ifun.de — Apple News seit 2001. 22 087 Artikel
Inkbird in den Blitzangeboten

Vor dem Wochenende: Bluetooth-Grillthermometer zum Sonderpreis

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Sommerzeit ist Grillzeit, wobei sich Grillthermometer hervorragend auch für die Verwendung in der Küche, beispielsweise beim Garen im Backofen eignen. Die kürzlich von uns vorgestellten, ohnehin schon recht preiswerten Bluetooth-Thermometer von Inkbird sind im Rahmen der Amazon Blitzangebote heute wieder günstiger zu haben.

Inkbird Zubehoer

Die Inkbird-Thermometer verbinden sich per Bluetooth mit dem iPhone oder iPad, allerdings ist die zugehörige App bislang nicht für das iPad optimiert. Über die App könnt ihr Voreinstellungen für Ziel- oder Gartemperatur vornehmen und erhaltet dann bei Abweichungen oder wenn der Garprozess abgeschlossen ist Push-Mitteilungen, zudem könnt ihr natürlich jederzeit die aktuelle Temperatur und auch eine Temperaturkurve einsehen. Unabhängig von der Nutzung mit App sind die Thermometer auch mit einem Display ausgestattet.

Die Inkbird-Thermometer gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen. Das kleine Modell IBT-2X mit zwei Fühlern ist zum Preis von 28,59 Euro erhältlich. Im Angebot ist heute die große Version mit Anschlussmöglichkeiten für bis zu sechs Temperaturfühlern: Hier bezahlt ihr für die Variante mit 6 Temperaturfühlern 60,30 statt 70,95 Euro, wenn euch 4 Temperaturfühler genügen, bezahlt ihr 51,80 Euro statt 60,95 Euro und für die Basisversion mit 2 Temperaturfühlern fallen 41,60 statt 48,95 Euro an.

Die oben von uns genannten Sonderpreise beziehen sich auf das Blitzangebot am heutigen Freitag und sind ab 7:35 Uhr für Prime-Kunden, 30 Minuten später für alle Kunden für maximal 2 Stunden verfügbar.

Inkbird Ibt 6x

Freitag, 07. Jul 2017, 7:41 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • what a crap … hahah

    wundere mich immer wieder wer sowass umständliches fürs grillen kauft

    ich mein man steht ja eh dort und wenn man wirklich reinmessen will sticht man mit einem mechanischen thermometer rein – ohne den ganzen kabelsalat und iphone mit den fettfingern

    haha

    • Dann würde ich dir empfehlen außer deinen Grillwürstchen, Kamm- oder Bauchfleisch mal was neues zu versuchen.
      Zum Beispiel Pulled Pork, dann verstehst du wer sowas nutzt.

    • Ich stehe oft länger nicht am Grill als ich dran bin.
      Bspw für Spare Ribs – die sind ja mehrere Stunden drin. Oder ein Braten, Kuchen etc

      Für Steaks ist es auch nett weil man es interaktiv mit den Gästen machen kann und jeder via App seine Wunsch-Kerntemperatur angeben kann :)

    • Lieber Rattler, Fang erst mal richtig an zu Grillen und du wirst dich über so etwas freuen. Dein Kommentar zeigt lediglich dass Du nicht wirklich anspruchsvolle Sachen zubereitest. Für den vormarinierten Schweinenacken braucht man es in der Tat nicht.

      Wie auch immer, guten Appetit

    • Das kein grillen mehr, das ist urbane spinnerei

    • Ich finde auch nicht jedes Gadget automatisch gut aber Bluetooth-Grillthermometer sind sehr gut für Steaks oder für große Fleischstücke oder Ribs, wo man lange Zeit nicht am Grill steht und dennoch die Temperatur im Auge behalten will. Sticht man ständig mit einem normalen Grillthermometer rein verliert man außerdem den Fleischsaft.

    • Wenn ich 4 Schweinenacken für PulledPork für 18 Stunden im Watersmoker habe, muss ich die Kerntemperatur und die Garraumtemperatur im Blick haben, Flachgiller haben da keine Ahnung.

    • Bleib bei Deinen Würstchen! Und bitte von allen Seiten grillen :-)

  • Leute entspannt euch…
    Schon der Alte Fritz (Friedrich der Große) sagte:
    „Jeder soll nach seiner Façon selig werden!“

    Dem ist nicht sinnvolle(re)s hinzuzufügen.

  • Vollkommener Blödsinn diese Thermometer; wer behauptet, damit „Profi-Griller“ zu sein, ist genau das Gegenteil…

  • Wird erst richtig interessant ab 18 Temperaturfüllern! Nur so kann das Steak ganzheitlich überwacht und die Temperatur beeinflusst werden. An die Hater: Fangt mal an, richtig zu Grillen, dann wisst ihr Bescheid.

  • Ich glaube, hier ist bei einigen die Kerntemperatur bereits auf 71 Grad. Jetzt raus und ein, zwei Minuten ruhen lassen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22087 Artikel in den vergangenen 5838 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven