ifun.de — Apple News seit 2001. 31 399 Artikel
   

„Video-Cloud“ UltraViolet kommt nach Deutschland – Amazon produziert TV-Shows

12 Kommentare 12

Die Videoplattform UltraViolet will im Herbst auch in Deutschland und Frankreich Fuß fassen. Vom 30. September an sollen dann auch hierzulande Käufer von DVDs und Blu-rays ihre Filme dort hochladen oder im Zuge des Kaufes per Autorisierungscode bereitgestellt bekommen, um dann von verschiedenen Geräten darauf zugreifen zu können.

uv

Hinter der Plattform steckt ein Großteil der Film- und Unterhaltungsindustrie und man mag das Angebot als Vermittlungsversuch in Anbetracht nerviger Kopierschutzbestimmungen sehen.

UltraViolet verspricht eine private Online-Mediathek und erlaubt Streaming oder Downloads von verschiedenen Geräten aus, zudem dürfen sich bis zu sechs Familien- oder Haushaltsmitglieder ein UltraViolet-Konto teilen. Das Erstellen und Nutzen eines Kontos soll kostenlos sein, darüber verwaltet und geteilt werden dürfen allerdings nur Filme mit einer „UltraViolet-Lizenz“.

Über den tatsächlichen Nutzen eines solchen Dienstes machen wir uns am besten dann ein Bild, wenn das Angebot in Deutschland startet. In jedem Fall muss man es wohl bereits als positives Signal werten, dass sich in der Branche überhaupt etwas in dieser Richtung bewegt. Wir warten ja hierzulande immer noch auf eine iCloud-Verfügbarkeit der bei iTunes angebotenen Filme und Fernsehsendungen. (Danke Paul)

Amazon TV-Serien in US und UK

Amazon steigt mit selbst produzierten TV-Serien ins Filmgeschäft ein. Kunden in den USA und Großbritannien können von heute an die Trailer von 14 verschiedenen Serienprojekten kostenlos abrufen und darüber entscheiden, welche der Serien als komplette Staffeln produziert werden sollen.

In UK lassen sich die Videos über die Amazon-Tochter Lovefilm ansehen. Der Videodienst ist auch hierzulande am Start, allerdings gibt es noch keine Auskunft darüber, ob Amazon seine Online-TV-Ambitionen in absehbarer Zeit auf weitere Länder ausdehnen wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Apr 2013 um 16:25 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    12 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31399 Artikel in den vergangenen 7299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven