ifun.de — Apple News seit 2001. 35 320 Artikel

Stay hungry, stay foolish

Heute vor 5 Jahren starb Steve Jobs

37 Kommentare 37

„Stay hungry, stay foolish!“ Mit diesen Worten hat der ehemalige Apple-Chef Steve Jobs bei einem Auftritt an der kalifornischen Stanford-Universität den dortigen Absolventen nahegelegt, sich nicht den Meinungen der Anderen zu fügen, sondern den Mut zu bewahren, die eigenen Ideen zu verwirklichen.

steve-jobs

Heute vor fünf Jahren ist Steve Jobs gestorben. Ein schmerzlicher Verlust insbesondere auch für Apple. Wenngleich sich das Unternehmen mit Blick auf die Verkaufszahlen auf einem nie da gewesenen Hoch sonnt, der große Visionär fehlt und es hat oft den Anschein, als fehle mit ihm auch eine klare Strategie. Dies zeigt sich dieser Tage besonders am Beispiel der Mac-Produktpalette. Während Apple das aufgrund seiner limitierten Anschlussmöglichkeiten nur eingeschränkt nutzbare 12-Zoll-MacBook hegt und pflegt, vermissen wir sehnlichst neue „Profi“-Notebooks, von einer Überarbeitung des Mac mini oder Mac Pro ganz zu schweigen. Auch beim Blick auf die Apple Watch scheint sich das Unternehmen verkalkuliert zu haben. Die Marktstrategie der ersten Generation mit Fokus auf Mode und Lifestyle hat sich scheinbar erledigt. Die goldene „Edition“ gibt es nicht mehr und mit watchOS 3 liefert Apple nach einer Kehrtwende nun insbesondere im Sport- und Fitnessbereich in großer Zahl Funktionen nach, die nicht nur wir uns bereits von Beginn an gewünscht hätten.

Mit der für diesen Monat erwarteten Vorstellung neuer Rechner kann Apple wieder Punkte sammeln. Hoffen wir, dass das Unternehmen hier unter Innovation mehr versteht, als den „Mut“ zum Weglassen für den Anwender wichtiger Anschlüsse. Steve Jobs wurde irgendwann mal gefragt, welchen Weg er einschlagen würde, wenn er an einer Weggabelung stehe, an der es geradeaus zum großen Geld, rechts zur Zufriedenheit der Nutzer und links in Richtung Innovation gehe. Wenn ich mich recht entsinne, hat er den Geradeausweg ohne zu zögern abgelehnt, ohne auf die anderen beiden einzugehen. Aktuell steht zu befürchten, dass diese Entscheidung anders ausfiele.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Okt 2016 um 15:45 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    37 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35320 Artikel in den vergangenen 7772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven