ifun.de — Apple News seit 2001. 20 623 Artikel
   

Spotiamp für Windows: Ein kostenloser Spotify-Player im Winamp-Look

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Ein schöner Software-Download auf die alten Tage. Solltet ihr sowohl auf einen Windows-Rechner, als auch auf ein Konto bei dem Musik-Streaming-Dienst Spotify setzen, können wir euch heute den Download des kostenlosen Spotiamp-Players ans Herz legen.

spoo

Motiviert durch die heutige Einstellung des Winamp-Players – die Nullsoft-Entwickler werden im kommenden Jahr, nach über 10 Jahren auf dem Markt, ihren Türen endgültig schließen – kombiniert Spotiamp den Zugriff auf das eigene Spotify-Konto mit dem alten Winamp-Look und gestattet sowohl die Suche im Spotify-Universum als auch das Abspielen bereits erstellter Playlisten.

To honour the engineering skill and passion that goes into building wonderful software that millions of people enjoy we would like to share a small tribute to honour the great legacy of Winamp. Spotiamp is a fully functional music player where you can login using your Spotify Premium account and stream music. We hope this will give you some nice memories of the days before Spotify!

Freitag, 20. Dez 2013, 14:18 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • DasDubioseObjekt
  • Kinder! Waren das noch Zeiten… Winamp wird zu Grabe getragen und ich bekomme meine ersten graue Haare. Der Zahn der Zeit…

  • Schon immer eins der hässlichsten Stück Software – so rein GUI mäßig – das jemals das Licht der Welt erblickt hat. Und trotzdem hatte es irgendwie jeder ^^

    • weil’s einfach funktioniert hat.

      • Nee, weils lange Zeit nix anderes/vergleichbares gab. 1997/98/99 gabs da nicht so viel Auswahl. Schon gar nicht mit Playlisten etc. Am Mac dann SoundJam und iTunes ab 2001 … was war das für eine Wohltat fürs Auge.
        Und dann diese gruseligen Skins … mit jedem skin sah das Programm hässlicher aus. hunderte von anzeigen, knöpfen, reglern … bäh also „einfach“ ist anders ^^

  • R.I.P. Winamp – Aber eine Windowsversion? Hatte ich mal – will ich nie wieder :-)

  • „Solltet ihr sowohl auf einen Windows-Rechner, als auch auf ein Konto bei dem Musik-Streaming-Dienst Spotify setzen…“

    Ein Konto bei Spotify reicht nicht, es wird ein Premium-Accout benötigt :-(

  • Klar, wer’s möchte …. aber manchmal ist Retro einfach nur übertrieben. Warum macht ihr euch nicht gleich Windows 3.1 drauf. Am besten mit einem anständigen Pentium 486 ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20623 Artikel in den vergangenen 5721 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven