ifun.de — Apple News seit 2001. 20 070 Artikel
Verblüffend ähnlich

Von NeXTStep zu OS X: Déjà-vu-Erlebnis mit Steve Jobs

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

„Zurück in die Zukunft“ wäre ein guter Titel für das unten eingebettete, vom Autor Stephen Hacket aufgestöberte Video. Der Zusammenschnitt zeigt den Apple-Gründer Steve Jobs in zwei Präsentationen aus den Jahren 1992 und 2000, die sich auf verblüffende Weise ähneln.

Steve Jobs Bei Next

In den älteren Aufnahme erklärt Jobs die Kernfunktionen des Betriebssystems NeXTStep. Jobs hatte Apple im Jahr 1985 nach internen Streitigkeiten verlassen, und mit NeXT einen neuen Hersteller von Workstation-Computern mit passendem Betriebssystem namens NeXTStep gegründet. 1996 kehrte Jobs dann mit NeXTStep als Entwicklungsbasis für OS X zurück zu Apple.

Die erste OS-X-Version 10.0 Cheetah erschien im Jahr 2001, bereits im Jahr davor veröffentlichte Apple allerdings eine öffentliche Beta-Version. Aus der Präsentation hierzu stammen die neueren Sequenzen im Video.

Dienstag, 06. Dez 2016, 14:57 Uhr — Chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aqua! Und Sherlock! And boom! :)
    Good old times… als man auf die Keynote noch gespannt sein durfte.

  • Hach ja, Kinder, was waren das doch für wilde Zeiten … damals, als Comic Sans noch als positives Beispiel für die Vielzahl an Schriftarten galt und in Keynotes auftauchen durfte.

  • Leicht anderes Thema: Im iTunes Adventskalender wird mir Heute Everest angezeigt. Zum Preis von € 11,99. Wurde die Aktion bereits beendet?

  • Mit NextStep an einem NextCube arbeiten zu dürfen war irgendwie so wwwwooow, im Vergleich zu den anderen damals verfügbaren Kisten und Betriebssystemen, wie täglich ein intergalaktisches Raumschiff steuern zu dürfen …

  • ab ca 4:00: „by popular request in Panther we are building in fax. There are still people to fax…“ An dieser Stelle musste ich an die Anschlüsse der neuen Macbooks denken :-D

  • Anschlüsse? Mehrzahl? Ach…Du zählst Power noch mit LOL

  • Schade dass wir uns seit NextStep so zurück entwickelt haben.
    Das Shelf ist so gut wie weg. Die Icons und deren Animation ist heute wesentlich schlechter.
    Und damals war man der Zeit wirklich Jahre voraus, mit NextStep, Interfacebuilder, Projectbuilder.

  • Krass, was Next schon alles konnte, bzw. wie weit es allem anderen schon voraus war. 8 Jahre sind …. Äonen in der heutigen Zeit. Das mit dem Fax fand ich auch lustig, Steve dachte noch an die, die noch ältere Technik nutzen. Und tot ist das Fax selbst 2016 nicht.

  • Was ist daran überraschend?
    Es zeigt nur daß sich – abgesehen von der mittlerweile leistungsfähigen und farbigeren Grafik – NICHTS innovatives getan hat.

  • Ich denke auch dass nextstep seiner Zeit weit voraus war. Aber ich denke auch dass seit dem doch eine Menge „Aufregendes“ hinzugekommen ist, Spotlight, AppStore, iTunes, iCal ,….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20070 Artikel in den vergangenen 5636 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven