „Touch-Tasten“ so was von gut, ich hoffe das Spiel wird weiterentwickelt, als Rally Chalange oder sonst was!

  • Beim Tempo des Polos hat der Prozessor auch genug Zeit, die Landschaft schön gerendert und Detailreich zu laden ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20441 Artikel in den vergangenen 5694 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven