ifun.de — Apple News seit 2001. 38 334 Artikel

AirPlay-Lautsprecher von Sonos integriert

SYMFONISK-Tischlampe von IKEA startet zum Einführungspreis

Artikel auf Mastodon teilen.
30 Kommentare 30

IKEA bietet die im September vorgestellte neue Version der SYMFONISK Tischleuchte jetzt zum Verkauf an. Damit verbunden erfahren wir auch den offiziellen Verkaufspreis der neuen Lampe. Mit 159 Euro ist die Kombination aus Tischleuchte und Sonos-Lautsprecher in der Standardversion etwas günstiger als ihr Vorgänger zu haben.

Sonos Ikea Symfonisk Tischlampe

Im Rahmen einer Einführungsaktion gibt es die SYMFONISK-Lampe in einigen Varianten für begrenzte Zeit mit einem Family-Rabatt von 10 Euro. So gilt der Preisabzug beispielsweise nur für die Variante in Weiß, nicht aber für das schwarze Modell. Mit 10 Euro Preisabzug ist auch der optionale Glasschirm für die Lampe gerade für 30 statt sonst 40 Euro zu haben.

Symfonisk Tischleuchte Wifi Speaker Stschirm Weiss 0993367 Pe820513 S5

Vollwertiger Sonos-Lautsprecher und AirPlay 2

Die SYMFONISK-Leuchte von IKEA hat im Lampenfuß einen WLAN-Lautsprecher von Sonos integriert und kann als Standardlautsprecher in Sonos-Audiosysteme eingebunden werden. In Verbindung mit einer zweiten Lampe lassen sich hier auch Stereosets anlegen. Ergänzend sind die SYMFONISK-Lautsprecher von IKEA mit AirPlay 2 kompatibel und erlauben somit das drahtlose Streaming von kompatiblen Apple-Geräten aus.

Danke Björn

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Nov 2021 um 12:58 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Sind die vom Sound her vergleichbar mit den One/One SL? Also gleichwertig eher?

    • Ja, da gleiche Hardware verbaut.
      Alle Symfonisk Produkte sind Soundmäßig wie die ONE Modelle.

      • Das fällt mir sehr schwer zu glauben bei dem preislichen Unterschied.

      • Die 20 Euro…

      • Die ONE SL kosten doch nicht viel mehr.
        Kann durchaus sein.
        Marge ist ja auch noch ordentlich drauf.

      • Du implizierst doch nicht, dass der Preis etwas mit der Qualität zu tun hat? Das wäre mir heutzutage in der Unterhaltungselektronik aber neu. Die Preisgestaltung orientiert sich natürlich an den Kosten, aber alles darüber hinaus ist dann willkürlich gewählt. Sonos sucht mit dem Kooperationspartner IKEA natürlich ein Einfallstor für neue Kunden, die zuvor keinen Kontakt zu Sonos hatten. Da diese Kunden in jedem Fall die Sonos App nutzen müssen, hat man direkt den Draht dorthin, um aus dem regulären Sortiment zu verkaufen. Gewinn machen die Firmen mit den Produkten immer noch reichlich.

      • Musst du nicht glauben, ist so. Wurde bereits bei den alten Generationen in diversen Videos belegt. Treiber und Elektronik haben gleiche Beschriftungen. Und wie weiter unten schon erwähnt ist das ein günstiger und praktischer Einstieg in die Sonos Welt, da man es einfach so im Ikea mal mitnehmen kann.

      • Zzzzz Zzzzzz Zzzzz
        Sorry…bin kurz eingeknickt

    • Die Hardware ist sicherlich die gleiche. Klanglich liegen, meiner Meinung nach, zwischen Symfonisk und Sonos One allerdings Welten. Liegt wahrscheinlich an der Gehäuseform und -verarbeitung. Mir gefällt die One wesentlich besser.

  • Da gefiel mir die 1. Version aber besser. Das Design sieht irgendwie unpassende aus.

  • Design hin oder her, das Problem bei ziemlich allen Ikea Dingen in Weiß ist, dass sie nur bedingt UV beständig sind. Also hat man in 2 Jahren ein gelbes Sound-Ei auf dem Wohnzimmer-Sideboard. – Bin sicherlich kein militanter Öko aber Nachhaltig, Elekro und IKEA passen bei mir irgendwie gar nicht zusammen.

  • Die schwarze Lampe mit schwarzem Glasschirm ist ebenfalls reduziert auf 159€.

  • Schwarz und Weiß sind mit den 10€ Rabatt bedacht. Sowohl der Leuchtenfuß als auch der Glasschirm.

  • Die Glasvariante gefällt mir, aber reden wir hier von einer smarten Lösung? Habe nichts über die Lampe selbst gefunden. Kann ich die Lampe nur an und ausmachen? Keine Steuerung der Farbwerrte? Dimmen? Kann ich de Lautsprecher auch ohne App steuern? Hat der Produktentwickler gepennt die letzten Jahre? Was ist nur los in unserer Gesellschaft? Ist das gerade Trend nur bis zur nächsten Wand zu denken? So viel Potential das man verschenkt. Für mich somit keine brauchbare Lösung. Nein ich habe keine Lust mir noch eine Fernbedienung, Birne etc. zusätzlich zukaufen!

  • Das Design ist unterirdisch. Die runde Form unten gefällt. Aber der Lampenschirm. Hilfe

  • Kann man Alexa darauf nutzen? Kann es in keiner Beschreibung finden.

    Danke.

  • Das sind lampen mit abverkaufsgarantie. Sowas von häßlich – ist wahrscheinlich vom selben Designer der seinerzeit auch die 5er bmw entworfen hat

  • Eine tolle Sache, wenn aber wie bei mir bei der ersten Generation SYMFONISK-Leuchte der Glasaufsatz kaputt geht und das Ersatzteil nicht lieferbar ist…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38334 Artikel in den vergangenen 8273 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven