ifun.de — Apple News seit 2001. 20 432 Artikel
   

T-Mobile: Zweit-iPhone für Vertragskunden

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Von offizieller Seite gab es bei T-Mobile bisher immer nur schwammige Auskünfte auf Fragen wie „Was passiert, wenn ich mein iPhone verliere?“ oder „Habe ich die Möglichkeit, auf das Modell mit 16 GB upzugraden?“. Den Vertriebsmitarbeitern scheinen inzwischen jedoch klare Richtlinien vorzuliegen, denn iPhone-Vetragskunden bei T-Mobile können jetzt problemlos ein zweites Gerät dazubestellen – ein Anruf beim Kundenservice (2202 vom iPhone aus) genügt.

Die zusätzlichen Geräte kosten den regulären Preis, also 499 Euro für die Variante mit 16 GB und 399 Euro für die kleinere Ausführung mit 8 GB Speicher. Die günstigeren, seit Anfang April angebotenen Sonderpreise für iPhones sind nur in Verbindung mit einem Vertragsabschluss gültig. Wer sein altes Gerät vor Ablauf der Zweijahresfrist vom SIM-Lock befreien will, kann dies laut Auskunft der T-Mobile-Hotline gegen eine Gebühr von 99 Euro tun.

Alles in allem gute Nachrichten für T-Mobile-Vertragskunden, denn die Kosten bei Verlust des eigenen Gerätes sind nun kalkulierbar. Grauimporteure werden sich über diese Entwicklung allerdings weniger freuen, die Verbreitung dieser Meldung dürfte direkten Einfluss auf die Preise der unter anderem bei eBay angebotenen Geräte mit unbekannter Herkunft nehmen.

Samstag, 19. Apr 2008, 18:12 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie ich finde wird es immer deutlicher, dass die T-Com ihre Lagerbestände räumen will.
    So viele Vergünstigungen bzw. flexiblere Gestaltungen werden die schon nicht freiwillig vornehmen.
    Mal sehen, was im Juni so alles passiert… ;-o

  • Hey cool!
    Aber was ist die Quelle?
    AUf der T-Mobile-Seite habe ich noch nichts gefunden…

  • dann könnte ich ja einen freund einfach sein iPhone „verlieren lassen“ und ihm 500? in die hand drücken für ein neues 16GB phone… oder seh ich das falsch?

  • @tingel: … da läuft zumindest schon mal die „Aktion“ von T-mobile aus, es finde die WWDC statt und zahlreiche Quellen wurden konkret, was ein „Update“ angeht.

    Ach ja, hoffentlich scheint im Juni auch noch die Sonne… ;-))

  • Bedeutet das man kann eins direkt bestellen wenn man schon einen vertrag mit einem iPhone hat oder muss das alte phone verloren,gestohlen oder defekt sein um ein neues zu ordern?.

  • 499 ? für ein iPhone das in absehbarer Zeit überholt ist? Ich weiß nicht so recht und vermute, dass alles nicht so läuft, wie sich t-mobile das im November 2007 vorgestellt hatte. Die machen doch das nicht alles aus reiner Kundenfreundlichkeit.

  • „Dazubestellen“ heißt für mich, zwei iPhones haben. Man wird ja wohl kaum beim Upgrade auf 16GB das 8GB zurückgeben müssen. Die Telekom mag ja abzocken, wo sie nur kann, aber das wäre selbst für die noch zu dreist.
    Heißt unterm Strich: fallende eBay-Preise =)
    2.-iPhone, ich komme! xD

  • Versteh jetz irgendwie zwei Sachen nicht:
    1. Das Zwei-iPhone hat kein Simlock oder?
    Dann werden die doch auch zahlreich auf ebay erscheinen
    als legal unlocked oder?
    2. Und was bedeutet „altes Gerät vom Simlock befreien“, dann kann ich ja einen Neuvertrag machen, das iPhone für 100,- von Simlock befreien, aber die Vertragskosten laufen weiter oder?

  • zu 1.): Die werden aber 100%ig einen Net-Lock besitzen. Also nix mit „unlocked“. SOOO blöd is selbst die Telekom nicht…;)
    zu 2.): jipp, so schauts aus. Aber wer würde das machen, wenn er den Vertrag danach nicht auch nutzen will…

  • aber da stand doch im Text was von für 99? Freischalten lassen. Das bedeutet eigenenich dann das der net lock aufgehoben wird.

    Dann könnte ich ja im Prinzip wenn das Neue iPhone kommt mir das dann als 2.iPhone holen und mit meinem Vertrag Nutzen…;-) ODER??? :-/

  • iSim_der_Großartige

    Ich will ein simlockloses iPhone. Ich hasse Vertrage.

  • @ iSim d. Großartige:

    Kannst du doch ohne Probleme, denn für 99?
    kannste es ja freischalten lassen

  • Bisher wurde mir bei 2 Versuchen noch keine Entfernung des Simlocks auf mein iPhone gewährt… hat jemand da andere Erfahrungen? Also gibt es jemanden, der bei der T-Mobile Hotline den SIM-Lock bereits entfernen konnte..?

  • Also…das mit dem zweiten iPhone 16 GB geht in der Hotline ganz einfach…allerdings: von dem unlock für 99,00 Euro wissen die nichts…eine nette MAin hatte mich heute sogar 2x zurückgerufen und das sowohl im kaufmännischen, aber auch im technischen Bereich recherchiert…zur zeit: no way!

  • kann sein das es nur im laden geht??
    Musst ja auch die 99? berappen.
    welches willst du denn Entsperren lassen, das erste oder zweite?
    mir haben die mal gesagt, das wenn ich mein iPhone Entsperren
    lassen will (das erste) dann würde es mit der dazu bekommenen
    Sim-card nicht mehr funzen

  • Na ja…eigentlich das zweite…und möglicherweise hast Du recht: das geht vielleicht nur in einem T-Punkt…mal eine andere Frage: wenn das iPhone von T-Mobile entsperrt wird für 99,00 euro…geht dann über iTunes auch das Frimwareupdate oder gibt es dann bei der 2.0 wieder eine Sperrung?

  • Wir haben die Auskunft von der T-Mobile Hotline: Unlock nach 2 Jahren kostenlos, davor 99 Euro. Wie so oft scheint es vom Mitarbeiter abhängig den man ans Gerät bekommt, welche Auskunft bzw. Leistung man angeboten bekommt.

  • @ macgeek

    is doch normal das das Entsperren nach 2 Jahren kostenlos
    und vorher kostenpflichtig ist.

    Bei dem entsperrtem iPhone gibt es beim Firmware update bestimmt
    Probleme… Das hält mich auch vom Kauf eines neuen iPhones noch ab.

  • iSim_der_Großartige

    Ich möchte legal ein simlockloses iPhone. Direkt bei t-Mobile und ohne Vertrag.
    Kann ich einfach so in den Laden gehen und sagen ich hätte gerne ein iPhone ohne Vertrag?
    Da ich sowieso wenige telefonier und simse und nur in freien HotSpots surfen würde, wäre das doch perfekt. 500? gingen auch.
    Ist ja Handy touch besseres Design als touch Kamera mit bai.

  • @ iSim d.G.

    Also wenn du jemandem kennst der ein iphone MIT T-Mob Vertrag
    hat, kann der zu t mob gehen und sich ein zweites iPhone Holen,es
    für 99? frei Schalten lassen und dir Verkaufen. Dann hast du ein
    lock-freies iPhone

  • iSim_der_Großartige
  • Für alle die ein Iphone bekommen wollen,ein freies aus Deutschland sprich t-mobil.
    ICh habe es so gemacht.Iphone bestellt per internet,mit vertrag.
    Zwei Werktage später war es schon da ( t-mobil hat es sehr eilig die dinger loszuwerden).Habe ein zweites bestellt drei tage drauf gewartet.Hotline angerufen Freischalten lassen,dann mit itunes verbunden und prompt gingen auch fremd karten.
    Das Vertrags iphone habe ich dann zurückgeschickt, weil 14 Tage habe ich ja zeit,natürlich noch eingeschweißt gelassen.
    Nun warte ich ab was t-mobil zu der ganzen sache sagt.
    Gruß

  • Ach ja für die 99 Freischaltungsgebühr,bekamm ich eine REchnung,die von meinem Kontoabgebucht wird.Genau so wie die 399 Euronen.

  • Das ist mal interessant Elmus. Erst gestern hat man mir von offizieller Seite T-Mobile mitgeteilt, dass es die 99 Euro-Freischaltung nicht gäbe. Da macht wohl tatsächlich jeder was er will.
    Der Freischaltungsauftrag lief ohne Probleme durch?

  • Hallo macgeek, zurzeit läuft noch alles,würde mich aber nicht wundern das t-mobile über apple itunes das iphone wieder sperrt.
    Hab nämlich nochmal angerufen und gefragt, was ich im ausland mache wenn das gerät in reparatur ist und die bei apple,überall wissen das ich das handy freigeschaltet habe.
    Halt nicht das jemand in den usa beim support, mein gerät wieder sperrt.
    Das offizielle zitat der Dame: Wenn sie mit unerlaubter software das telefon freigeschaltet haben, dann geschieht ihnen das zu recht.
    HALLO ich war sowas von sauer.Wieso habe ich 99 Euro überwiesen,um mich ver…. zu lassen.
    Habe nun t-mobile ein fax geschickt, mit der bitte mir das schriftlich zu geben das, das iphone offiziel freigeschaltet worden ist.Mal schauen
    Gruß

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20432 Artikel in den vergangenen 5693 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven