ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

SlideWriter: Schreib-App für das iPad baut auf innovatives Konzept für Cursor-Platzierung und Textauswahl

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Ihr erinnert euch an dieses Konzept zur Texteingabe auf dem iPad? Mittels Wischgesten lässt sich ein Textabschnitt markieren oder die Einfügemarke deutlich schneller und exakter platzieren.

Die neu vorgestellte, ausgesprochen schlichte Texterfassungs-App SlideWriter (0,79 Euro) wurde von diesen Ideen inspiriert. Ein Balken über der eingeblendeten Tastatur erlaubt das schnelle Navigieren mit dem Cursor oder die flexible Erweiterung einer Textauswahl. Die mit der App erstellten Texte lassen sich in der App speichern, als E-Mail versenden und natürlich auch per Copy & Paste in andere Anwendungen ertragen.


(Direktlink zum Video)

Donnerstag, 21. Jun 2012, 15:41 Uhr — Chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Tolles Konzept! Schade das Apple seine Tastatur nicht weiter verbessert…

  • Da lob ich mir doch mein iPhone mit JB und SwipeSelection :) Aber aufm iPad ne geile lösung mit dem balken!

    • Schon, dafür kannst du die Umlaute nicht mehr direkt ansteuern. Darum wieder gelöscht.

    • Genau! Deshalb lob ich mir den Jailbreak! Und bevor die Dresche losgehen: mit dem Jailbreak ist es wie mit einem größeren Auto: brauch/will ich, dann mach ich’s auch.
      Wer’s nicht braucht/will, läßt’s. Mehr gibt’s dazu nicht zu sagen. Habe fertig.

    • @Heio
      Au mann, schon wieder jemand, der unbedingt Jailbreakt…wer braucht denn das???
      ;-)
      Seh ich nicht anders, wers braucht, solls machen, experimentieren ist doch was Schönes!

  • Praktisch, nur leider kostet es was.. ;)

  • Das ist jetzt aber nicht übergreifend in allem so, oder ?

    Ich meine, SwipeSelection kann ich in Safari, Notizen und vielen anderen übergreifend benutzen, diese App ist doch nur eine eigenständige App die schreibt oder überseh ich da was ?
    So wie da steht, Copy&Paste kann ich dann benutzen, ziemlich umständlich, finde ich, aber eine überlegung ist es wert.
    Das mit dem Balken hat was… manchmal nervt SwipeSelection nämlich, wenn man ausversehen „swiped“ dann gibts Textmatsch !

  • Sowas ist nur interessant wenn es in allen Apps aktiv ist, sonst ein absolutes no go!

  • Hi, Ipad1 mit 3G hab ich auch noch loszuwerden. Melde Dich.

  • Sehr clever gemacht, gefällt mir. Ich find es immer sehr ärgerlich, wenn der Curser nicht in der Lupe erscheint.

  • Klasse Umsetzung. Fehlt leider nur die iCloud oder DropBox Anbidung und ich vollauf zufrieden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5779 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven