ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Vorbereitung für Lion: Apple veröffentlicht Mac OS 10.6.8

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Apple hat letzte Nacht Mac OS X 10.6.8 veröffentlicht. In erster Linie macht das Update euren Mac die nächste große OS-Version „Lion“ bereit, diese wird voraussichtlich im Juli dann ausschließlich über den Mac App Store erhältlich sein. Darüber hinaus bringt die Aktualisierung den üblichen Mix an Fehlerbehebungen, Optimierungen und Sicherheitsupdates – im Speziellen wird hier die Erkennung der Malware „Mac Defender“ verbessert.

Den Download gibt’s wie immer über die Sofwareaktualisierung, weitere Infos zum Update findet ihr hier bei Apple. (Danke für eure Mails)

Freitag, 24. Jun 2011, 9:20 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gestern noch installiert auf MBP 2009, keine Probleme

  • Zunächst bringt es bei mir nur den Blue Screen of Death nach dem Neustart. Nur mit sicherem Neustart bekam ich das Loginfenster zu sehen und konnte das Update ein zweites Mal aufspielen.

    • Achtung! Nicht auf einem Windows Rechner installieren!!!

      • Danke für den Tipp, aber wieso eigentlich nicht?

      • Verbietet Apple in den Agbs…:-)

      • Naja…hab selber Mac OS X auf einem PC laufen und mich vorher kundig gemacht: In Amerika kann diese Einschränkung ohne Probleme durchgesetzt werden, aber sie widerspricht dem EU-Recht und hat daher hier keine Gültigkeit.
        Zumindest ist das mein letzter Wissensstand in dem Bezug.

      • Edit: Pearc.de verkauft sogar normale Rechner mit Mac OS X mit der Begründung, dass dies in Deutschland zulässig wäre.

      • Aber Achtung mit Lion, da dann ein direkter Vertrag mit Apple besteht (nicht nur über den Fachhandel), kann die Benutzung hierbei untersagt werden, da es dann nicht mehr auf eine EULA ankommt.

      • Danke für den Hinweis. Würde eh jetzt erstmal auf nen richtigen Mac sparen wollen ;)

    • Es scheint Probleme mit der Firewall HandsOff zu geben (ähnlich LittleSnitch, wurde vor kurzem in einem der MacBundles verkauft)

  • Combo Update ist problemloser zu installieren.

  • Nach dem Update hat sich das Datum auf 2001 gestellt und dadurch sämtliche Schlüsselbund Verbindungen verloren.
    Heißt, Mail und WLAN Zertifikate und Passwörter wurden nicht automatisch erkannt und auch nicht mehr gespeichert.
    Lösung, erst das Datum richtig einstellen und 15 Mal neugestartet oder ausgeschaltet bis die Schlüsselbund Verbindng wieder funktionierte.

  • Bei mir ist der Logon Bildschrim auf Englisch und mein Passwort wird nich angenommen :S
    Denke das da auch das Tastaturlayout auf Englisch gestellt wurde

  • Bei meinem MacBook Pro Mid 2010 ist die Bildschirmabdunklung irgendwie verdreht.
    Ich hab 5 Minuten eingestellt.
    Wenn ich die Helligkeit manuell auf 0 Stelle kommt nach einer Minute der aufgehellte Bildschirm und wenn ich mit dem Trackpad interagiere, dann verdunkelt er sich wieder…

  • Musste das Update mehrmals installieren – nach der ersten Installation hatte ich plötzlich Windows 98 auf meinem MacBook! ;-)

  • Hab total Probleme mit meinem iMac. Nach dem Update hängt sich der Mac auf wenn der Bildschirmschoner aktiviert wird. Bei Starcraft 2 gibt’s auch viel Probleme… Nervt voll!

  • Mein Skype 5 geht nicht mehr!
    Hat jemand das gleiche Problem bzw. eine Lösung?
    Danke!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven